Privat versus Makler

Dieses Thema im Forum "Alle Alles" wurde erstellt von Photoni, 23. April 2024.

  1. Photoni

    Photoni Bronze Member

    Beiträge:
    231
    Likes:
    7
    Wir überlegen, ein Haus zu kaufen, doch meine Frau ist mehr für den Privatkauf. Während da bei mir sämtliche Alarmglocken schrillen zwecks Baumängel oder sonstiger Möglichkeiten des Reklamierens und der Haftung. Wie seht ihr das?
     
  2. Wurlitzpeter

    Wurlitzpeter Bronze Member

    Beiträge:
    205
    Likes:
    7
    Also ich würde immer wieder über einen Makler gehen, da es beim Haus- oder Wohnungskauf sehr viel zu beachten gibt, was man als Laie vielleicht gar nicht weiß. Klar, da ist die Maklergebühr. Doch wir haben uns von unserem Immobilienmakler Augsburg, einem Mitarbeiter von https://www.loew-immo.de/immobilienmakler-augsburg/ gut beraten gefühlt, als wir hier im Raum Augsburg gesucht haben. Denn er wusste die Marktpreise und hatte selbst ein gutes Portfolio an zu verkaufenden Objekten.
     

Diese Seite empfehlen