Onlineapotheke

Dieses Thema im Forum "Alle Alles" wurde erstellt von Markoni, 14. Januar 2020.

  1. Markoni

    Markoni Co-Pilot

    Beiträge:
    30
    Likes:
    1
    Hallo allerseits!?
    Mich interessiert es, wo ihr Medikamente bestellt? Falls ihr diese natürlich online überhaupt bestellt?
    Welche Onlineapotheke ist dafür empfehlenswert?

    Danke
     
  2. Kilos

    Kilos Co-Pilot

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    Früher habe ich alle nötigen Medikamente in der Apotheke vor Ort gekauft! Tja, irgendwann habe ich angefangen diese online zu bestellen! Weiß gar nicht wie es dazu kam!? Klappt alles wunderbar...und, wie wir alle wissen, hat die Onlinebestellung eben auch einige Vorteile! Und, warum sollte man diese denn nicht nutzen!?

    Wie auch immer, ich bestelle bei der homoempatia.eu! Da habe ich schon so einiges bestellt! Ist meiner Meinung nach eine seriöse und zuverlässige Onlineapotheke, welche ich auf jeden Fall empfehlen kann! Ah und, im Web sind dann alle weiteren Infos zu dieser Onlineapotheke zu finden! Hoffe, es hilft weiter!?
     
  3. Photoni

    Photoni Lotse

    Beiträge:
    22
    Likes:
    2
    Medikamente würde ich seltsamerweise nie online bestellen. Ich weiß, dass das kein Ding ist, aber mir wäre dabei nicht wohl.
     
    Jet1 gefällt das.
  4. Doksi

    Doksi Lotse

    Beiträge:
    17
    Likes:
    0
    Also, ich bestelle schon lange die Medikamente online!!!
    Und, bisher gab es so gar keine Schwierigkeiten ...ist meiner Meinung nach eine Versandapotheke welche ich wärmstens empfehlen kann! Und, neben großer Auswahl sind die Preise da auch mehr als akzeptable! Aber, das Beste wird sein, man macht sich ein eigenes Bild von ;) Ah, ist übrigens die ayvita!

    Klar, ich kaufe auch in der Apotheke vor Ort, aber irgendwie ist es einfacher zu bestellen ... öfters hat man eben keine Zeit oder was weiß ich! Wie man es jedoch letztlich macht, ist jedem die seine Entscheidung!!!
     
  5. Jet1

    Jet1 Platinum Member

    Beiträge:
    2.367
    Likes:
    93
    Und schon wieder eine dreiste Schleichwerbung mit unerträglicher und dabei unzutreffender Lobhudelei. Diesmal geht es um eine Versandapotheke, die nach etlichen Bewertungen bei weitem nicht jeder Kunde "wärmstens empfehlen kann", sondern von denen eine ganze Reihe sehr unerfreuliche Erfahrungen hat machen müssen (siehe https://www.medizinfuchs.de/apotheken-profil/ayvita.de-228.html/offset/4#bewertungen). Die Behauptung, "die Preise da" seien "auch mehr als akzeptabel", hält einer Überprüfung ebenfalls nicht stand. Da für rezeptpflichtige Medikamente Festpreise gelten, die in allen deutschen Apotheken gleich sein müssen, und mehrere Stichproben ergeben haben, dass sich die Preise bei Ayvita für nicht rezeptpflichtige Arzneien auf dem gleichen Niveau bewegen wie bei vielen anderen Versandapotheken, ist das ein Märchen. Das hätte sich Baron von Münchhausen nicht besser ausdenken können!
     
    wusa gefällt das.
  6. wusa

    wusa Entdecker

    Beiträge:
    5
    Likes:
    1
    Super auch das der Admin hier einfach nix macht....
    Kann er es nicht oder ist er einfach nur zu faul?!
    Langsam nervt es nur noch!!!!!!
     
  7. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.467
    Likes:
    246
    Ich hab es schon an anderer Stelle gepostet.
    Der "Editor" ist nur daran interessiert, dass wir seine "Angebote", wie American Express Card, Qatar Airways oder solche Hotels nutzen, die er für lau bewohnen durfte.
     
  8. Konrad24

    Konrad24 Lotse

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
    Ich nehme zum Glück keine besonderen Medikamente, so dass ich die Dienste eine Online Apotheke nicht benötige, da ich auch eine normale Apotheke sehr selten besuche. Ich nehme aber regelmäßig Nahrungsergänzungsmittel, die ich mir immer online kaufe. Bei Nahrungsergänzungsmitteln kommt es auf Qualität an und mir ist besonders wichtig, dass es natürliche Mittel sind, die keine schädlichen Zusatzstoffe enthalten. Ich treibe sehr viel Sport und um meine Knochen zu stärken und Muskelkrämpfe zu vermeiden nehme ich regelmäßig Magnesium. Magnesium bekommt man eigentlich überall, auch in jedem Supermarkt, aber nicht jedes Präparat ist hochwertig und empfehlenswert. Nach einer gründlichen Onlinerecherche bin ich zum Entschluss gekommen, dass dieses Magnesiumpräparate von Vitaminexpress am besten ist und nehme es seit über einem Jahr. Die Onlinebestellung meiner Magnesium Kapseln finde ich super praktisch, so dass ich bei Bedarf sicherlich auch Medikamente online kaufen würde, wieso nicht. Vor allem wenn man keine Zeit hat, ist es eine gute Lösung. Ich weiß aber nicht, wie das mit den rezeptpflichtigen Medikamente und Online Apotheken funktioniert. Weiß es jemand von euch??
     

Diese Seite empfehlen