NEWS: Swiss / Swissair

Dieses Thema im Forum "Swiss" wurde erstellt von miles-and-points, 13. November 2006.

  1. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Hallo,
    vielleicht können wir im Sinne der Übersichtlichkeit alle "Nachrichten am Rande", nette und lustige News und "diverse Themen" zur Fluggesellschaft SWISS (und zur alten "Swissair") hier posten, wenn sie keine eigene Rubrik "wert" sind?

    Muß ja niemand machen - ist nur so als Vorschlag.
    :lol:
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Eine letzte Hoffnung für die Swissair-DC-3

    Noch einmal werden Geldgeber gesucht
    Gut fünf Jahre nach dem Swissair-Grounding droht auch dem letzten Flugzeug mit dem Logo der ehemaligen nationalen Airline das definitive Grounding, falls sich nicht doch noch neue Geldgeber finden. Der ausserordentlichen Generalversammlung des «Vereins Freunde der Swissair» (VFS) lag am Samstag als Haupttraktandum ein Antrag des Vorstandes vor, ihre DC-3 mit dem Kennzeichen HB-ISC zu verkaufen. Grund für das zumindest vorläufige Ende des Flugbetriebs mit dem klassischen Airliner aus den dreissiger Jahren ist die mangelnde Zahl der gebuchten kommerziellen Flugstunden, die keinen kostendeckenden Betrieb ermöglicht haben.

    Das von der einstigen Classic Air übernommene nostalgische Flugzeug mit der blank polierten Aluminium-Haut und dem Swissair-Namenszug aus der Vorkriegszeit wurde seit Frühjahr 2004 von der auf dem Flugplatz Dübendorf beheimateten Ju-Air betrieben. Laut deren CEO Kurt Waldmeier hat sich gezeigt, dass die Kunden beim Buchen von Charterflügen trotz verstärkten Marketing-Anstrengungen mehrheitlich die in der Öffentlichkeit bekanntere Ju-52 vorziehen. Auch hatte der Markenname Swissair - für dessen Verwendung ein Lizenzabkommen mit dem Swissair- Sachverwalter Karl Wüthrich hatte abgeschlossen werden müssen - offenkundig viel von seiner Anziehungskraft verloren. Das Ziel, auch das Flugzeuginterieur in den Originalzustand zurückzuversetzen, wurde aus Kostengründen schon früher aufgegeben. Weil die Ju-Air ab 2007 nicht mehr bereit war, als Halter und Operator aufzutreten, war eine ausserordentliche GV ins Air- Force-Center in Dübendorf einberufen worden.

    Diese stimmte zwar dem Vorschlag des Vorstandes zu, den Verein aufzulösen und in den «Verein der Freunde der Luftwaffe» (VFL) zu integrieren. Die nötige Zweidrittelmehrheit für einen Verkauf der eigenen DC-3 wurde aber nicht erreicht. Stattdessen beschloss die Versammlung, den Entscheid bis zur nächsten VFL-Generalversammlung im April 2007 aufzuschieben. Bis dahin soll für die benötigten 100 000 Franken pro Jahr ein erneuter Spendenaufruf erfolgen und die Suche nach einem finanzkräftigen Sponsor weitergehen. Noch besteht also ein Rest von Hoffnung, dass auch 2007 noch ein Flugzeug die Swissair-Farben in die Lüfte trägt.

    13. November 2006, bbu, Quelle: NZZ (Neue Zürcher Zeitung)
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Swiss baut Langstreckenflotte aus

    Die Fluggesellschaft Swiss will ihre Langstreckenflotte ausbauen. Die Airline verhandelt derzeit um die Übernahme von drei Maschinen des Typs A340, wie Swiss-Sprecher Jean-Claude Donzel einen Bericht der "SonntagsZeitung" bestätigte. Man sei im Gespräch mit Austrian Airlines und Air Canada, sagte Donzel. Die Verhandlungen dauerten an, doch habe man eine Absichtserklärung unterzeichnet.

    Im Juni hatte Swiss nach jahrelanger Redimensionierung den Ausbau ihrer Langstreckenflotte mit der Beschaffung von zwei Airbus A330 angekündigt. Zudem soll auch die Europaflotte mit zwei Airbus A321 und einem Airbus A320 erweitert werden. Der Flottenausbau schafft auch neue Arbeitsplätze, bislang war von rund 250 neuen Stellen die Rede. Wie viele durch die drei weiteren Langstreckenmaschinen dazukommen, ist offen.

    Quelle: sda / Der Zürcher Oberländer
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Swiss: Klassen-Mix ab Dezember möglich

    SWISS führt neue Tarifstruktur ein

    PM Swiss vom 22.11.2006
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nachtrag zur neuen Tarifstruktur

    WELT - 23.11.2006
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Swiss: attraktive Angebote für Wintersportler

    WELT.de/war - 23.11.2006
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Swiss im Steigflug

    Quelle: TPN
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    SWISS: Service-Offensive beim Umsteigen

    Quelle: tpn
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Swiss: 10.000.000 Passagiere 2006

    Quelle: Patrick Huber, ZU-online
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    SWISS: Schweizer Kochnationalmannschaft an Bord

     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Swiss: Taste of Switzerland ab 28.02.2007
    Victoria-Jungfrau geht in die Luft

     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ehemalige Swissair-Chefs vor Gericht

    von Klaus Bonanomi, Bern
    DER STANDARD, Print-Ausgabe, 15.1.2007
     
  13. 08/15 PAX

    08/15 PAX Platinum Member

    Beiträge:
    1.399
    Likes:
    0
    Und hier noch der direkte link

    http://www.bezirksgericht-buelach.ch/

    Unter SAir Group kann man den Sitzungsplan und eine grobe Zusammenfassung der Anklageschrift herunterladen.

    Meine persoenliche Prognose: Teilfreisprueche in der 1. Instanz bzw. ein sog. "Prozessurteil" in der der 2. Instanz, da hier noch das alte Recht als sog. "lex mitior" anzuwenden ist, dh. auch das erstinstanzliche Urteil die Feststellung der Verjaehrung nicht verhindert :wink:

    Fazit: das deutsche Prozessrecht ist besser bzw. ermoeglichte es die im Mannesmann Prozess verschwendeten Steuergelder zumindest halbwegs wieder zurueckzubekommen :D
     
  14. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3

    Stimmt nur leider nicht. Bin in diesem Jahr schon mehrmals in Außenposition wie auch an Dock E in Zürich angekommen. Niemals hat mich eine Limousine abgeholt ...
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Swiss erhöht Tarife um 3 Prozent

    Quelle: SDA/basler zeitung baz
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Quelle: http://www.swiss.com/web/DE/NS6/fare-tr ... ac=ON_HP02

    Ich finde diese neue Maske echt klasse. Meilen, Preis, Steuern, Gebühren etc. - alles auf einen Blick. Eine gute Neuerung.
     
  17. DUS

    DUS Gold Member

    Beiträge:
    574
    Likes:
    1
    Bei mir sieht die Maske aus wie immer. :shock:
     
  18. Caracho

    Caracho Silver Member

    Beiträge:
    333
    Likes:
    0
    Gut, sie mussten doch diese Neuerung machen, laut Gesetz muess ja der Reiseveranstalter den Endpreis angeben seit diesem Frühjahr und kann nicht noch Kosten wie Steurn usw. danach dazurechnen.
     
  19. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3


    Dies gilt laut schriftlicher Auskunft von LH-Hon-Circle derzeit aber nur dann, wenn man aus Genf kommt oder nach Genf weiter fliegt.
     
  20. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ja, natürlich.
    Das stand ja auch in der Meldung (und schon in der Überschrift) explizit drin:

    Warum nun zusätzlich erwähnt werden soll, daß auch der Limousinendienst
    für Premium-Passagiere nur für Umsteiger aus Genf gilt, weiß ich nicht recht.

    Findest Du das so mißverständlich ausgedrückt?
    Ich habe ja nur zitiert und nicht selbst formuliert, aber ich fand's klar.
     

Diese Seite empfehlen