Online Check In Thai oder LH (Zubringer) - Bordkarten

Dieses Thema im Forum "Thai Airways" wurde erstellt von daewoo42, 13. März 2016.

  1. daewoo42

    daewoo42 Co-Pilot

    Beiträge:
    27
    Likes:
    2
    Vielleicht kann mir jemand über folgende Konstellation Auskunft geben:

    Gebuchter Flug TG921 Thai Airways, gleichzeitig über Thai mitgebucht LH355 (Lufthansa) von BRE nach FRA und TG2259 (Thai Smile Airways) von BKK nach HDY.
    Sitzplätze konnte ich mit dem Buchungscode bei der jeweiligen Gesellschaft reservieren.

    Wo aber mach ich am besten den Online-CheckIn?
    Bei der Thai oder bei der LH?
    Stellt mir LH auch die Boardkarten für Thai Smile aus oder muß ich mir die in BKK am Schalter abholen? (Hatte ich mal mit Bangkok Airways)

    Es bereitet mir zwar keine schlaflosen Nächte, aber ich weiß halt gern Bescheid.

    VIelen Dank
     
  2. Severin

    Severin Co-Pilot

    Beiträge:
    43
    Likes:
    13
    Online Check-In für BRE-FRA sollte bei LH möglich sein, wenn du mit dem Buchungscode auch die Buchung auf LH.com aufrufen kannst.
    Online Check-In funktioniert aber bei Thai nur eingeschränkt, Bordkarten musst du trotzdem vor Ort abholen. Ob dir LH in BRE schon die Bordkarten bis HDY aushändigen kann, bezweifle ich. Durchchecken natürlich kein Thema.
    Der Transfer Schalter in FRA dürfte in der Hinsicht hilfreicher sein, ob da auch Thai Smile Bordkarten ausgedruckt werden müsste dir allerdings jemand anderes beantworten. Zur Not gibt es aber in BKK natürlich auch Transfer Desks im Sicherheitsbereich.
     
  3. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    LH hat mit Thai Smile nichts zu schaffen, daher geben die auch keinen boarding pass für den Flug raus.
    Das Verhältnis zwischen TG und ihrer Tochter Thai Smile ändert sich leider fast monatlich.
    Eigentlich soll auf Thai Smile nichts durchgecheckt werden, umgekehrt ging es letztes Jahr auch zeitweise nie (also Anschlussflug zu TG mit Thai Smile). Das haben beide Airlines sogar auf ihre jeweilige website genommen, ist inzwischen aber wieder verschwunden.
    Thai Smile war so dämlich, einige Auslandsflüge nichts als eigene anzumelden, daher wurde ihnen von Nachbarländern untersagt, die Flüge als Thai Smile weiter durchzuführen.
    Sie haben sich dann so geholfen, die Flüge nun "im Auftrag für Thai Airways" (die schon slots hatten) durchzuführen.
    Dann ging es natürlich auch mit dem Durchchecken wieder.
    Insoweit halte auch ich den Rat für sinnvoll, beim Umsteigen in FRA nachzufragen, oder telefonisch in FRA bei TG vorab.
     
  4. daewoo42

    daewoo42 Co-Pilot

    Beiträge:
    27
    Likes:
    2
    @Bali08
    Habe deinen Rat befolgt und mal in FRA angerufen.
    Gepäck durchchecken ist kein Problem, die Boardkarten für LH und TG bekomme ich zu 99% in Bremen, die für ThaiSmile muss ich mir, so wie es aussieht in BKK am Transfer-Counter abholen.
     
    Bali08 gefällt das.
  5. daewoo42

    daewoo42 Co-Pilot

    Beiträge:
    27
    Likes:
    2
    kurzes Feedback:

    Online CheckIn bei der LH für den LH355 und TG921 erfolgreich inkl. Boardkarten.
    Den ThaiSmile-Flug werde ich morgen früh noch mal über Online-CheckIn probieren, ansonsten muß ich das am TransferCounter in BKK machen.
     
  6. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    TG kommt in BKK ja fast ausschließlich in C oder vorne bei D an, dann fällst du ja fast in den Transfer desk.
     
  7. daewoo42

    daewoo42 Co-Pilot

    Beiträge:
    27
    Likes:
    2
    Update:

    Boardkarten für Thai Smile gab es in Bremen bei LH.
     
    Bali08 gefällt das.
  8. daewoo42

    daewoo42 Co-Pilot

    Beiträge:
    27
    Likes:
    2
    Update:
    Die Boardkarten von LH waren BKK nichts wert, erst 30 Minuten am Transfer-Desk angestanden um dann noch mal Zum Smile Schalter geschickt zu werden um ein Sticker abzuholen und neue Boardkarten zu bekommen. Am Ende war es doch alles sehr knapp.
     
  9. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Also leider doch so umständlich, wie erahnt.
     
  10. YuropFlyer

    YuropFlyer Guide

    Beiträge:
    216
    Likes:
    99
    Etwas böse könnte man sagen das LH Bordkarten sowieso nichts wert sind ;-)

    Zurück zum Thema: Ich habe das selber auch schon (zu viele) Male erlebt, das man zwar Bordkarten für einen Weiterflug erhalten hat, am Umsteigeflughafen aber dann doch "Neue" erhalten hat. Nicht immer, nur manchmal. Leider kann man sich hier auf sehr wenig verlassen, manchmal klappt es, manchmal nicht.

    Ich denke als Vielflieger hat man hier schon alles erlebt. Von PDF Bordkarten welche auf dem Handy ohne Probleme akzeptiert wurden bis zu (eigentlich) gültigen QR Bordkarten welche dann spätestens am Gate als Papier neu ausgedruckt werden mussten, gibt es alles. Da passt es ins Schema, das hier auch "richtige" Papier-Bordkarten plötzlich doch nicht mehr gültig waren. Grundsätzlich kann man sicherlich sagen das, sobald mehr als eine Airline im Spiel ist, die Probleme grundsätzlich ansteigen, bei 3 Airlines dann entsprechend noch mehr.

    Ich war auch schon auf einem Ticket mit 4 verschiedenen Airlines unterwegs, da konnte ich zwar (überraschenderweise) komplett durchgecheckt werden, das Gepäck musste aber an jedem Umsteigeflughafen nochmal manuell "erfasst" werden, obwohl auch es bis zur Final Destination gecheckt war. Leider ist Fliegen sobald mehr als eine Airline im Spiel ist immer noch genügend "schwierig"..
     

Diese Seite empfehlen