Nur noch 25% Statusmeilen auf TK Flügen!

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von maccaroni1to5, 31. Oktober 2013.

  1. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Das nächste Enhancement!
     
  2. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Ja super, da bekomme ich 4fache Prämienmeilen.
    Weil
    Die Anzahl der "Meilen" in der Tabelle ist ja gleich geblieben. Da wird nicht zwischen "Status" und "Prämien" Meilen unterschieden.
    Und natürlich sind mit "Meilen" ja wohl Statusmeilen gemeint. Oder?
     
  3. medium22

    medium22 Pilot

    Beiträge:
    99
    Likes:
    4
    Heißt soviel wie, dass für einen Flug, für den man bisher bzw. aktuell (sagen wir mal) 8000 Prämienmeilen bekommen hat, künftig stattdessen 6000 Prämien- und 2000 Statusmeilden bekommen - korrekt?
     
  4. spocky

    spocky Silver Member

    Beiträge:
    320
    Likes:
    4
    Oh danke für die Info, die spinnen ja echt!
    ... und stimmt, die Erklärung ist nicht eindeutig.
     
  5. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.172
    Likes:
    204
    Find ich zwar nicht toll, war aber mit zu rechnen.
    Wenn man überlegt, dass TK D-BKK ab 1800 in C fliegt, man dafür über 20000 (Status) Meilen bekommt, während C Flex bei LH locker 2000 Euro mehr kostet und gerade mal dieselbe Meilenanzahl bringt, musste das kommen.
    Schätze mal bei SK dauert es auch nicht mehr lange, die Situation ist ähnlich.
     
  6. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Nee, vermutlich möchte M&M uns mitteilen, dass es ab 1.1.14 noch 8000 Prämien- und 2000 Statusmeilen gibt.

    Mal schauen, was Herr Professor erreichen wird. Es geht ja um Flüge ab 1.1.14, nicht um Buchungen. Sprich: Hab ich letzte Woche für Februar TK Flüge gebucht, bin ich heute um 75% der Statusmeilen geprellt...


    Bleibt noch die Frage, wer die Sache initiiert hat:
    Will die *A mehr Kohle für Statusmeilen von ihren Mitglieder haben, um anschliessend mehr an die Airlines zu verteilen?
    Oder will TK uns Paxe mit der Brechstange in Miles & Smiles und in TK Flieger bewegen?

    Vielleicht hat jemand Insides
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2013
  7. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Nein! Anzahl der Prämienmeilen stehen ja in der Tabelle. Von dem jeweiligen Wert zählen aber nur noch 25% als Statusmeilen.

    In Deinem Fall also: 8000 Prämienmeilen, aber nur noch 2000 Statusmeilen (wie von berlinerjunge ja auch erläutert)
     
  8. flumats

    flumats Silver Member

    Beiträge:
    309
    Likes:
    2
    Oder will uns LH dazu bewegen, weniger mit TK zu fliegen?
    So kann man über die Hintertür der selbstbewussten TK eins auswischen.
    Ich denke, LH hat in der *A das Sagen und wird mehr oder weniger die Rules diktieren.

    Aber das wird wohl nach hinten los gehen.
     
  9. atri1666

    atri1666 Guest

    TK sollte zu Oneworld wechseln.
     
  10. flumats

    flumats Silver Member

    Beiträge:
    309
    Likes:
    2
    Das nun wieder auch nicht, die CIP-Lounge in Istanbul ist wirklich toll, die würde ich ungern missen ..
     
  11. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Das sehe ich genauso:
    a) ich fliege oft Kurzstrecke nach IST. Derzeit habe ich die Wahl zwischen TK (direkt, preiswert und gut), AF/KL (preiswert, nicht direkt, nicht mehr ganz so schlimm) und LH/OS (teurer, nicht direkt und längst nicht mehr so gut). Derzeit nutze ich abwechselnd je nach Flugzeit entweder TK oder AF/KL zum Statuserhalt bei LH und bei AF/KL. Da ich auf den Eco-Kurzstrecken in Zukunft noch geringere Gutschrift erhalte und nun bei TK noch weniger, also nur noch AF/KL?
    b) ich fliege meine Eco-Europa-Kurzstrecken ex CGN und DUS je nach Preis, Flugzeit und Punkteerfordernis mit Oneworld, Skyteam oder *A. Mit *A wird dies in Zukunft fast nur noch mit 4U möglich sein, hinzu kommt die bescheidene Eco-Gutschrift. Also werde ich hier verstärkt Oneworld und Skyteam nutzen.
    b) ich fliege meine Langstrecken Business ex CGN,QKL,DUS je nach Preis, Flugzeit und Punkterfordernis mit *A (darunter auch TK), Oneworld und Skyteam. Aus Preisgründen aber selten mit LH/LX. Wenn aber nun die Gutschrift auch auf Business-Langstrecken mit TK und möglicherweise anderen *A Partner Airlines eingeschränkt wird (es gab ja Ende 2012 schon mal einen solchen Schritt für einige Buchungsklassen) .....
    c) ich habe auch Verbindungsflüge in Eco zwischen Portugal und Spanien, Bulgarien, Rumänien, Italien und der Türkei, den USA und Kanada, sowie in Business zwischen Japan, China, Südkorea, Taiwan, Vietnam und Singapur. Bisher habe ich diese je nach Preis, Zeiten und Punkteerfordernis meiner drei Statusprogramme (LH,AB, AF/KL) genutzt. Da aber die Punktegutschrift bei LH für Eco schwer reduziert wurde und nun auch die für die Business der Partnerairlines, gehen wohl auch diese weitestgehend an Oneworld und Skyteam.
    d) Ich bedaure meinen Wechsel von BA auf AB, da auch dort Flüge mit Partnerairlines zu geringe Gutschriften erhalten. Wäre nicht der Kundenservice von Top Bonus deutlich besser als beim Executive Club, wäre ich längst zurück zu BA. Nun stellt sich die gleiche Frage bei *A: bin ich bei LH noch richtig aufgehoben oder sollte ich zu A3 wechseln, nachdem ich jahrelang über den "SEN-light" gelästert hatte?
    Das wird ein Boomerang!
     
  12. xcirrusx

    xcirrusx Gold Member

    Beiträge:
    875
    Likes:
    13
    Für alle die viel TK Richtung Asien fliegen sollte M&S ein attraktives Programm werden. 80K für Elite Plus Status, vernünftige Statusmeilenraten und Comp. Award. Und die Verlängerung gibt es für 40k Statusmeilen in einem Jahr oder 60k in zwei Jahren.
     

Diese Seite empfehlen