one world

Dieses Thema im Forum "OneWorld" wurde erstellt von chrisusa, 10. Juli 2007.

  1. chrisusa

    chrisusa Bronze Member

    Beiträge:
    222
    Likes:
    0
    Hallo zusammen!
    Durch die Seite bin ich mal darauf gekommen mein Wallet etwas auszumisten, da sich dort 1,000,000 Karten befinden und ich den Überblick verloren habe.
    Anfangen wollte ich mal mit dem ganzen Amimüll. Jedoch ist das ja alles nicht so einfach.

    Ich habe noch 12.000 miles auf meinem American Airlines Konto gefunden. Da ich gar nicht mehr nach Amerika fliege, zur Zeit aber wohl IBERIA benutze (mit Wohnort Madrid laesst sich das nun mal nicht aendern) wollte ich die Meilen gerne Transferieren.
    Meine Frage lautet:
    1.) Geht das ueberhaupt und wenn ja wie?

    2.)Ich habe auch die Iberia Plus Karte und dort auch mittelmaessig viele Punkte - jedoch ist das durchaus ausbaufaehig. Arbeite derzeit an meinem FTL LH Status, da ich vorher immer nur best price gebucht habe und meine LTU points wertlos geworden sind (wer will schon nach Madrid ueber Malle fliegen). Macht das ganze oneworld ueberhaupt sinn im Vergleich zu LH? Oder soll ich das lieber einstampfen und mich nur auf LH konzentrieren...?

    Grüsse von einem Anfänger, hehe
     
  2. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Oneworld

    Hallo chrisusa, willkommen im Forum
    zu Punkt 1)
    das direkte transferieren von AA-Miles auf andere Progarmme ist m.W. nicht möglich. Eine Möglichkeit wäre der Tausch über Hilton Honors, falls bei Dir vorhanden. Du würdest für 10.000 Meilen 20.000 HHonors-Punkte bekommen - genug für eine Freiübernachtung Kategorie 2 oder eine Point Strecher Übernachtung bis Kategorie 4 (18.000 Punkte). Eine andere Möglichkeit wäre über points.com, aber die Quoten dort sind katastrophal.
    Dann gibt es noch die buy, gift oder share option bei AA. Die geringste Freiflugprämie ist Eco-Roundtrip innnerhalb Europas (BA, IB, AY, LA oder MA) für 20.000 Meilen (ob es One-Way Freiflüge gibt, vermag ich nicht zu sagen).
    8.000 Meilen kosten Dich 27,50 $ pro 1.000 Meilen + 30,00 $ Gebühr = 250,00 $ also ungefähr 185,00 €.
    Solltest Du noch einen Kumpel mit AA-Meilen haben, kannst du Dir 10.000 Meilen schenken lassen - kostet 100,00 $ + 30,00 $ Gebühr = 95,00 €.
    Punkt 2)
    Ob Du zu LH wechseln solltest, liegt an Deinem Flugverhalten Zu Iberia-Plus kann ich nichts sagen, ich weiss nur dass man bei AA wenig Meilen bei Normaltarifen bekommt und das aus eigener Erfahrung die Airline manchmal etwas schwierig ist. Auch kenne ich nicht die Höhe der Meilengutschriften für Eco-Tarife innerhalb Europas.
    Wenns bei LH für FTL reichen sollte, kannst Du es machen - falls nicht kannst du ja immer noch am Status bei IB arbeiten.
    Ansonsten Gruss aus Bielefeld
     
  3. chrisusa

    chrisusa Bronze Member

    Beiträge:
    222
    Likes:
    0
    Hilton HHonors

    ...ist vorhanden und erscheint mir demnach die sinnvollste Loesung. Wie geht der Transfer von statten?
    Danke schonmal!

    Gruss aus Madrid
     
  4. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    HHonors transfer

    Hallo chrisusa,
    ich habe es in dieser Richtung zwar noch nicht probiert, abr die Hilton Honors Website sagt folgendes:
    To exchange airline miles for HHonors points with participating airlines, simply contact your airline program's customer service center. Be sure to have your HHonors and airline program account numbers on hand. Refer to your airline program's membership materials for service center phone numbers outside the U.S.
    Du solltest also AAdvantage in Irland anrufen und die Transaktion vollziehen. Ich denke, die solten schon wissen was zu tun ist. Tel-Nr. solltest Du haben.
    Falls nicht, kannst Du sie per Mail von mir erfragen.
    Ansonsten noch viel Spass im Forum und Grüsse aus Bielefeld
     
  5. tyrolean

    tyrolean Bronze Member

    Beiträge:
    185
    Likes:
    0
    Warum bleibst Du nicht bei AA? Du kannst auch auf Iberia Punkte damit sammeln. IBERIA-Plus ist ein gruseliges Programm. Garantierter Punkteverfall nach 3 Jahren und schierig einen Status zu bekommen.
    Alternativen sind schwer, da Du für eine Status üblicherweise 4 Segmente in der "Heimatairline" fligen musst. Bei AA wird das bisher nicht überprüft. QF macht es allerdings jetzt.
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Öh, bei AA müssen auch mind. 4 Flüge auf AA geflogen werden:

     
  7. QF001

    QF001 Silver Member

    Beiträge:
    296
    Likes:
    0
    @Amaran: Wird es bei AA denn auch geprüft?

    Bei QF steht das auch schon seit Jahren in den Bedingungen. Durchgesetzt wird die Regelung allerdings erst seit ca einem Jahr. Vorher wurde es nie geprüft. Vermutlich gab es aber dann plötzlich zuviele Members in UK/Europe, die günstig zu einem Status kamen und bei BA-Flügen die Lounges nutzen konnten....

    Bei BA wird die Regelung schon länger durchgesetzt.
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Ich habe keine Ahnung, da ich kein AAdvantage-Mitglied bin :? Ich habe das nur mal gelesen. Kann mir aber nicht vorstellen, dass man schon Silber wird, wenn man z.B. nur 20 innerfinnische Flüge hat.
     
  9. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Oneworld

    Hallo zusammen,
    die 4 Flüge könte man natürlich auf einer Reise erfliegen. Einfach Europa - AA Hub (DFW, ORD, MIA o.ä.) - Connection und zurück. Könnte man für günstiges Geld erreichen.
    Zum Meilensammeln bei IB als AAdvantage Mitglied ist natürlich zu sagen, dass man auf den Eco-Billigklassen nur 30% der Meilen bekommt. Status könnte man nur über die Segmentanzahl erreichen (Gold z.B. 30 Flüge).
    Gurss aus Bielefeld
     

Diese Seite empfehlen