(oryx) lounge zutritt in doha (kein status, carrier quatar)

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von schauschun, 7. Juli 2009.

  1. schauschun

    schauschun Bronze Member

    Beiträge:
    213
    Likes:
    0
    gibt es aktuell infos wie man bzw. wo man guenstig den zutritt zur oryx lounge in doha erhalten kann?

    habe bereits den al maha service des airportes angemailt-(almahaservice at qatarairways.com.qa) aktuell werden pro person fuer das 6-stunden ticket 140 riyal aufgerufen (also ca. 28,- EUR).
    stoeren an der sache empfinde ich nur, dass ich auch fuer meine 9-jaehrige tochter den vollen betrag von 140,- riyal bezahlen soll.
    da ich ja -wie im entsprechenden threat gepostet- eines dieser angebotstickets mit quatar nach bkk gebucht habe (369,- EUR) wuerde ja so fast "die gesamte ersparnis) aufgezehrt werden.
    andererseits sind ca. 13h aufenthalt in doha -auf dem hinflug- auch nicht so wirklich prickelnd (trotz des nach hoeren sagen recht guten kinderspielbereiches).

    falls hier keiner etwas zu berichten kann werde ich einfach am airport ticket counter von quatar mal auf die traenendruese druecken, kaufen muss ich ja sowieso dort oder am doha airport (habe aber von "bekannten" gehoert, das die mitarbeiter in einem vergleichbaren fall einfach zwei lounge-karten ueber je 70,- riyad ausgestellt haben - es muss also doch ermessensspielraum geben..)

    hier noch ein auszug aus der mail:

     
  2. UnrealityMan

    UnrealityMan Pilot

    Beiträge:
    57
    Likes:
    0
    Hab das gleiche "Problem", 1x 7 Stunden und 1x 14 Stunden Aufenthalt. Find's schon fast eine Frechheit, dass es diesen auf der Website angepriesenen "Long Stopover Service" mit kostenfreier Hotelübernachtung und Verpflegung nicht gibt. Laut Hotline gilt das nur für einige wenige Flüge aus Indien, für Flüge aus/nach Deutschland überhaupt nicht. Und seine Passagiere ohne Service 14 Stunden im Transitbereich sitzen zu lassen spricht nicht gerade für eine "5-Sterne-Airline" ... :evil: Beim Hinflug gibt's auch keine andere Möglichkeit, beim Rückflug wäre ein kürzerer Stopover gleich mal 400,- EUR pro Person teurer gewesen...
     
  3. schauschun

    schauschun Bronze Member

    Beiträge:
    213
    Likes:
    0
    tja, schade das hier keiner weiter infos hat ...
    na, vielleicht klappt es ja beim einchecken in berlin wenigstens fuer die tochter das lounge ticket gratis zu bekommen.
    habe gerade mit quatar berlin telefoniert (um das kinder menue zu buchen) - die haben mir eigentlich schon hoffnungen gemacht (zitat: je nach dem welcher mitarbeiter am check-inn sitzt bucht er einfach 2 x 70 riyal anstatt 1x140,- riyal)

    na ja, aber auch wenn es nicht klappt: bei dem preis freut man sich trotzdem... (schulferien nrw..)
     
  4. FlatEric

    FlatEric Co-Pilot

    Beiträge:
    30
    Likes:
    0
    :roll:
    Da fliegt Qatar Euch zum Selbstkostenpreis nach Bangkok und was kommt.. nix als Genörgel.. zu langer Aufenthalt, teuere Lounge usw.
    Ist schon was dran das bei billigen Angeboten unabhängig von der gebotenen Leistung die Beschwerdequote am höchste ist. Liegt evtl. am Publikum.
    :roll:
    Was für eine Frechheit.. 14 Stunden Aufenthalt und kein kostenloses Hotel. Da fragt man sich fast ob Qatar seine Kunden zwingt solche Sachen zu buchen.
    Was fällt dieser Fluggesellschaft eigentlich ein auch noch Geld verdienen zu wollen? Aber echt, wo wir doch Katar ihr ganzes Öl/Gas gekauft haben und die noch ordentlich daran verdient haben ist ja jetzt mal Zeit das die uns mit kostenlosen Leistungen ihrer Fluglinie versorgen..
     
  5. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    Wer seine Flugauswahl ausschließlich nach Höhe der Ticketpreise optimiert, muss i.d.R. bei den übrigen Randbedingungen Konzessionen machen. Vielleicht wäre es besser gewesen, 280,- riyal in zwei etwas teurere nonstop-Tickets oder Tickets mit günstigeren Übergangszeiten zu investieren. :mrgreen:
     
  6. UnrealityMan

    UnrealityMan Pilot

    Beiträge:
    57
    Likes:
    0
    14 Stunden IST viel. Würde dich gern mal hören wenn du so lang da drin hocken müsstest. Außerdem können die ja mal ihr "Long Stopover" Angebot was auf der Website angepriesen wird man etwas mehr konkretisieren. Dass das nur für ein paar wenige Indien-Verbindungen gilt kann man ja wohl dazuschreiben.

    Wenn's 280,- QAR bzw. 55,- EUR gewesen wären, gut. Allerdings hätte eine halbwegs gute Verbindung beim Rückflug gleich mal über 300,- EUR mehr p. P. gekostet...

    Mir ist klar, dass solch günstige Angebote immer irgendwo einen Haken haben. Allerdings hätte ich ein wenig mehr Service von Qatar Airways erwartet. Habe letzte Woche 2 eMails über die Website geschickt und eine direkt an das Qatar-Büro in München. Von keiner Seite hab ich bisher eine Antwort erhalten. Spricht auch nicht gerade für eine "5-Sterne-Airline". Emirates & Co. schaffen's auch innerhalb 24 Stunden zu antworten ...
     

Diese Seite empfehlen