Peru: außergewöhnliches Erlebnis / Abenteuer im Manu Nationa

Dieses Thema im Forum "Zentral/Südamerika/Karibik" wurde erstellt von LosPoppos, 8. April 2010.

  1. LosPoppos

    LosPoppos Gold Member

    Beiträge:
    540
    Likes:
    0
    Da man ja leider hier nicht verlinken darf bzw. es nicht gerne gesehen wird, kopier ich es mal ab:

    Da ich schon öfters mit denen verreist bin, stehe ich noch immer auf dem Verteiler. Da es für das was man bekommt, ein echt günstiges Angebot ist, wollte ich es euch nicht vorenthalten. Buchbar ist sowas in keinem Deutschen Reisebüro. Vielleicht gibt es ja ein paar Verrückte die gerne an so einem Abenteuer teilnehmen wollen.

    Einmal im Jahr veranstalten die beigefügte Expedition im Manu Nationalpark. Details könnt ihr dem Anhang entnehmen. Weiter unten auch auf Englisch.

    Wir haben letztes Jahr im Januar an einer verkürzten Version teilgenommen und ich muss ganz ehrlich sagen, das war das aufregenste was uns bisher urlaubstechnisch passiert ist Damals hatten wir jedoch eine Privattour. Der Veranstalter reist bei dieser Expedition selbst mit und alles ist sehr "familiär".

    Daher überlege ich / wir ob wir dem nochmal widerstehen können. Aber als ich den Flyer bekam, stand eigentlich schon fast fest, dass ich dann im November "mal weg bin"

    Falls es noch ein paar Abenteurer hier geben sollte, kann man vielleicht sogar noch den Preis drücken. Der Manu Nationalpark ist auch seit mehreren Jahren Malaria - frei!!!

    Hier noch der offizielle Flyer dazu.

    http://img256.imageshack.us/g/manu1.png/ (2 Teile)
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wir haben am Airport Lima ähnliches Info-Material zum NP
    bekommen. Ohne Scanner kann ich's hier leider im Moment
    nicht einstellen, aber es gibt eine Website: auch deutsch.
    Die Touren beginnen (wohl wieder) in Cusco; aber man kann
    auch individuelle Arrangements persönlich ausmachen.
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
  4. LosPoppos

    LosPoppos Gold Member

    Beiträge:
    540
    Likes:
    0
    Ähnlich ja - aber selbst deren Zelttour die nur 5 Tage dauert fängt bei 1380 USD an: http://www.inkanatura.com/manu_wildlife_tented_camp.asp

    Deswegen erwähnte ich ja, dass es ein echt günstiger Preis ist, der wohl nur zu realisieren ist weil die Jungs alles selbst machen und selbst dabei sind. Es wird wohl kein Subunternehmer eingeschaltet. Bisher waren alle Touren die wir gemacht haben eben genau deswegen sehr familiär. Klassische win-win Situation :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen