Ryanair: Schrei- und Brüll-Airline

Dieses Thema im Forum "Low Cost Carrier" wurde erstellt von Guest, 4. März 2007.

  1. Guest

    Guest Guest

    Bin vor ca 2 Jahren zum ersten (und letzten) Mal mit FR geflogen.
    Klar, die Vorteile liegen auf der Hand: Extrem günstige Preise.
    Aber ich finde es schon unmöglich, wie man da teilweise behandelt wird.
    Sowohl das Bodenpersonal, als auch die FA behandeln einen ja wie einen Hartz IV-Empfänger auf dem Arbeitsamt. Da wird gerne schon mal rumgebrüllt. Klar kann man für ein 10 Euro-Ticket nicht den Service erwarten, wie in der SQ First, aber es gibt doch schon gewisse Grundregeln im menschlichen Umgang.
     
  2. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    also ich bin bis jetzt 6 mal mit Ryanair geflogen und ich hatte noch nie Probleme mit dieser Airline.

    P.S. Es ist die 14. größte Fluggesellschaft der Welt
     
  3. Guest

    Guest Guest

    @ Talkmaster: kannst du das ein wenig genauer schildern? Wie lief es denn da so ab? Würde mir einfach gern ein genaueres Bild machen, wenngleich ich es mir schon ein wenig vorstellen kann..

    Ist es so wie bei Iberia oder noch schlimmer??


    Der Wellensittich
     
  4. Wendy

    Wendy Bronze Member

    Beiträge:
    150
    Likes:
    0
    Hallo,

    ich kann ja nicht auf enorm viel Ryan-Air Flugerfahrung zurückblicken - nichtsdestotrotz: In Hahn war nichts an der Freundlichkeit der Mitarbeiter auszusetzen - egal ob am Infoschalter oder beim Check In-Schalter.

    Und in Prestwick kann ich auch nichts negatives vermerken - ganz normales, sachliches Verhalten.

    Im Flieger waren die Stewardessen nicht gerade mit herzlichem Service um die Fluggäste bemüht - war ja ein Kurzflug - bis die da mit allen Bordmagazinen, Getränken zum Verkauf und Rubbellosen und weiß der Kuckuck was noch vertickt wurde, durch waren, war der Flug auch schon um.

    Wendy
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Sind zu viert von Hahn nach Stansted geflogen. Die Freundin eines Bekannten ist Ungarin. Am Check-in wurde ihr Pass ewig und misstrauisch beäugt und sie gefragt, ob sie denn wirklich kein Visum für UK brauche.
    Daraufhin meinte mein Bekannter, das man als Check-in Agent doch eigentlich wissen müsste, das Ungarn kein Visum für UK brauchen, worauf die Dame in lauterem Ton meinte, dass sie wüsste, was sie zu tun habe.

    An dem Schalter neben uns war eine Familie, die offensichtlich nicht so viel Erfahrung im Fligen hat, möglicherweise aus einem Dorf stammt ect. jeden falls keine frequwnt Flyer und die wurden dermassen arrogant (Motto "LAndeier") behandelt, was ich unmöglich fand.

    Auch an Bord tat die Crew so, als ob ihnen die ganzen Paxe den schönen Flug versauen würden. Ein hörbar deutscher FA weigerte sich deutsch zu sprechen und lies den englisch sprchenden Mann von Welt raushängen...

    Alles Kleinigkeiten, aber sehr nervig
     
  6. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    passiert bei manch anderen airlines wo man es nicht glauben will bestimmt auch.

    naja es gibt wohl doch keine perfekte airline :)

    vielleicht passiert es mir auch mal aber ich schaue immer noch auf den preis
     
  7. MB-one

    MB-one Pilot

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Also, ich bin vor ein paar Jahren HHN-STN-PIK und zurück geflogen und muss das nicht unbedingt nochmal haben. Es hat mich keiner angebrüllt oder sich dermaßen unverschämt aufgeführt, aber das hätte ich auch nicht mit mir machen lassen. Aber zu den unbequemen Sitzen kommt einfach der mangelnde bis nicht vorhandene Service und diese Abzockofferten (Tütensuppe an Bord 5 GBP, etc).

    Das Freundlichkeitsniveau liegt jedenfalls deutlich unter der vielgescholtenen Lufthansa. Auch unter dba-Niveau.
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das liegt unter jedem Niveau. Oder wie meine Neffen sagen würden:
    "Unter aller Kanone! Und voll Porno!!" (was wohl nichts Schönes ist).
     
  9. MB-one

    MB-one Pilot

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Beziehst du das auf das dba-Freundlichkeitsniveau? Soo schlimm find ich das nicht, die Damen (und ein paar Herren) sind manchmal etwas kurz angebunden, aber sonst in Ordnung.
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nein, das war ein direkter Bezug zu Deinem Posting zu FR. Noch einmal:
    Daraufhin hatte ich Dich zitiert und - ebenfalls auf FR bezogen - gepostet:
    Ging also echt nicht gegen die Leute von der dba.
     
  11. Wendy

    Wendy Bronze Member

    Beiträge:
    150
    Likes:
    0
    Hallo,

    man muß einfach Preis-Leistung sehen - und das Verhältnis war exzellent.

    Denn für 50 € inkl. aller Gebühren kommen ich sonst nicht von Deutschland nach Schottland und zurück.

    Da erwarte ich dann an Bord kein Getränk oder eine Speise.

    Und das käufliche Angebot - nun - das steht mir ja frei, das nicht in Anspruch zu nehmen.

    Wendy
     
  12. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    also ich bin einmal dba geflogen und 6mal ryanair und auf allen flügen waren die ryanair personen freundlicher als die dba personen
     
  13. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Wie schon beschrieben wenn ich auf so kurzer distanz Fliege Interresiert mich in erster linie der Preis.
    Aber ich habe bis jetzt auch noch nie unhöfliche FB getroffen.
    Geht halt ein wenig zu wie Bus fahren die einen raus die anderen rein aber ist auch klar bei den kurzen Standzeiten.
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Eben - das ist der Unterschied zwischen Bus-Fahren und Bus(iness)-Fliegen. 8)
     
  15. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    kleiner scherz am rande :)

    in 3 wochen gehts von fkb nach stansted, da bin ich mal wieder gespannt wie es wird
     

Diese Seite empfehlen