Saudi Arabien Visum

Dieses Thema im Forum "Afrika/Naher und Mittlerer Osten" wurde erstellt von ibizenco247, 25. September 2010.

  1. ibizenco247

    ibizenco247 Pilot

    Beiträge:
    84
    Likes:
    0
    Hi,
    Ich möchte gern nach RUH übers Wochenende fliegen. Es gibt ja wohl keine Touristenvisa. Was tun? Besorgen Hotels Visa? Danke
     
  2. B743

    B743 Silver Member

    Beiträge:
    316
    Likes:
    0
    Touristen haben kein Zutritt ins Wonderland ( Saudia ).
     
  3. ibizenco247

    ibizenco247 Pilot

    Beiträge:
    84
    Likes:
    0
    Gibt es dennoch eine Möglichkeit?
     
  4. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Ganz selten werden, von ganz wenigen Veranstaltern, Gruppenreisen erlaubt. Ansonsten keine Moeglichkeit, als Tourist.
     
  5. ibizenco247

    ibizenco247 Pilot

    Beiträge:
    84
    Likes:
    0
    Muss man denn als Geschäftsmann die zu besuchende Firma angeben?
     
  6. B743

    B743 Silver Member

    Beiträge:
    316
    Likes:
    0
    Ja.
    Du musst ja vorher in D zur Saudischen Botschaft und die pruefen ganz genau was du dort machen willst.
     
  7. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Du musst eine Einladung vorweisen. Diese MUSS von der IHK in Deutschland und von der IHK SA SA beglaubigt / genehmigt werden.
    Es ist nicht einfach nach SA zu kommen, auch als "Geschaeftsmann" kannst Du nicht einfach mal nach SA fliegen, ohne Einladung.
    Es geht auch, in manchen Faellen, mit einer Einladung der SA Investitionsförderungsgesellschaft SAGIA

    http://www.sagia.gov.sa/

    Mal davon abgesehen, lustig ist es nicht dort zu sein. Ich bin ein paar mal im Jahr in SA. Vom Hotel fix ins Buero und wieder zurueck, mehr ist nicht.
    Das Hotel 24h/7 von bewaffneten Wachleuten bewacht usw.
     
  8. ibizenco247

    ibizenco247 Pilot

    Beiträge:
    84
    Likes:
    0
    Danke Klotz. Aber ich kann nirgends auf der Webpage von Sagia eine Einladungsmöglichkeit erkennen?!
     
  9. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Die laden Dich nicht just for fun ein. Musst schon Geschaeftsbeziehungen mit SA nachweisen und bereit sein, dort Kohle zu investieren. Ich habe nur eine Moeglichkeit mit aufgelistet.

    1.) eine der seltenen Gruppenreisen.
    2.) Einladung einer SA Firma
    3.) SAGIA
    4.) Konvertieren und ab nach Mekka.
     
  10. Hon_Circle

    Hon_Circle Silver Member

    Beiträge:
    451
    Likes:
    5
    Nun macht mal Saudi nicht ganz so schlecht:) So nicht gerade Ramadan ist, man keine Problem mit Alkohol hat, den Weibern nicht nachsteigt oder je nach Fasson den Herren, die Hitze ertragen kann, oder die Hitze+extreme Luftfeuchte, kein soziales Leben möchte, alles schön zwischen Frauen und Männern getrennt halten mag, überteuerte Hotelpreise und allabendliche langeweile braucht, der findet es gar nicht so schlecht.

    Mal abgesehen von Riyadh oder Jeddah kann man es einige Zeit in Damman bzw auch in Khobar aushalten. Von Khobar aus gehts fix über die Brücke nach Bahrain.

    Wie Ich hörte, sollte es bereits Tagesvisa in Bahrain für Saudi geben?
     
  11. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    eine organisierte Reise erspart Dir die Mühen. Das Land ist durchaus einen Besuch wert, allerdings wohl eher weniger nur für ein Wochenende. Oder willst Du nur zum Feiern hin?
     
  12. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Ein bißchen Driften auf der Wüstenautobahn - dazu fliege ich am Wochenende auch immer gerne mal ins Königreich:

    http://www.youtube.com/watch?v=nBcK017ddbY
     
  13. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Wie kommen den Muslime aus dem Rest der Welt nach Mekka?
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Pilger sind in Saudi Arabien keine Touristen, hier gelten (nicht weniger strenge) Sonderregelungen für Pilgerreisen (i.d.R. Gruppencharter).
     
  15. Wuestenfuchs

    Wuestenfuchs Co-Pilot

    Beiträge:
    34
    Likes:
    0
    Ich glaube ich gebe auch mal ein paar Kommentare ab da ich seit mehr als 20 Jahren hier lebe.
    Eine Wochendendreise kann zwar ganz lustig sein, aber in Riyadh kann man sich nur das alte Fort, das Museum (welches sehr gut ist - aber Achtung auf Öffnungszeiten aufpassen - da Männer nicht immer erlaubt) und eben da alte Riyadh 30 km vor der Stadt ansehen.

    Touristenvisa kann man vergessen, es sei denn man bucht eine begleitete Reise durchs ganze Land, z. B. bei Explorer (ich gehe davon aus, dass der Schreiber des ersten Beitrags ein Mann ist, ansonsten muss man als Frau schon etwas älter sein um alleine einzureisen). In der Regel kommen nur Geschäftsleute ins Land, welche ein Einladungsschreiben einer lokalen Firma erhalten haben. Das Schreiben wird von der Handelskammer in SA abgestempelt. Alles weitere muss dann von der deutschen Firma erledigt werden.

    Das es Visa in Bahrein geben soll für eine Einreise nach SA ist mir Neu und kann ich mir auch kaum vorstellen. Vielleicht liegt hier ein Missverständnis vor. Um von Bahrain nach SA (über die Brücke) einzureisen braucht man ein Visum für Bahrain, da man ja den Flughafen verlässt. Dieses ist einfach am Passport Schalter zu erhalten. Trotzdem braucht man jedoch noch ein Visum für SA.

    Für Muslime gibt es entsprechende Visa und zwar einmal für Umrah (kleine Pilgerfahrt) bzw. für Hadj. Für Hadj werden die ersten Pilger in Kürze eintreffen, da alle bis um den 10. - 12. November 2010 im Lande sein müssen.
     
  16. ibizenco247

    ibizenco247 Pilot

    Beiträge:
    84
    Likes:
    0
    Vielen Dank für die kompetenten Antworten!
     

Diese Seite empfehlen