(Südost-)Asien Sep/Okt

Dieses Thema im Forum "Asien" wurde erstellt von pilotwolf, 29. März 2010.

  1. pilotwolf

    pilotwolf Co-Pilot

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    Wir planen vom 22.9.-6.10. einen Fernost-Urlaub, sind (noch) flexibel, irgendwo im Dreieck GOI-DPS-TYO. Wo sollte man in diesem Zeitraum eher nicht hinfliegen wg. Regenzeit und so? Vielen Dank.
     
  2. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Das ist ohne Kaffeesatzleserei so einfach nicht zu beantworten, weil es gerade die Zeit ist, in der der Monsun fast überall wechselt. Phuket (und Umgebung) hat meiner Erfahrung nach am Längsten Regen an Thailands Westküste, dasselbe gilt für Langkawi und Penang, das würde ich meiden. Malaysias Ostküste ist ja herrlich, aber auch da klingt die Trockenzeit dann aus.
    Auch nach Südvietnam würde ich um die Zeit noch nicht wollen.
    Bali wird dann noch trocken sein, Koh Samui würde ich auch riskieren, obwohl da die Luftfeuchtigkeit höher sein wird als auf Bali.
    Ist aber gerade in Zeiten der Klimaverschiebung zu der Zeit (wohl bis auf Bali) ein mehr oder weniger großes Risiko.
     
  3. pilotwolf

    pilotwolf Co-Pilot

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    Danke! Der Zeitrahmen ist also weniger günstig. Wie sieht es denn dann aus in HKG, SHA, TYO? Vielleicht sollte ich gleich nach BUE oder MEX?! :?
     
  4. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Kommt ganz darauf an, was du schon kennst und jetzt willst. Sightseeing? Relaxen?
    Shanghai selbst ist ja kulturell nicht so prickelnd, Hongkong dürfte dann noch schwül sein, auf jeden Fall auch mit erheblichem Taifun Risiko.
    Mittel-und Südamerika sind ja nun ganz etwas Anderes. Argentinien kenne ich nicht, Mexiko schon, hat dann auch nicht das beste Klima (Ausnahme vielleicht Baja California).
    Wenn du in Asien noch nicht so viel gesehen haben solltest, würde ich KUL und/oder SIN mit Bali verbinden (auch da gibt es viel zu sehen).
     

Diese Seite empfehlen