Neue Sitze für die LH Business Class

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Mac, 8. Juli 2010.

  1. Mac

    Mac Bronze Member

    Beiträge:
    133
    Likes:
    0
    Ich habe gehört (bei Diskussion mit Purser im LH Flieger), dass LH neue Sitze für die Business Class bekommen soll/wird :p
    Anscheinend ab der neuen 747-800 ab Mitte 2011 :?:
    Ab dann sukzessiver Umrüstung der Flotte (2-3 Jahre?).

    Ist das turbo-geheim oder habe ich es bisher nur nicht mitbekommen :shock:
    Hat irgendjemand Bilder/Entwürfe gesehen, bzw. wer baut den Sitz ?

    Nachdem die bescheidenen C Sitze der Hauptgrund sind, warum ich andere *A Carrier nutze (AC, SQ, seit neuestem manche LX Flüge,...) wenn irgend möglich,
    würde mich das brennend interessieren.....

    Ich dachte immer, vor 2015-17 passiert da gar nix :roll:
     
  2. crazy

    crazy Bronze Member

    Beiträge:
    161
    Likes:
    0
  3. thebusychris

    thebusychris Silver Member

    Beiträge:
    358
    Likes:
    0
    Würde mich auch mal interessieren. Aber vermutlich wirds noch nix geben, richtig? Ist ja auch noch ein bisschen
    hin bis Mitte 2011... :mrgreen:
     
  4. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Es gibt noch keine Entwürfe oder gar Bilder. Ich vermute aber mal, dass sie sich stark an LX orientieren werden.
     
  5. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    naja wenn sie soviel wirbel darum machen wie für die neue F dann wird schon nix dolles rauskommen ;-) ich finde die LH BIZ übrigens immer noch gut und auch wenn sie nicht mit der neuen SQ biz mithält im durchschnitt schon ok! nicht soo schrecklich wie sie hier immer alle niedermachen!

    was ich zB viel schlimmer finde ist das F/J Produkt auf Domestic USA Flügen. Für mich unbegreiflich wieso es in dem Land mit dem höchsten Wohlstand und den meisten reichen Menschen dieser Welt keine vernünftige (=standard einer international BIZ) J Class gibt (Loungezugang, Liegesitze, Champagner, IFE, gutes Essen)
     
  6. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    :shock:
     
  7. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    oder war es doch der sudan :-O
     
  8. HajoKoeln

    HajoKoeln Bronze Member

    Beiträge:
    212
    Likes:
    0
    Es gibt - auch hier in anderen Postings - übrigens die Variante, dass sich gar nicht so viel an den Sitzen ändert, mit Ausnahme des flachen Liegens. Sprich das Design bleibt gleich, nur in der waagerechten.
     
  9. saftfrucht

    saftfrucht Gold Member

    Beiträge:
    777
    Likes:
    0
    Eigentlich ist es turbo-geheim, allerdings kann es sich jeder mit ein wenig was in der Birne selbst denken.
    Würde mir allerdings nicht all zu große Vorstellungen machen. Sicher wird der sitz full flat, aber das wird es auch mit den großen Unterschieden gewesen sein. Etwas zeitgemäßer, aber sicher kein super Luxus wie bei SQ. Die neue United Business Class liefert wohl gute Anhaltspunkte was zu erwarten ist.
     
  10. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    DIe sitzt sind ja eigentlich flat beds, oder?
    man müsste nur ein paar reihen entfernen, den sitzabstand vergrößern und die weltberühmten bolzen lösen.
    Wäre wahrscheinlich die wirtschaftlichste variante...so eine c wie singapore würde LH NIIIIIEEEE einbauen.
    Die denken viel zu wirtschaftlich (was ja prinzipiell gut ist). Deshalb wird man in einem LH lugzeug auch nie eine bar, duschen oder sonst was finden...
     
  11. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    DIe sitzt sind ja eigentlich flat beds, oder?
    man müsste nur ein paar reihen entfernen, den sitzabstand vergrößern und die weltberühmten bolzen lösen.
    Wäre wahrscheinlich die wirtschaftlichste variante...so eine c wie singapore würde LH NIIIIIEEEE einbauen.
    Die denken viel zu wirtschaftlich (was ja prinzipiell gut ist). Deshalb wird man in einem LH lugzeug auch nie eine bar, duschen oder sonst was finden...
     
  12. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    :shock: ich glaub ich seh doppelt
     
  13. Mac

    Mac Bronze Member

    Beiträge:
    133
    Likes:
    0
    Die Story mit den "weltberühmten Bolzen" ist immer wieder erfrischend :mrgreen:
    Wenn man das Teil bei Recaro Aircraft Seating mal im Bau gesehen hat, sieht man, dass es die gar nicht gibt. D.h. es ist eine Frage der Programmierung (oder des override der jetzigen Steuerung) damit die Sitze wirklich 180° flach liegen.

    Das eigenltiche Problem ist das Design der Schalen, da man die Sitze unüblich weit auseinanderrücken müßte. Abgesehen vom verschenkten Platz und dem großen "Stauraum" unter dem Vordersitz geht das bei der aktuellen Bildschirmgröße nicht. Wenn aber die Schale (heftig) umdesignt wird, dann muss man auch an die Sitzmechanik, etc. etc.

    Das es neue Sitze (irgendwann) gibt, kann man sich zwar "mit ein wenig was in der Birne selbst denken" (gell "Saftfrucht"-Schlaule :roll: ), aber ganz so trivial ist das eben nicht und es bedingt Vorlaufzeiten von deutlich mehr als 2 Jahren, um ein neues Design zu realisieren. Trotzdem gabe es bis dato auf keiner Branchenshow etc. irgendeinen Hinweis darauf; daher meine Überraschung, dass es nächstes Jahr etwas geben soll......
     
  14. saftfrucht

    saftfrucht Gold Member

    Beiträge:
    777
    Likes:
    0
    Das ist sogar noch viel trivialer. LH braucht eine neue C, und zwar nicht jetzt sondern in ca. 1-2 Jahren. In ca. 1-2 Jahren kommt auch die 747-8. Neue Kabinenprodukte werden bei Fluglinien nunmal gern mit neuen Flugzeugen eingeführt, das macht auch LH schon ewig und drei Tage.
    Dass Du es nicht weißt heißt nicht, dass der Sitz nicht schon lange in der Planungsendphase ist. Wie schon gesagt wird da nichts zu erwarten sein, das großartig über dem Standard der UA C liegt, und dementsprechend hält sich der Aufwand in Grenzen, weil es solche Sitze zu Hauf gibt. Das in 1-2 Jahren über die Bühne zu bringen ist kein Problem, zumal LH nicht von heute auf morgen einen neuen Sitz "erfindet", sondern im Grunde permanent die Entwicklung beobachtet und diverse Detailfragen schon weit im Vorfeld geklärt werden.
     
  15. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    ist es nicht armselig das man mittlerweile von LH nicht mehr erwartet als von UA :shock:
     
  16. hobby91

    hobby91 Gold Member

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Nur so schlecht kann LH nicht sein, denn die sind im Gegensatz zu UA und vielen ander schon wieder profitabel. Warum dann was anderes einbauen, wenn mit dem alten Produkt gleich viel erwirtschaftet werden kann.
     
  17. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    ganz genau. eine airline ist auch nur ein unternehmen...
     
  18. thebusychris

    thebusychris Silver Member

    Beiträge:
    358
    Likes:
    0
    Ja das ist es wohl.
     
  19. hobby91

    hobby91 Gold Member

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Nein, ist es nicht. UA ist eher armselig weil die Minus machen und LH Gewinne macht. Ein Produkt ist dann gut, wenn damit hohe Gewinne gemacht werden. Was bitte bringt ein top Business Class Sitz wenn der gleiche oder höhere Gewinn nicht gegeben ist?

    Ziel eines Unternehmens ist es maximale Gewinne zu erwirtschaften, so wie es LH macht.

    Wie kurzsichtig sind hir bitte manche Forummitglieder? Bessere Sitze sind aus heutiger Sicht nicht notwendig, denn die Auslastung ist sehr hoch. Was bitte bringen Sitze wie die von SQ wenn aber dann der Gewinn sinkt???
     
  20. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Du willst doch nicht behaupten, dass SQ (über die letzten Jahrzehnte gesehen) wirtschaftlich schlechter dasteht, als LH?
    Wenn ich in C nach SIN fliege, dann wähle ich bei annähernd gleichem Preis den Flug mit SQ in der 777 ER, weil ich da viel besser schlafen kann als bei LH. Vom Service noch gar nicht zu reden.
    Es hat doch keiner ausgerechnet, was LH an Gewinn verloren gegangen ist, weil sie in C mit ihren Sitzen nicht mehr up to date sind.
     

Diese Seite empfehlen