Rucksack als Gepäck aufgeben

Dieses Thema im Forum "Reiserecht" wurde erstellt von alexandrien, 19. Mai 2014.

  1. alexandrien

    alexandrien Pilot

    Beiträge:
    85
    Likes:
    0
    Hallo Leute,

    seit kurzem besitze ich einen Kofferrucksack, den ich auf Touren mitnehme, wo ich täglich den Standort wechsle.
    Nun ist es so, dass die Brust- und Beckengurte mit einem am Rucksack befestigten Überzeug durch einen Reißverschluss verdeckt werden können. Allerdings bleiben 6 Gurte übrig die "lose" herumhängen. Kann es Probleme bei der Gepäckaufgabe geben? (Auf zusätzliches Inventar möchte ich verzichten, da der Rucksack eigentlich für den Flugtransport gekauft worden ist, sonst hätte ich ja gleich einen Trekkingrucksack kaufen können..)

    Um einen Eindruck davon zu bekommen: https://www.globetrotter.de/shop/kaikkialla-levi-224454/


    Philipp
     
  2. B773ER

    B773ER Gold Member

    Beiträge:
    578
    Likes:
    19
  3. alexandrien

    alexandrien Pilot

    Beiträge:
    85
    Likes:
    0
    Na gut, wenn es unbedingt sein muss, werde ich es verkraften.. Mal schauen wie es die nächsten 6 klappt

    Denkst du, man muss den Rucksack als Sperrgepäck aufgeben?
     
  4. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
    Nein, der kommt zum besseren Transport in eine Plastikbox.
     
  5. Flusi

    Flusi Newbie

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Ich stopfe meinen Rucksack immer in einen 120-l-Müllsack und verschnüre diesen mit Paketstrippe. So sind die Riemen vorm Abreißen geschützt. Klappt seit zwanzig Jahren super.
     

Diese Seite empfehlen