Pro und Contra für M&M Frequent Traveller Gold

Dieses Thema im Forum "Miles & More" wurde erstellt von derneuehier, 20. Dezember 2009.

  1. derneuehier

    derneuehier Co-Pilot

    Beiträge:
    41
    Likes:
    0
    Hallo

    Welche Vor- und Nachteile hätte es eigentlich, wenn es bei Miles and More auch einen "Frequent Traveller Gold" gäbe? Also den normalen Frequent Traveller, plus die Star Alliance Gold "Vorteile", jedoch ohne Senator Vorteile, wie eVouchers, freier Nachbarplatz und Buchungsgarantie. Das Punktelevel könnte ja dann so bei 50.000 oder 60.000 Meilen liegen.
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Na die gleichen Vorteile, wie wenn du BMI oder UA oder oder oder Gold hast! :roll:
     
  3. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Es gaebe dann vor Allem den Nachteil dass die SEN Lounges (*G Lounges) noch voller als bisher waeren.....

    S
     
  4. derneuehier

    derneuehier Co-Pilot

    Beiträge:
    41
    Likes:
    0
    Ich meinte eher aus Sicht der Fluggesellschaft
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Welchen Vorteil soll denn eine FG von einem Status eines Kunden haben (ausser der Tatsache, dass dieser Kunde sich den Status erflogen hat)?! :roll:
     
  6. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Ich verstehe den Ansatzpunkt nicht so ganz. Ueber die Vor- und Nachteile eines Hypothetischen FTL*G zu diskutieren macht doch gar keinen Sinn.

    Als Kunde gehe ich wenn ich einen *G mit geringer Quali haben moechte zu BMI oder AC. Als Airline kann ich nicht daran interessiert sein dass noch mehr Kunden *G sind ausser auf eigener Airline erflogen.
     
  7. xxt

    xxt Pilot

    Beiträge:
    70
    Likes:
    0
    Hallo,

    ich habe mal eine Frage zum BMI Programm.

    Bei LH bin ich FTL, mit derzeit rund 70.000 Statusmeilen. Bis zum Jahresende werden es wohl um die 100.000 werden, aber eben keine 130.000 für den Senator. Die meisten Flüge sind in Eco innerhalb Europas, ein paar wenige Intercontinental in First oder Business.

    Wenn ich kommendes Jahr das Vielfliegerprogramm von BMI nutze, brauche ich für den Gold-Status ja nur 16.000 + 38.000 = 56.000 Meilen.

    Bekomme ich für die gleiche Strecke im Diamond Club genauso viele Meilen wie bei Miles & More?
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Achtung, der bmi Diamond Club wird wie in einem Link hier http://vielfliegerforum.de/viewtopic.php?f=10&t=20797 zu lesen bis Mitte 2011 vermutlich aufgelöst und in M&M integriert.
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Na, ist doch dank Statusmatch dann ne tolle Gelegenheit den SEN für wenig Meilen zu bekommen! :mrgreen:
     
  10. xxt

    xxt Pilot

    Beiträge:
    70
    Likes:
    0
    Und wie sieht es mit den Meilen aus? Identisch zu m&m?
     

Diese Seite empfehlen