Qantas A380 in FRA

Dieses Thema im Forum "Alle Alles" wurde erstellt von Alligator, 5. Oktober 2010.

  1. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    am Sonntag bei Abflug des LH Sonderfluges nach PMI fiel mir eine A380 von Qantas auf, die vor der LH 380 Halle geparkt war. (Eindeutig übrigens, bitte keine Spekulationen, dass es sich um einen anderen Flugzeugtyp gehandelt habe).

    QF5/6 wurde plangemäss mit 744 durchgeführt und die Verbindungen MEL-LHR und SYD-LHR vom 2. Okt., die mit 380 geflogen sind, sind beide am 3. morgens planmässig in Heathrow eingetroffen.

    Was hat der Flieger also dort gemacht? Weiss jemand etwas?
     
  2. bartel

    bartel Silver Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    0
  3. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    aha, danke. Und die kommt dann leer angeflogen? Ganz schön langer Weg...
     
  4. DLH7LA

    DLH7LA Pilot

    Beiträge:
    88
    Likes:
    0
    Kam leer aus LHR und fliegt auch dorthin zurück nach dem check!
     
  5. Weltenbummler39

    Weltenbummler39 Gold Member

    Beiträge:
    718
    Likes:
    0
    Outsourcing mal in die andere Richtung.....

    Bisher habe ich Outsourcing immer in Richtung Asien gesehen.
    Meine damit nicht nur die Fluggesellschaften... (obwohl mir AMECO da einfällt.)
    Siehe da es geht also auch umgekehrt, vielleicht sollte man sich daran ein Beispiel nehmen
    únd nicht nur Airlines...
    Gruß
     
  6. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0

    Outsourcing also von Asien nach Deutschland?

    Du möchtest also ernsthaft, dass sich Deine beiden Kinder ihre kleinen Finger beim löten von
    Verbindungen verbrennen oder gar beim Zusammenbau von Wasserhähnen verletzen? Was bist Du für ein Vater!
     
  7. Weltenbummler39

    Weltenbummler39 Gold Member

    Beiträge:
    718
    Likes:
    0
    Mal vorneweg, wer gegen das Outsoucing ist, ist dann wohl selbstverständlich gegen Kinderarbeit.
    Denke Outsourcing hin oder her, das sollte sich ein Konzern schon in seine Präambel schreiben.

    Wie schon gesagt, ich finde es gut wenn in Deutschland - in einem vergleichbar
    (wenn auch mit Einschränkung) Hochlohnland - auch wieder materielle Werte hergestellt.
    Inzwischen haben wir in Deutschland ja nicht in der Produktion outgesourct sondern auch beim
    denken, siehe Indien inzwischen wird auch IT verlagert.
    Das ist doch wie eine alte Bauernweißheit, wer sein Korn nicht sät und erntet und sein eignes Brot
    nicht bäckt, wohin das führt...

    Aber es gibt auch Unternehmen, die inzwischen wieder zurückgekommen sind, weil Qualität vor dem
    Kosten zählt.
    Wie gesagt deshalb finde ich es gut, wenn Qantas sine A380 in FRA wartet - und nicht irgendwo
    unterwegs ..

    GRuß Weltenbummler
     
  8. myrana

    myrana Pilot

    Beiträge:
    58
    Likes:
    0
    witzig, der is mir samstag auch schon aufgefallen ;)
    Der stand aber dann lange "einfach nur an einer Stelle rum"
     

Diese Seite empfehlen