premium karte der hypovereinsbank

Dieses Thema im Forum "Amex, VISA, Mastercard - Kreditkartenanbieter" wurde erstellt von michaelkoeln, 6. August 2007.

  1. michaelkoeln

    michaelkoeln Platinum Member

    Beiträge:
    1.049
    Likes:
    0
    hallo, hat jemand von euch die premium-karte der hypovereinsbank für 800 euro !!! jhresgebühr? was hat die karte, was andere nicht haben?
     
  2. UncleSamDavid

    UncleSamDavid Diamond Member

    Beiträge:
    2.584
    Likes:
    0
  3. Guest

    Guest Guest

    Sehr geile Karte :lol: !
     
  4. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Das ist Marketing! ;-)
     
  5. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Leider nur von einer sehr miesen Bank. Als mein Gehalt noch sehr sehr überschaubar waren, haben die mich wie Dreck behandelt. Dann habe ich bei einem Jobwechsel (mit verbundener deutlicher Gehaltserhöhung) um verbesserte Konditionen gebeten. "Das tut uns leid, sie können die Standardkonditionen aus unserem Preisleistungsverzeichnis entnehmen. Kostenlose Girokonten gibt es bei uns nicht - da müssen bei ihnen im Monat schon durchschnittlich 2000 (?) auf dem Konto verbleiben..."

    Gutes Marketing, gutes online-banking, gutes Girokonto für Studenten... aber sonst... na ja. Wofür braucht man eigentlich noch Fillialbanken?
     
  6. michaelkoeln

    michaelkoeln Platinum Member

    Beiträge:
    1.049
    Likes:
    0
    genauso sehe ich das auch. wollte die premium-karte, sollte dann aber geld anlegen, mich beraten lassen etc. da ich selber aus der branche komme und wohl niemals einen kredit in anspruch nehmen werden muß, war ich uninteressant, was er mir auch gleich sagte. unglaublich, oder? dabeis agte ich ihm, dass ich comdirect first kunde bin (und die voraussetzungen sind ja nun auch nicht gering). kein interesse. selber schuld.
     
  7. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Ich weiss ja nicht, was die Comdirect Dir als "First" Kunde anbietet, aber im Zweifelsfall reicht doch sicherlich eine Amex Platin oder eine Amex Gold mit LH M&M SEN Gold, oder?
     
  8. michaelkoeln

    michaelkoeln Platinum Member

    Beiträge:
    1.049
    Likes:
    0
    für ne privatperson wie ich es bin, reicht das allemal. du bekommst die amex gold kostenlos, hast sofort nen mitarbeiter am telefon, sondernummer zum anrufen. top eigentlich.
    na ja, und ich will diese super karten ja nur für den loungezugang, obwohl selbst das sich für mich eigentlich gar nicht lohnt. denke die platinum karte der direktanlagebank ist ok, kostet 200 euro und jahresgebühr gibts ab 10.000 oder 15.000 euro zurück. das packe ich. aber 800 euro für die hypo-karte ist ja wohl der hammer.
     
  9. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Comdirect First klingt wirklich gut. Aber die Platinum der DAB ist ja eher bescheiden. Du erkaufst Dir den kostenlosen Loungezugang mit 15k Umsatz p.a., und musst dafür zur DAB wechseln, und kommst von der comdirect weg, oder? Wenn Du über 25k p.a. bist, kannst Du ja mal bei amex um die Platinum betteln gehen - die Gold gibt es ab 10k p.a. und laut inoffiziellen Infos liegt die Schwelle bei Platinum bei den og. 25k. Da gäbe es immerhin membership rewards und die kfz-versicherung.

    Oder: Warum nimmst Du nicht den Priority Pass ohne Schnickschnack? Da kostet Dich die Karte mit 10 Besuchen p.a. 249$, oder 99$ plus 24$ pro Besuch, wenn Du nicht soviel unterwegs bist.
     
  10. michaelkoeln

    michaelkoeln Platinum Member

    Beiträge:
    1.049
    Likes:
    0
    also die bei amex sagen mir immer, dass die jahresgebühr von 500 euro fällig wird.
    und zur dab wechseln noe. du musst ja dann einfach nur jeden monat x euro hin überweisen, oder verwechsle ich das wieder? zur not geht ja auch deutsche bank. oder aber ich verzichte für die paar flüge auf die lounge. :)
    für die meisten ist das ja eh nur prestige.
    ich bin anfang des jahres zum ersten mal in meinem leben c nach kapstadt geflogen (habe soooo viele meilen durch geldanlagen, keine abos). und ich war so enttäuscht von der piefigen und miefigen lounge in fra. alles grau, alt, keine spirituosen, kein essen. da hatte ich mit der diners in zürich eine 10x bessere lounge. und die in tegel ist ja eh eher mässig, verraucht, stinkend und grau. lohnt sich also nicht sooooo, wenn man nicht soooo oft fliegt. für die jahresgebühr kann man schliesslich auch fürstlich an den airports bei leysieffer sitzen :)
     
  11. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    Günstigste Karte mit CDW und PriorityPass dürfte die Sparda MC Platinum für 125€ sein.
     
  12. michaelkoeln

    michaelkoeln Platinum Member

    Beiträge:
    1.049
    Likes:
    0
    was ist cdw? haste mal nen link? danke.
     
  13. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Car damage waiver? Vollkasko für Mietwagen.
     
  14. michaelkoeln

    michaelkoeln Platinum Member

    Beiträge:
    1.049
    Likes:
    0
    hi, diese platinum-karte wird aber nur von der sparda bank württemberg angeboten. ich komme ja aus köln und habe keinen wohnsitz in baden württemberg :-(
     
  15. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    CDW = Collision damage waiver.

    Gibt es auch bei anderen Sparda, Sparda SW z.B..
     
  16. txl

    txl Bronze Member

    Beiträge:
    245
    Likes:
    0
    Stand der Information? Die in Tegel war doch groß, bis auf den Teppich nicht grau, es gab Alkoholika en masse, nur eben kein Essen. Aber zu Weihnachten Plätzchen und so was. Ist aber seit 1.1.07 sowieso zu. Damit ist die lounge-Situation in TXL peinlich spärlich (nur AF, LH und BA). Anderes Thema, sorry.
     
  17. michaelkoeln

    michaelkoeln Platinum Member

    Beiträge:
    1.049
    Likes:
    0
    kennt jemand die dab-bank mastercard premium. 200 euro und jahresgebühr zurück bei 15.000 euro umsatz. partnerkarte umsonst. und!!! partnerkarte erhält auch lounge-zugang.
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Dann schau doch hier

    Die kostet im 1. Jahr nur ca. 60 EUR und im 2. Jahr ca. 120 EUR.

    Da sparst du 740 EUR bzw. 680 EUR. Davon kannst du dann ca. 31 bzw. 28 mal den Eintritt bezahlen.
     
  19. Guest

    Guest Guest

    Wenn du jedesmal die Summe bezahlst brauchst du keine KK, für das Geld kannst du fats einen Status erfliegen.

    Chrissi
     
  20. Guest

    Guest Guest

    Den Sinn dieser Aussage habe ich leider nicht verstanden.

    Aber "willkommen" zurück...
     

Diese Seite empfehlen