Reservierung Prämienflüge u.a.

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von aimhigh, 16. März 2008.

  1. aimhigh

    aimhigh Gold Member

    Beiträge:
    525
    Likes:
    0
    Da ich mich mit dem letzten Teil dieses Postings wahrscheinlich für vogelfrei erkläre, mache ich erstmal gute Stimmung und bedanke mich aufrichtig bei den Betreibern und Schreibern dieses Forums. Ihr habt mir geholfen, dass ich mein Meilenkonto so auffüllen konnte, dass es nun für 4 Biz Tickets reicht. Problem ist nur noch, dass auf meiner Wunschstrecke (DUS-ORD/ORD-TPA/TPA-DUS) bis Jahresende keine Direktflüge zu haben sind, aber das ist heute nicht mein Anliegen.

    Ich habe zwei praktische Fragen und eine existenzielle.
    Praktisch:
    1) Ich habe hier erst gelernt, dass man Prämienflüge reservieren kann. Nun habe ich bei der LH Hotline gefragt, ob sie sehen können, ob auf den von mir gewünschten Flügen das M&M Kontingent nur reserviert, oder fix gebucht ist. Meine Hoffnung war, dass Reservierungen verfallen und ich die Plätze dann übernehmen kann. Die Hotline-Mitarbeiterin hat überhaupt nicht verstanden, was ich wollte und meinte nur, es gäbe keine Warteliste für Prämienflüge. Macht es nun Sinn, dass ich täglich dort anrufe und alle möglichen Flugtermine neu anfrage?

    2) Ich habe hier von vielen M&M Aktionen erfahren, bei denen man sich registrieren muss und die ich bisher übersehen habe. Macht es Sinn, sich für alle Aktionen zu registrieren, oder qualifiziert einen das als Meilengeier und LH CRM schließt mich in Zukunft von allen nennenswerten Aktionen aus?

    Existenziell:
    Ihr stört mein Weltbild, einige von Euch dürfte es gar nicht geben.
    Alle SENs und der eine HON, die ich kenne, sind eher M&M-avers. Sie gebe zumindest vor, absolut keinen Plan vom Programm zu haben und halten mich für total nerdig, wenn ich mich z.B. darüber freue, wie viele Vorteile mir die M&M-Kreditkarte bringt. Sie tauschen ihre Meilen für Europaflüge und Tand aus dem Katalog ein. Eigentlich alle sind nicht besonders Internetaffin und würden dieses Forum nie finden und hätten definitiv keine Zeit, um hier etwas zu posten.
    In einem Thread hat sich ein Mitglied als Vater von 4 geoutet. Inhaltlich hat er mir aus der Seele geschimpft, aber ich frage mich, wie plant er sein Leben, um auch noch hier aktiv zu sein. Nun frage ich mich, sind hier alle die, die sie vorgeben, oder sind die meisten noch nie geflogen und haben sich gut übers Internet informiert?
    Meine Frage wird wohl nie beantwortet und ich hoffe, dass ich Antworten zu den ersten beiden Fragen bekomme. Ich bin aber selber im Loyalty Business und muss wohl ein paar Grundannahmen überdenken.....
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Also ich vermute, die Wahrscheinlichkeit, dass die SENs und HONs in diesem Forum noch nie geflogen sind, ist eher gering und korreliert ungefähr mit der Wahrscheinlichkeit, dass Lufthansa SEN- und HON-Karten an Menschen verschenkt, die noch nie geflogen sind.

    Bei den Statuslosen ist die Wahrscheinlichkeit auch eher gering, weil Nichtflieger einerseits wenig Anlass haben, sich in einem "Vielfliegerforum" zu verirren, andererseits die Meilen hier ja ausschließlich für Flugprämien gesammelt werden. Die Nutzung von Flugprämien, ohne dabei zu fliegen, ist jedoch nicht ganz trivial, sodass man durchaus davon ausgehen kann, dass die mit Meilen gebuchten Flugtickets auch dazu führen, dass jemand mit dem Flugzeug abhebt.
     
  3. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Frage 1: Mir geht es ein bisschen wie der M&M-Mitarbeiterin: Ich verstehe deine Frage nicht. Es gibt (mit einer Ausnahme für SENs, unzuverlässig) in der Tat keine Warteliste für Flüge. Wie sich die Kontingente verändern, weiß auch keiner so ganz genau, aber jeder weiß, dass sie sich verändern. Also würde es theoretisch Sinn machen, "täglich" dort anzurufen. Praktisch ist es sinnvoller, halt alle 2 Wochen anzurufen, und wenn sich der Termin nähert, wöchtenlich, und zum Schluss meinetwegen auch täglich. Ok?

    Frage 2: Kein Problem. Würden 'Meilengeier' ausgeschlossen werden, würde es hier im Forum sehr schnell gepostet werden. Da dies bislang nicht der Fall war, mach dir mal keine (oder "wenig") Sorgen. Wie gut ist denn das CRM deiner Loyalty-Firma? Ist das so schlau (bzw. fies)?

    Frage 3: Naja, ein paar der Leute kannst du ja sehr leicht nachprüfen, weil sie Realnamen benutzen, und da wirst du schon feststellen, dass sie echt sind. Und wenn ein halbes Dutzend HONs über die Reduzierung des Bonuses um die Hälfte diskutiert, werden das ja wohl auch kaum Faker sein, oder?
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Ich verstehe die Frage und finde sie auch sehr gut.
    Und die Mitarbeiterin müsste das auch überprüfen können, da man sich alle Pax-Datensätze eines Fluges nach Serviceklasse anzeigen lassen kann, zumindest am CI. Und in den Datensätzen steht, ob das Ticket ausgestellt wurde oder nicht (und wann eine Reservierung wieder automatisch verfällt). Und Warteliste in der I und O gibt es selbstverständlich auch (nicht nur bei Upgrades, auch bei Awards), nur machen die LH-Leute es nicht. Nicht, weil sie nicht können, sondern weil sie nicht wollen. Bei Upgrades wollen sie dann urplötzlich.
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ich fände es allerdings einigermaßen "überraschend" (mal ganz wertfrei gesagt), wenn die Hotline-MA diese Frage/n "einfach so" am Telefon beantworten würde/n.
     
  6. aimhigh

    aimhigh Gold Member

    Beiträge:
    525
    Likes:
    0
    Danke, ich werd's dann immer mal wieder versuchen.
    Und ich wollte niemandem zu nahe treten. Ist ehrlich für mich eine neue Erfahrung, dass sich Kunden aus dem Premiumsegment so intensiv mit dem Programm beschäftigen. Hätte ich nicht gedacht.

    @AntonBauer: das Aktivitätsniveau ist sicher auch bei LH ein wichtiges Selektionskriterium, Frage ist nur, wie sie es werten.
    a) Wer viel mitmacht bekommt auch viel. Logik: Die aktivsten Kunden sind auch die besten Promoter.
    b) Wer nicht mitmacht, der braucht attraktivere Angebote, damit er mitmacht.

    Ich melde mich nun überall an und schaue mal, ob das etwas ändert.

    Danke nochmal
     
  7. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    im zweifelsfall halt immer die hotline belästigen.
    ich verstehe sowieso nicht warum um alles in der welt nur ganz wenige airlines (zB LH, LX, OS) im internet als prämien angeboten werden. Ich meine es wäre doch auch im Sinne von LH alle Airlines die Meilen ausgeben (zB QR, TK, SQ etc) dann auch bei den Buchungsmöglichekeiten anzubieten, der wer "verschenkt" schon gerne C oder F sitze....


    However, ich finde es sehr lästig die Hotline Mitarbeiter dann ewig damit zu belästigen und jeden Tag nach Flügen zB mit QR absuchen zu lassen.... Es würde ja so einfach im Internet gehen....
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Dann läuft ja alles genau nach dem Plan von LH.
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Komisch... Bei uns ist es normalerweise so: wir bekommen entweder die gewünschte/n Prämie/n sofort oder die MA rufen halt zurück. Ewig (oder gar "täglich") um irgendwelche Awards nachfragen zu müssen, fände ich allerdings auch überaus lästig.
     
  10. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Es gibt halt die Leute, die fliegen aus Leidenschaft - und haben eventuell das Glück noch privat genügend Kohle für das Hobby zu haben, oder einen Arbeitgeber, der ihnen das Hobby finanziert. Dann gibt es die, die auch gerne viel fliegen, aber das über Meilen finanzieren möchten/müssen. Für beide ist dieses Forum hier interessant. Und dann gibt es die, die halt fliegen, weil sie müssen und dann das von Dir beschriebene Verhalten im Umgang mit M&M an den Tag legen. Letztere Gruppe sollte natürlich hoffentlich maximal gross sein, damit die zuerst aufgezählten maximal von dem Programm profitieren können. Also: Bitte bloss nicht auf die Idee kommen, deine SEns und Deinen HON aufzuklären. Damit sägst Du Dir nur Deinen eigenen Ast ab. ;-)
     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Und da ist dann auch noch die "dritte" Gruppe (zu der ich mich z.B. zähle).

    Diese Leute fliegen ebenfalls recht gern, aber eben fast ausschließlich privat - und zahlen diese Flüge (am liebsten in der Business Class oder "höher") nicht nur für sich, sondern auch für ihre Begleitung aus der eigenen Tasche. Diese Gruppe macht sich das für sie so überaus praktische "System M&M" möglichst clever zunutze, indem Prämienmeilen "in Größenordnungen" :wink: generiert und in Awards umgesetzt werden.

    Das ist ein zielgerichtetes Vorgehen, denn die tatsächlich anfallenden Kosten für einen solchen Prämienflug entsprechen ja meist nur der Hälfte bis zu einem Viertel dessen, was ansonsten angelegt werden muß, wenn so ein Kaufticket ebenfalls möglichst kenntnisreich und "clever" gebucht wurde. Manchmal ist das Verhältnis sogar noch "krasser" (aber das liegt dann meistens daran, daß manche Leute sehr viel unflexibler sind als wir).

    Oder anders ausgedrückt: Wir fliegen manchmal zu viert für dasselbe Geld durch die Weltgeschichte wie unser Nachbar, der alleine unterwegs ist. So dürfte es nicht allzu verwunderlich sein, daß wir uns nicht nur sehr für die hier eingestellten Möglichkeiten des preiswerten Meilensammelns interessieren, sondern die Diskussion darüber auch ständig vorantreiben.

    :mrgreen:
     
  12. testero

    testero Gold Member

    Beiträge:
    545
    Likes:
    0
    Und es gibt die, die fliegen müssen und versuchen, sich diese Reisen so angenehm wie möglich zu gestalten. Auch für die ist dieses Forum (oder eher Flyertalk) interessant, weil sie wie ich so schneller an einen Status kommen, der das Fliegen enorm erleichtert oder ihre Meilen sinnvoll einsetzen. Und mit diesen Perks macht das Fliegen dann auch plötzlich Spass.

    Aber als "Hobby" würde ich das Fliegen trotzdem nicht bezeichnen wollen.

    Aber ich gebe dem OP recht, die meisten SEN, die ich kenne, sind auch eher ahnungslos ob dessen, was s ie mit ihremStatus anfangen könnten.
     
  13. maniac669

    maniac669 Silver Member

    Beiträge:
    282
    Likes:
    0
    Gehöre zur selben gruppe wie MAP.

    Bin aber ehrlich gesagt etwas faul weswegen ich lieber so eine aktion wie doppelte meilen für überweisungen richtig ausnutze und Zeitungsabos eher selten mache....
     
  14. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Weshalb ich dies Gruppe ja auch oben erwähnt habe ;-)

     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nö,
    genau deshalb hab' ich ja die dritte Gruppe der "Clever-Bucher" eingeführt.

    Weder möchte ich meine Flüge "über Meilen finanzieren" noch muß ich es.
    Ich fände es natürlich sehr viel besser, wenn ich meine Flüge ganz normal
    bezahlen dürfte und dafür automatisch je 3 Flüge dazugeschenkt bekäme. 8)

    Da dies leider immer noch nicht der Fall ist (ich drück mir aber alle Daumen),
    mache ich mir halt den Spaß (= bastel mir meine "Billig-Tickets" selber) und
    den Vollzahlern (nur innerlich) eine lange Nase. Zeigen tu ich's natürlich nicht.

    Das war im übrigen keine "Berichtigung", sondern nur eine Ergänzung zu Dir.
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Schade, bin zu doof den Unterschied zwischen den beiden Gruppen zu erkennen. :?:
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ja, schade.

    Dabei ist es doch eigentlich nicht schwer:
    - die Gruppe 2 (von kasi eingeführt/vorgestellt/umrissen) möchte oder muß Award-Fliegen
    - die Gruppe 3 (nenne sie meinetwegen 2a) möchte es dagegen ebensowenig wie sie es muß
    Das ist für mich ein Unterschied. Aber vielleicht auch nur für mich.
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Ich verstehe nicht, wieso jemand etwas tun sollte, das er weder tun möchte noch tun muss.
     
  19. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Tja, wir sind halt beide nicht die hellsten ...
     
  20. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    SM-Szene?
     

Diese Seite empfehlen