Prämienticket First für "Freund"?

Dieses Thema im Forum "Top Deals" wurde erstellt von derneuehier, 7. Januar 2010.

  1. derneuehier

    derneuehier Co-Pilot

    Beiträge:
    41
    Likes:
    0
    Hallo

    Ich hoffe, dass ich meine Frage im richtigen Forum-Bereich stelle.

    Wie verhält es sich mit folgendem hypotetischen Sachverhalt?

    1."Jemand" hat 180.000 Meilen auf seinem Miles&More Konto.

    2.Ein "Bekannter" von Ihm will einmal First Class fliegen, aber die rund 10.000 Euro sind Ihm zuviel.

    3."Jemand" bucht mit seinen Meilen ein First Class Ticket auf den Namen seines "Bekannten".

    4.Der "Bekannte" zahlt "Jemand" dafür 4500 Euro.

    Gibt es da ein Risiko?
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    zu 1. Das ist ja sehr erfreulich. Wenn auch nicht sehr viel. Egal.
    zu 2. Das ist nicht sehr überraschend. 10,000 Euro sind ja zuviel.
    zu 3. Das ist sehr nett von "Jemandem". Wer zahlt die Zuschläge?
    zu 4. Das ist in den M&M-Teilnahmebedingungen so nicht gewollt.

    zur "Frage":
    Natürlich, wenn M&M erfährt, daß hierbei Geld geflossen ist. :idea:

    zur "Hoffnung":
    Dies ist nicht das "richtige Forum" für diese nicht neue "Frage". :mrgreen:
     
  3. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Selbst 4500 EUR sind hier zuviel (IMHO).

    Fuer 180K wuerde ich nicht mehr wie 2500 EUR plus Zuschlaege veranschlagen.

    Wie immer, YMMV.
     
  4. magmichaeleidel

    magmichaeleidel Bronze Member

    Beiträge:
    206
    Likes:
    0



    Sag mal Junge für wie dumm hältst du uns? Ich kann doch mit einem Blick erkennen, dass du hier deine Meilen verkaufen willst. Warum fragst du also nicht direkt nach den Tatsachen? :shock:
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Wer 4500 Euro für einen F Award zahlt ist schön blöd!

    12 x Welt Abo für 100 Euro = 180.000 Meilen und kostet 1200 Euro. Dazu noch ca. 250 Euro Tax und Gebühren = 1450 Euro!
    Also ich würde max. 1800 Euro für einen F Award zahlen. Aber jeden morgen steht ja ein Idiot auf.
    :roll:

    Der Rest wurde von den Kollegen schon gesagt: wenn Geld fließt, fliegst Du aus M&M. Deine Anfrage ist hier fehlplaziert.

    ....und bitte verkaufe hier niemanden für blöd! Jeder weiß, was Du vorhast. :evil:

    Aber ruf doch mal bei der M&M Hotline an! Die können Dir zuverlässige Infos geben und gleich den Award für Deinen "Freund" buchen! :mrgreen:
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Übrigens:
    Es gibt auch Awards in First Class, die weniger als 180,000 PM++ kosten.
     
  7. HeinzSchmolke

    HeinzSchmolke Silver Member

    Beiträge:
    333
    Likes:
    0
    Einspruch: reine Mutmaßung! Zum Glück fusst die Rechtssprechung in Deutschland in der Regel auf Beweisen und nicht Annahmen und Hypothesen.
    Das hat rein gar nichts mit Idiotie zu tun, sondern in der Regel wohl schlicht und ergreifend Unkenntnis der Möglichkeiten, günstig an ein solches Ticket ergattern zu können. Oder hast du diese Weisheit schon mit der Muttermilch aufgesogen?

    Und BTW: du kommst auch günstiger an Award Tickets in First Class als mit 180.000 PM. Aber das weisst du ja sicherlich, schliesslich gehörst du ja nicht zu den von dir titulierten Idioten!
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das ist wohl tatsächlich so. Volle Zustimmung.

    In der Tat. Wie oben schon geschrieben.

    Über diese "12x 15,000 = 180,000 Meilen" wurde an anderer Stelle schon ausreichend "gestritten".
     
  9. magmichaeleidel

    magmichaeleidel Bronze Member

    Beiträge:
    206
    Likes:
    0

    Warum soll denn jemand, der 4.5 k für einen F zahlt ein Idiot sein?

    Denkst du, dass alle Leute solche Spielchen wie wir machen? Nein, sicherlich nicht. Jemand der Kohle hat, der zahlt wohl besser 4.5 k statt dass er sich die Mühe macht und Zeitungen bestellt... Oder viele Leute kennen die Möglichkeiten des Meilensammelns gar nicht.

    Also unter Umständen kann es sich für jemanden schon lohnen, die 4.5 k zu bezahlen.

    Nichtsdestotrotz sollte der OP einfach ehrlich sein und nicht von seinem "Freund" reden sondern von einem seiner Kunden :roll:
     
  10. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0


    Für 4.500 Euro kann jedermann mit einer Billigairline in First nach Thailand oder Indonesien oder sonstwo mit einem Kaufticket fliegen. Und bekommt wieder Meilen. :idea:

    Die alte Frage kurz beantwortet. 180.000 Meilen bringen oder kosten beim Meilenbroker zwischen 1.800 Euro und den von skywalkerLAX genannten 2.500 Euro.

    Unter Freunden und unter Pfarrerstöchtern.
     
  11. onewhoknows

    onewhoknows Pilot

    Beiträge:
    89
    Likes:
    0
    Und manche schreiben dann auch noch eine rechnung und setzen die Kosten dann ab !
    geht problemlos. Das FA hat auch keine Probleme mit M&M !
     
  12. skli

    skli Gold Member

    Beiträge:
    601
    Likes:
    0
    ...den man dann bei eBay antrifft.
     
  13. A381

    A381 Gold Member

    Beiträge:
    642
    Likes:
    3


    Da dieses Unterforum "Top Deals" heißt, bist du natürlich absolut im richtigen Berecih gelandet... :roll:
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Ja, das es 1. für den Verkäufer strengstens verboten und 2. für den Reisenden absolut kein attraktives Geschäft ist.
    Diesen "hypothetischen Sachverhalt" kannst du also in Ablage P überführen.
     
  15. tripleseven777

    tripleseven777 Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    0
    15.000 M&M-Meilen-Aktion für 99,50 EUR ausgelaufen!
    Des Weiteren stand bzw. stehen die Aktionen unter folgender Bedingung:
    "Dieses Angebot kann pro Person und Miles & More Kartennummer nur einmal wahrgenommen werden."

    Gruß!
     
  16. magmichaeleidel

    magmichaeleidel Bronze Member

    Beiträge:
    206
    Likes:
    0
    Ein Manager hat wohl kaum Zeit und Lust um erst mit einer Billigairline nach Asien zu fliegen nur damit er danach mit F von DE nach USA fliegen kann :!:
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Warum sollte das auch jemand tun? Um den als "angemessen"
    empfundenen Preis für 180,000 Prämien-Meilen festzustellen?
     
  18. boekel

    boekel Platinum Member

    Beiträge:
    1.139
    Likes:
    0
    wobei diese Limitation doch recht einfach umgangen werden koennte
     
  19. Guest

    Guest Guest

    Hey, schön von Dir zu hören MAP 2! HAb ich Dir endlich wiede Anlaß zur Freude gegeben (obwohl ich mich nicht erinnern kann, dass ich Dich persönlich angeschrieben habe)! :p

    Nö, meine Mutter hat mich nicht gestillt! :mrgreen:
    [/quote]

    Hey, immerhin hast Du dies erkannt! Du wirst immer besser! :lol:
     
  20. boekel

    boekel Platinum Member

    Beiträge:
    1.139
    Likes:
    0
    gott bewahre, dass es den user map zweimal gibt. :lol:
     

Diese Seite empfehlen