Priority Pass - lohnt sich das?

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von kaninchen, 14. November 2009.

  1. kaninchen

    kaninchen Gold Member

    Beiträge:
    820
    Likes:
    0
    Habe die folgende Frage an die VVF-Gemeinde hier: Ich bin FTL und strebe im kommenden Jahr den SEN an,was vermutlich auch klappen wird.Lohnt sich für mich,der überwiegend mit den Airlines der *-Allianz unterwegs ist und dazu
    innerdeutsch viel mit AB fliegt,die Mitgliedschaft bei Priority-Pass? Innerhalb der USA bin ich meist in Eco unterwegs und der jetztige FTL ist da nicht viel wert.Mit der Mitgliedschaft könnte ich in diverse Lounges in den USA.Aber lohnt sich bei 50.000 jährlich erflogenen Meilen diese Investition? Wer ist schon Mitglied und kann über seine Erfahrungen berichten und ob diese Karte ihr Geld wirklich Wert ist.Welche schönen Lounges hätte ich denn z.B.in D´land zur Auswahl z.B.in MUC,FRA,HAM oder TXL?
     
  2. 9ooo9

    9ooo9 Gold Member

    Beiträge:
    648
    Likes:
    0
    Die alle: http://www.prioritypass-de.com/DE/Lounges/index.cfm wobei "schön" relativ ist.


    Ja, die paar läppischen Euronen ist entspanntes Reisen allemal wert.
     
  3. Danid

    Danid Gold Member

    Beiträge:
    528
    Likes:
    0
    Wenn du SEN bist und meistens in *A fliegst würde ich für die paar anderen Male lieber in ein gutes Restaurant am Flughafen gehen. Das ist allemal günstiger und besser. Ist eine Frage wie oft du innerdeutsch mit AB unterwegs bist.

    Du kannst ja auhc in einem anderen Programm *G machen, dann hast du auch *G-Loungezugang.
     
  4. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    PP ist totaler unsinn.... ich habe es noch nie erlebt das du in eine Lounge nicht ohne PP reinkommst - sprich - du kannst einfach so per bezahlung rein. und das interessante ist das das so oft noch billiger ist...
    beispiel?

    cgn: PP 25€, einfach so zahlen, ca 18€
    MXP: PP 25€, einfach so zahlen: auch 25€
    CPT: PP25€, einfach so zahlen: war damals so um die 20€

    und hinzukommt das du halt keine jahresgebühr hast....

    einfach nett an der lounge fragen. brauchst halt nur eine CC zum zahlen.
     
  5. boekel

    boekel Platinum Member

    Beiträge:
    1.139
    Likes:
    0
    wobei sich mir die Frage stellt, wie Du mit Deinen 50,000 jaehrlichen Meilen den SEN machen willst?
     
  6. red star

    red star Platinum Member

    Beiträge:
    1.416
    Likes:
    0
    Ach was, Hoppelhasi wollte nächstes Jahr doch auch schon (in, soweit ich mich recht entsinne, chronologischer Reihenfolge) :
    HON, 1K, TK Obereffendi, US Silver und US Gold
    werden, wie hier in den letzten 4 Monaten nachzulesen war (hab bestimmt noch was vergessen).
     
  7. red star

    red star Platinum Member

    Beiträge:
    1.416
    Likes:
    0
    Wusst ichs doch, zwischendrin war auch nochmal der HON angesagt (mit OS 999€ Flügen) und dann wollte das Löffelohr ja auch noch seinen FTL zum *G hochmatchen.
    Aber was will man machen, wenn man Wohnsitze in Buenos Aires und Deutschland hat, dazu häufig innerhalb der US rumfliegt und es doch nur grad so für den FTL reicht?! Da muss man flexibel sein.
     
  8. anwe

    anwe Silver Member

    Beiträge:
    290
    Likes:
    0

    Sehe ich genauso.

    BKK 1100 Baht (cash), 2 Stunden, 3 werden geduldet.
    Essen und Getränke sind das Geld allerdings nicht wert, egal ob mit Mitgliedschaft oder vor Ort bezahlt.
    Internet schnell und ohne Portblocking.
     
  9. EmoHunter

    EmoHunter Diamond Member

    Beiträge:
    2.580
    Likes:
    0
    Meiner meinung lohnt sich nur der teuerste mit unendlich vielen eintritten.
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Naja...
     
  11. honk20

    honk20 Guest

    Bin auch FTL aber leider viel in Scandinavien unterwegs wo ich keinen Zugang zu GOLD Lounges der *A habe....

    Habe aber per MLP Kreditkarte eine PP karte die mich berechtigt (was für ein Satz) kostenlos und ohne Jahresgebühr (allerdings in der MLP CC Karte enthalten die happig ist 180 €) in eine PP Lounge zu gehen. Hab dies auch schon 2x getan und muss feststellen, dass der Betrag von theoretischen € 25 oder 20 per Besuch absolut nicht Wert ist.

    Lieber in ein Flughafen Lokal oder Bar gehen und dort nen Cafe oder Happen reinziehen - kommt günstiger wenn nicht noch sogar leckerer. Die Brötchen in der PP kann man getrost vergessen es sei denn - man gibt sich die Kanne mit Rotwein :mrgreen: dann ist PP günstiger


    Weiters - es sei denn - man möchte Ruhe haben und nicht so ein Hintergrundlärm u. Kulisse am / im Flughafen....

    Ich denke aber es ist das Geld nicht Wert....aber durch die ML CC eben mit dabei von daher passt es..
     
  12. EmoHunter

    EmoHunter Diamond Member

    Beiträge:
    2.580
    Likes:
    0
    Darum meint ich ja wenn man alle 2 Wochen wohin fliegt lohnt sich nur die Teure karte mit unendlich vielen eintritte weil sobalt man was zahlt pro eintritt ist es teuer.
     
  13. honk20

    honk20 Guest

    Klar, richtig. Stimme ich mit Dir überein. Schade dass es in Oslo kein PP Zugang gibt :cry:
     
  14. AllachBoyz

    AllachBoyz Silver Member

    Beiträge:
    446
    Likes:
    0
    200 Euro Gebühr für unbegrenzte Nutzungen der Loungen bei der DAB Bank für 2 PP - Karten ( Kontoinhaber und beste Ehefrau von Allen ) finde ich nicht zu teuer.........................
    Bei 10 Flügen zu 2. sind es 10 Euro pro Besuch und Person...............
     
  15. EmoHunter

    EmoHunter Diamond Member

    Beiträge:
    2.580
    Likes:
    0
    Und was kann ich als Österreicher machen wie viel kostet mich da die Kreditkarte ?
     
  16. AllachBoyz

    AllachBoyz Silver Member

    Beiträge:
    446
    Likes:
    0
  17. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    Warum fragen Vielflieger nach Lounges wo sie zu zahlen haben?

    Selbst als gebücktes Wesen, analog eines FTL habe ich doch das Recht, einen Kaffee kostenlos zu trinken :evil:

    Was für Vielflieger hier wohl sind?
     
  18. AllachBoyz

    AllachBoyz Silver Member

    Beiträge:
    446
    Likes:
    0
    Nun ja. Wenn ich von München mal mit BA oder Easyjet vom Terminal 1 fliege, komme ich mit FTL nicht allzuweit.......Für solche und andere Fälle sind die 200 Euro gut angelegt......
     
  19. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Weil es Konstellationen geben kann, in denen sich solch ein PP
    möglicherweise anbieten könnte? Der/die OP z.B. hat die Frage
    folgendermaßen begründet (damit Du nicht extra hochscrollen
    mußt, zitiere es noch einmal für Dich):
    Hast Du eine Antwort?
     
  20. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    innerhalb der USA mag das ok sein, aber ei FTL muss ja auch innerhalb EU fliegen. Die Antworten sind sehr schlicht gestrickt.
     

Diese Seite empfehlen