Routing so möglich Ja oder Nein?

Dieses Thema im Forum "Miles & More" wurde erstellt von el-gato, 31. Oktober 2014.

  1. el-gato

    el-gato Lotse

    Beiträge:
    24
    Likes:
    0
    Morgen,

    plane demnächst einen Urlaub nach Australien über Singapur. Hierfür möchte ich meine M&M Meilen One Way in F einsetzen. Leider sieht die Verfügbarkeit Frankfurt-Singapur ziemlich schlecht aus für 2 Personen ohne Status. Jedoch finde ich immer Plätze nach Hongkong.

    Is es möglich Frankfurt-Hongkong-Singapur auf einem Ticket zu fliegen als One Way oder geht dies nicht? Oder habt ihr noch andere Ideen um nach Singapur in F zu kommen?

    Danke für die Tipps.
     
  2. slacker

    slacker Silver Member

    Beiträge:
    250
    Likes:
    6
    Über BKK mit TG
     
  3. relhok

    relhok Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    11
    Stimme slacker zu. Versuch es via BKK. TG ist nicht schlecht, besonders auf dem A380. Unklar ist bei Deinen Angaben: m u s s ein Stop in SIN sein? Wenn nicht, dann prüfe auch die anderen Partner, z.B. die chinesischen etc. Ein Routing FRA-HKG-SIN-SYD wäre aber meines Erachtens nicht erlaubt, da Du damit ein 3-Zonen-Award in ein 4-Zonen-Award umwandeln würdest (HKG und SIN/BKK sind in verschiedenen Zonen). Genau kann Dir das aber nur das m&m-Team sagen, da sie die genauen Bestimmungen nicht veröffentlichen. Das Award nur bis SIN ziehen und den Anschluss zahlen: geht auch nicht via HKG, resp. es würden dann die Meilenwerte für ein 3-Zonen-Award gelten.
     
  4. slacker

    slacker Silver Member

    Beiträge:
    250
    Likes:
    6
    Ergänzend vielleicht noch:

    One Way nach SIN, wie kommt ihr zurück ? Bezahlter One Way ?
    Mehr Sinn würde es dann machen das eine Person hin und zurück einen Prämienflug bucht
    und die andere Person einen voll bezahlten Flug.
    Denn zwei bezahlte One Ways auf der Rückstrecke sind sicherlich deutlich teurer als ein bezahlter Return Flug
     
  5. el-gato

    el-gato Lotse

    Beiträge:
    24
    Likes:
    0
    Also One Way nach Singapur mit M&M, den Rest mit Krisflyer Meilen. Wollen Singapur da noch nie dagewesen und großes Interesse an der Stadt.

    TG wäre eine Option wenn A380 wirklich ordentlich ist, bin im September in der alten First auf 340-600 geflogen, war echt nicht sehr angenehm und auch Service war nicht gut. Wie siehts da mit der Verfügbarkeit aus 11 bis 12 Monate vor Abflug? Oder werden die Plätze erst zeitnah angeboten? Könnte ja dort die Plätze buchen und falls sie auf LH frei werden umbuchen auf die Direktmaschine.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2014
  6. relhok

    relhok Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    11
    Also, habe einige Termine im September 2015 im Starnet geprüft. F auf TG an verschiedenen Daten vorhanden. TG lässt sich also so weit im Voraus buchen. Ob definitiv erhältlich, kann nur m&m sagen. Anschlussflug BKK-SIN dann natürlich in C.
     
  7. el-gato

    el-gato Lotse

    Beiträge:
    24
    Likes:
    0
    Und wie sieht es allgemein mit der Verfügbarkeit von SQ C Frankfurt-Singapur mit M&M aus? Hat man da eine Chance 1 Jahr früher?
     
  8. relhok

    relhok Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    11
    Nein, SQ würde ich eher vergessen.

    Was ich festgestellt habe: Sowohl LH wie auch LX (ab ZRH) bieten mir relativ gute Erhältlichkeiten bis August 2015 in C (LH auch in F). Nachher ist es fertig. Vielleicht sind die Prämienplätze noch nicht geladen und es kommt noch etwas im Dezember/Januar.
     
  9. el-gato

    el-gato Lotse

    Beiträge:
    24
    Likes:
    0
    Habt ihr denn auch Erfahrung mit der Verfügbar von Sin nach Syd in C über M&M? Gibt ja doch einige Flüge am Tag mit SQ, da sollten doch ein paar Plätze verfügbar gemacht werden für M&M oder liege ich da (leider) falsch?

    Danke nochmal
     
  10. relhok

    relhok Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    11
    Mit M&M mal getestet, keine Erhältlichkeit auf SQ zwischen 25 Aug und 10 Sept 2015. SQ scheint keine Prämienplätze in C für M&M freizugeben. Es ist oft so (auch bei anderen Gesellschaften), dass Prämienplätze nur kurzfristig (z.B. erst 14 Tage vor Flug) für fremde Partnerprogramme freigegeben werden. LH hat auch bessere Erhältlichkeit für das eigene Programm. Die Erhältlichkeit von Plätzen im eigenen Krisflyer-Programm kann ich nicht testen, da kein Zugriff. Deine einzige Chance ist m.E. mit M&M nach SIN (z.B. via BKK auf TG) und dann mit SQ und Krisflyer von SIN nach SYD
     
  11. el-gato

    el-gato Lotse

    Beiträge:
    24
    Likes:
    0
    Ja SQ kann man aber nur über Telefon testen, online geht das ja nicht. Wollte nur wissen ob hier schon jemand es versucht hat Plätze nach Syd zu bekommen
     
  12. relhok

    relhok Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    11
    Nein, das ist nicht ganz richtig. Die Star Alliance Partner haben so ein System, STARNET genannt, wo sie die Plätze 'veröffentlichen', welche sie den anderen Meilenprogrammen zur Verfügung stellen. Wenn Du M&M anrufst, dann checkt M&M in diesem System. ANA gibt ihren Mitgliedern die Möglichkeit, Starnet abzufragen (glaube Air Canada auch, bin mir aber nicht sicher). Das KVS-Tool (kostet) gibt mir, zusammen mit Mitgliedschaft bei ANA die Möglichkeit, dieses Starnet abzufragen. SQ gibt in der Regel einfach Plätze für M&M in (C) nur sehr kurzfristig frei. Du würdest Plätze am 11.12., 15.12, 16.12. (2014) erhalten. Die Antwort auf Deine Frage lautet damit 'ja'. Aber das ist in Deinem Fall nutzlos. Gut für kurzfristig fliegende Geschäftsleute, schlecht für Touristen, denn einen Rückflug erhalten sie nie.
     
  13. el-gato

    el-gato Lotse

    Beiträge:
    24
    Likes:
    0
    Sorry hatte das falsch verstanden, vielen Dank für die Erklärung :)
     

Diese Seite empfehlen