Neue Sicherheitsvorschriften bei Reisen in die USA

Dieses Thema im Forum "Alle Alles" wurde erstellt von kaninchen, 28. Dezember 2009.

  1. kaninchen

    kaninchen Gold Member

    Beiträge:
    820
    Likes:
    0
    Sicherlich habt ihr alle schon in den Medien von dem jüngsten,versuchten Terroranschlag auf eine Delta A-330 Maschine beim Anflug auf den Flughafen
    Detroit gehört.Nun haben die USA als erste Reaktion darauf,die Sicherheitsbestimmungen im Flugverkehr deutlich erhöht.
    Zu den bisherigen Maßnahmen gehören u.a.eine zweite,weitere Sicherheitskontrolle am Abfluggate bei allen Flügen in die USA mit manueller Nachkontrolle
    des Handgepäcks,Metalldetektoren und nochmaligen Abtasten der Passagiere.Außerdem darf man bei Flügen in die USA ab 1 Stunde vor der Landung nicht mehr von seinem Sitzplatz aufstehen.Ebenso darf man ab diesem Zeitpunkt nichts mehr sichtbar auf seinem Schoß haben (z.B.Kissen,Buch oder Decke) und hat keinen Zugriff mehr auf sein Handgepäck.Auf die Toilette darf man 1 Stunde vor der Landung ebenfalls nicht mehr ohne Weiteres.

    In ganz dringenden Ausnahmefällen darf man noch auf die Toilette,aber nur mit der ausdrücklichen Erlaubnis der Crew und in Begleitung eine/s Flugbegleiter/in,welche/r einen bis zur Tür der Flugzeugtoilette begleitet und darauf achtet,wie lange die "Sitzung" dauert.Ebenso soll es zukünftig u.a.keine elektronische Landkarte mehr in den IFE Systemen bei USA-Flügen geben,welche die genaue Position des Flugzeuges anzeigt und aktuelle Infos aus dem Cockpit überträgt u.a.mit Angabe der Flughöhe,Geschwindigkeit u.v.m.Kürzlich bei UA,sowie auch vereinzelt auf Flügen von BA und Virgin Atlantic wurde das IFE System bei einigen Transatlantikflügen sogar während des Fluges ganz abgeschaltet.Es soll auch keine Durchsagen mehr aus dem Cockpit geben,bezüglich Flugverlauf,Flugdauer,aktueller Standort des Flugzeuges etc.Die genauen Daten der Reisenden werden behördlich noch vor der Einreise ebenfalls nochmal genauer geprüft werden.Dazu zählen neben Namen,Adressen,Wohnort,Aufenthaltsort in den USA auch u.a.die Daten der Kreditkarten,der Reisedokumente,die Nationalität,das Geschlecht,besondere Menüwünsche oder sonstige Besonderheiten oder Auffälligkeiten etc.
    Über einen flächendeckenden Einsatz von Ganzkörperscannern wird in den USA ebenfalls nachgedacht.

    Was hält ihr von diesen neuen "Sicherheitsmaßnahmen"bei Flügen von/nach Amerika? Glaubt ihr,dass dadurch das Fliegen sicherer wird?
     
  2. 9ooo9

    9ooo9 Gold Member

    Beiträge:
    648
    Likes:
    0
    :lol:
    Reicht das als Antwort auf die Frage?

    Da haben sie ein paar Sicherheitsfuzis mächtig ins Gehirn geschissen!
    Ein Glück das ich da nicht hinfliege(n muß).
     
  3. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Ich würde zur äußersten Sicherheit zunächst dafür plädieren , daß gar nicht bekanntgegeben wird , daß das Flugzeug überhaupt nach USA fliegt .
     
  4. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0

    Der Herr sind wohl lange vor der Rechtschreibreform geboren? :shock:
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Ich würde erst gar nicht bekannt geben, dass das Flugzeug startet! :mrgreen:
     
  6. EmoHunter

    EmoHunter Diamond Member

    Beiträge:
    2.580
    Likes:
    0
    Und wenn man trotzdem aufsteht wird man erschossen ? :shock:
    Die Chrew kann sich aussuchen entweder versaue ich ihre Sitze oder ich kann gehen. :lol:
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wann fliegst Du denn in die USA?
     
  8. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Welche Rechtschreibreform ?
     
  9. EmoHunter

    EmoHunter Diamond Member

    Beiträge:
    2.580
    Likes:
    0
    So wie es jetzt aussieht nie ...
     
  10. kaninchen

    kaninchen Gold Member

    Beiträge:
    820
    Likes:
    0
    So wie es aussieht,werden auch wieder vermehrt Sky-Marshalls auf den US-Strecken über den Atlantik mitfliegen.Diese sind i.d.R.bewaffnet und/oder
    haben ein Taser-Gerät dabei.
     
  11. EmoHunter

    EmoHunter Diamond Member

    Beiträge:
    2.580
    Likes:
    0
    Na super bald müssen die Fluglinien Särge mitnehmen. :x
     
  12. moussemaker

    moussemaker Pilot

    Beiträge:
    81
    Likes:
    0
    ^
    Nee, bald fliegen wir alle nackt und ohne jedes Handgepäck.
     
  13. EmoHunter

    EmoHunter Diamond Member

    Beiträge:
    2.580
    Likes:
    0
    Davor gibts ne Urologische Untersuchung kostenlos nicht das noch jemand Hämorriden hat. Nur zu unser eigenen Gesundheit natürlich. :lol:
     
  14. German-Shadowrunner

    German-Shadowrunner Bronze Member

    Beiträge:
    204
    Likes:
    0
    Naja, wenn DU mal etwas grösser bist kennst Du bestimmt auch den Unterschied zwischen Urologen und Proctologen..
    Hat man bei Dir im Zuge einer urologischen Untersuchung denn "Hämorriden" gefunden? :idea:
    Aber diese Fremdwörter sind ja eh nicht deine Stärke... und der Rest leider ja auch nicht! :lol: :lol:
     
  15. EmoHunter

    EmoHunter Diamond Member

    Beiträge:
    2.580
    Likes:
    0
    Bin ich ein Arzt ? Nein. :roll:
     
  16. German-Shadowrunner

    German-Shadowrunner Bronze Member

    Beiträge:
    204
    Likes:
    0
    Was? Du bist kein Arzt? :?:

    Ich dachte eigendlich DU bist hier DER Fachmann für alles?! :x

    Egal worum es geht, DU kannst ja eigendlich immer was dazu sagen
    ->auch wenn es meistens nur Quatsch ist und nicht dazu passt... :roll:

    Naja, 1058 Beiträge in 6 Monaten sprechen ja eine deutliche Sprache!
    Oder besser gesagt eher eine "undeutliche Sprache"! :lol:
     
  17. Reiseonkel

    Reiseonkel Gold Member

    Beiträge:
    697
    Likes:
    0
    Wie kommst Du darauf? Ich habe noch nicht gehört, dass jemals ein Passagier von einem Sky-Marshall getötet wurde. Es ist schon verwunderlich, dass Leute wie EmoHunter oder 90009, die sowieso nicht in die USA fliegen, sich am meisten echauffieren.
     
  18. EmoHunter

    EmoHunter Diamond Member

    Beiträge:
    2.580
    Likes:
    0
    Also was denkst du wird passieren wenn du trotzdem aufstehst und aufs Klo gehen willst ?
    Die Flugbegleiterin wird sagen "Setzen sie sich sofort hin" wenn du dann immer ned hörst wird sie sich wahrscheinlich auf dich stürzen und zu deinen Sitz drängen und dann ... kann sein das sie dich erschießen ...?


    EDIT: Gestern in Zürich haben ich nicht mal den Gürtel runter nehmen müssen für meinen Flug nach VIE. :lol:

    EDIT 2: die Zukunft des Fliegen schon heute:
    http://brainwash.webguerillas.de/wp-con ... ub.de.jpeg
     
  19. AllachBoyz

    AllachBoyz Silver Member

    Beiträge:
    446
    Likes:
    0
    Es wird Dich im Flieger niemand erschießen. Die verwendete Munition ist zu "schwach" dafür.Sie darf ja auch nicht bei einem Fehlschuß die Wand des Fliegers durchschlagen. Wenn mit Waffe dann nur "Mannstoppender" Munition......
     
  20. EmoHunter

    EmoHunter Diamond Member

    Beiträge:
    2.580
    Likes:
    0
    Dann sagen wir eben "auf dich schießen".
     

Diese Seite empfehlen