Nacktscanner idiotisch !

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von weltreisender, 6. Januar 2010.

  1. weltreisender

    weltreisender Bronze Member

    Beiträge:
    136
    Likes:
    0
    Nacktscanner verhindern keinen terroristischen Anschlag. Niemals ! Desweiteren kann man Terroranschläge in den letzten Jahren und Jahrzenten an einer Hand abzählen.

    Und wie soll das bitte mit Kindern und Jugendlichen vonstatten gehen ?! Dann werde ich künftig alle Sicherheitsmitarbeiter an den Kontrollstellen der Flughäfen mit "Mister Pädophiler" anreden. Das müssen die sich dann gefallen lassen. Und es kann sich niemand rausreden, er hat die Anweisung von oben. Weil dann antworte ich, alle Mitarbeiter könnten sich ja wehren oder ihren Job beenden.
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Ja und?! Beschweren solltest Du Dich bei den bekloppten Terroristen. Wegen diesen Idioten müssen Millionen von Menschen zeitaufwendige und teilweise menschenverachtende kontrollen über sich ergehen lassen!

    das mit der beleidigung würde ich an deiner stelle lieber unterlassen.
    1. kann kein sicherheitsbeamter was für die einführung von nacktscannern. diese menschen machen auch nur ihren job. .....und ja, tolle idee den job zu kündigen. die familie ernährt sich ja von selbst und in der heutigen zeit findet man ja ratzfatz was neues!
    2. was hat denn das mit pädophil zu tun?! die schauen ja nicht auf den monitor um sich daran aufzugeilen sondern weil es ihr job ist. ausserdem ist ein pädophiler psychisch krank. willst du dies damit jedem sicherheitsbeamten an einem flughafen unterstellen?! :shock:
    3. werden die genitialien verpixelt. also sieht auch ein mutmaßlicher pädophiler sicherheitsbeamter nicht viel!

    so ein schwachsinn!!! :roll:
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Nicht mal das, der Körper des "Abgescannten" selbst wird (völlig unabhängig von Alter und Geschlecht) bei den aktuellen Baureihen gar nicht mehr dargestellt (wie das bei älteren Prototypen noch schemenhaft der Fall war, was der Quell der ja nicht ganz neuen - und "damals" durchaus berechtigten - Aufregung ist). Auf dem Bildschirm des Beamten ist nur ein beliebiger simpler Avatar zu sehen, der die Stellen, wo beim Passagier "in echt" nachzusehen wäre, farblich hervorhebt. Das kann man in den wenigen gut recherchierten Berichten, die nicht auf der "skandalöser Nacktscanner"-Welle reiten, auch verfolgen.

    Dem kann ich nur beipflichten, selten so einen wahnwitzigen Unsinn gelesen.
     
  4. timpolti

    timpolti Bronze Member

    Beiträge:
    146
    Likes:
    0
    ich hoere immer, die Genitalien werden verpixelt dargestellt ....

    Also, jetzt mal ganz offen gefragt, wenn eine Terrorist-IN nun etwas IN ihren Genitalien versteckt, was dann ?
    Der Scanner arbeitet doch optisch, oder gibt es Scanner, die durch ALLEINIGES Strahlungs-Abtasten gefaehrliche
    Gueter zum Vorschein bringen koennen ?

    Entschuldigt bitte mein Anti High-Tech-Wissen, aber zu diesem Thema habe ich bisher noch nie etwas gehoert,
    evt. weil es sexistisch ist ?

    Stellungnahmen ?
     
  5. Guest

    Guest Guest

  6. Reiseonkel

    Reiseonkel Gold Member

    Beiträge:
    697
    Likes:
    0
  7. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1

    :shock:

    Was soll da richtig erklaert sein?
    Welche Geraete denkt eigentlich Deutschland zu benutzen?

    1.) Der Einsatz von Röntgenstrahlen
    2.) Der Einsatz von passiven Terahertz-Wellen
    3.) Der Einsatz von aktiven Terahertz-Wellen


    Version 1 ja wohl nicht.
    Version 3 ist in keinster Weise erforscht. Aus dem Grund gibt das Bundesamt für Strahlenschutz keine Beurteilung ab.

    Gibt es eigentlich Airports die Version 1 einsetzen?
     
  8. mfritze

    mfritze Pilot

    Beiträge:
    59
    Likes:
    0
    In den USA hat man schon festgestellt, daß diese Scanner in diesem Fall (dieser Typ von Sprengstoff in der Unterhose) gar nicht ausgelöst hätte. Tja, Millionen für Scanner auszugeben, die nichtmal bei einem existierenden Angriffsvector anschlagen, klingt nicht sehr weise...
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Es ging ja wohl nur um das Pic, also wie der Scan graphisch dargestellt wird! :roll:
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Da gebe ich Dir Recht. Der Sinn und Zweck der Nacktscanner darf durchaus in Frage gestellt werden.
    Aber es ging hier in erster Linie ja darum, dass der OT die armen Sicherheitsbeamten als Pädophile bezeichnen möchte. Was ja eine absolute Frechheit ist.

    Ganz von der Beleidigung abgesehen, sind nämlich keine Genitialien zu erkennen!!! :roll:
     
  11. Reiseonkel

    Reiseonkel Gold Member

    Beiträge:
    697
    Likes:
    0
    Kritisiert wird viel. Vorschläge kommen keine. Wie würdet Ihr als verantwortliche Sicherheitsfachleute auf Flughäfen bzw. bei Fluggesellschaften die Sicherheit verbessern?
     
  12. weltreisender

    weltreisender Bronze Member

    Beiträge:
    136
    Likes:
    0
    @5mariconi

    Mein lieber guter marioconi,

    du glaubst doch nicht allen Ernstes das an den Flughäfen Nacktscanner aufgestellt werden wo man auf den Monitoren irgendwelche fiktiven Strichmännchen sehen wird ?! Natürlich werden die dann diese Art Nacktscanner benutzen, wo man die kompletten Körperkonturen sehen wird. Man wird darauf die Brüste sehen, die Genitalien sehen, ob ein Mensch dick oder dünn ist und sogar wird man bei Frauen den Tampon erkennen können, der sich möglicherweise vollgesaugt hat.

    Marioconi, glaub doch nicht an das Märchen das die Behörden die Intimssphäre des Menschen beachten wird. Denn die Intimssphäre ist denen scheissegal. Schliesslich mussten die Passagiere ja bisher auch bei der Handkontrolle sich in den Schritt fassen lassen und die Frauen sich ihre Brüste betatschen lassen. Soviel zur Intimssphäre ! In welcher Welt lebst du eigentlich ? In einer Traumwelt?
     
  13. weltreisender

    weltreisender Bronze Member

    Beiträge:
    136
    Likes:
    0
    Auch auf die Gefahr hin, das mich jetzt einige hier auslachen. Ich sags trotzdem. Ich würde gar nichts verbessern, sondern die Sicherheitskontrollen abschaffen ! Zumindest innerhalb der EU. Terroranschäge sind sowas von selten, das sich der ganze Sicherheitswahn gar nicht lohnt. Warum gibt es keine Serien-Terroranschäge?! Das wäre ohne Probleme möglich, trotz der Sicherheitsbestimmungen. Und wer jetzt nach Nacktscannern schreit, und trotz der vorhandenen Nacktscannern ein Terroranschlag passiert, wonach schreien diese Leute als nächstes?! Nacktfliegen, Rektal- und Vaginaluntersuchung an den Kontrollstellen?
     
  14. EmoHunter

    EmoHunter Diamond Member

    Beiträge:
    2.580
    Likes:
    0
    Welchen "schutz" gibt es derzeit für Kinder an folgenden Orte:
    - FKK Strand
    - Ärzte (Die mehr "fummeln" als sonst wo)
    - Kindergärten
    - Schularzt
    - Sport Duschen
    und und und ?

    Da soll jemand der auf sowas steht gerade dort arbeiten ?!
    Ich sehe außerhalb der Ferienzeit wirklich kaum Kinder die in einen Schulpflichtigen Alter sind auf einen Flughafen in DACH.
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Aha, wer hier Behauptungen aufstellt, sollte Quellen nennen! Dies habe ich ja auch getan!
    Also: sende mal ein paar Links, die Deine Behauptung stützen! Aber bitte keinen Verweis auf irgendeine anarchistische Spinnerseite, die von Verschwörungstheorien nur so blüht verteilen!

    PS: es gibt genügend Foren, mit Menschen, die eine ähnliche politische Einstellung haben wie (Psychologen nennen das auch Verschwörungs- oder Verfolgungsparanoia)! Versuch doch dort mal Dein Glück! Der Grad der Zustimmung wird höher sein! :twisted:

    PS: mir isses schei*-egal, ob jemand von den Sicherheitsbeamten meinen Dödel sieht. Ich geh ja auch in die Sauna! Aber das ist mein subjektives Empfinden. Wenn Du damit Probleme hast, bleib am Boden und hoffe, dass das CIA keine Satelliten-Nacktscanner weltweit einsetzt! :roll:
     
  16. weltreisender

    weltreisender Bronze Member

    Beiträge:
    136
    Likes:
    0
  17. weltreisender

    weltreisender Bronze Member

    Beiträge:
    136
    Likes:
    0
    @5marioconi

    Ausserdem, sag mir bitte, wie man moslemische Frauen in diesen Nacktscanner reinbringen soll. Die Ehemänner werden sich dann einen verbalen Schlagabtausch mit den Security-Deppen liefern.
     
  18. stanglwirt

    stanglwirt Bronze Member

    Beiträge:
    174
    Likes:
    0
    da hast du doch den perfekten grund FÜR die nacktscanner. moslems die nicht mitfliegen, können auch nicht im flugzeug explodieren.
     
  19. Guest

    Guest Guest

    und wo steht hier, dass die neue Generation der Scanner die Genitialien NICHT verpixeln?! Das sind alles Berichte, die sich noch auf die Geräte der ersten Generation beziehen! Diese sollen in Deutschland ja gar nicht zum Einsatz kommen! Link 2+3 ist zudem veraltet!
    Erst mal richtig recherchieren und dann posten!

    Nur zur Info: ich finde auch, dass Nacktscanner die Sicherheit nicht wesentlich erhöhen. Aber wenn ich ins Freibad/Hallebad gehe bin ich auch, bis auf die Badehose nackt und selbst da sind oft Umrisse zu erkennen. In der Sauna und beim Doc ebenfalls. Ein Pädophiler sitzt doch eher am Beckenrand eines Freibades und nicht vor dem Monitor am Airport?! Ich verstehe Dein Problem nicht! Es steht Dir frei in ein Freibad oder in die Sauna zu gehen und es steht Dir frei einen Flieger zu besteigen! Du wirst also weder zu dem Einen noch zu dem Anderen gezwungen! Die Airports sind i.d.R. in privater Hand. Also entscheidet auch der Hausherr welche Regeln es gibt bzw. setzt bestehende Regeln um! Wenn Du mit diesen Regeln nicht einverstanden bist, bleibst Du diesem Ort einfach fern! So einfach ist das!
    Wenn ich als Vater ein Problem damit habe, dass ein sicherheitsbeamter die Umrisse (wenn überhaupt) der Genitialien meines Sohnes sieht, fahr ich mit dem auto in Urlaub! Also erspar uns doch endlich Deinen Müll sondern setze Dich einfach nicht in einen Flieger und überlasse uns die Entscheidung, ob wir diese Regeln akzeptieren oder nicht! Deine Einstellung ist mittlerweile allgemein bekannt und Deine Argumente wiederholen sich! :roll:

    Sorry, Du hast echt ein Problem mit Dir und Deiner Umwelt!

    Fenrir hatte Recht. Dich sollte man einfach ignorieren (was ich nun auch tun werde!).
     
  20. Guest

    Guest Guest

    Die können ebenfalls am Boden bleiben. Dies erhöht, wie von stanglwirt richtig erwähnt, mein Sicherheitsempfinden an Bord!
    ...also in der Tat ein Argument pro Nacktscanner! :lol:
     

Diese Seite empfehlen