SEN Companion Award

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von SEN2007, 11. April 2010.

  1. SEN2007

    SEN2007 Bronze Member

    Beiträge:
    123
    Likes:
    0
    Hallo,

    hat LH tatsächlich den SEN Companion Award (d.h 2. Person benötigt nur 50% der Meilen für Awardticket) abgeschafft ???

    Wollte gerade Südafrika buchen in F und er berechnet 2x 140k - anstelle 140k plus 70k für die zweite Person.

    Habe ich hier etwas verpennt?

    Danke & Gruss,
    SEN2007
     
  2. SEN2007

    SEN2007 Bronze Member

    Beiträge:
    123
    Likes:
    0
    SORRY !!!!!

    Ich habe einen Fehler bei der Eingabe gemacht....

    Alles gut.... Companion Award auch weiterhin verfügbar.

    Nochmals SORRY.
     
  3. berwangerfj

    berwangerfj Diamond Member

    Beiträge:
    2.986
    Likes:
    1
    In einem solchen Falle würde es sich empfehlen, den Sen-Service anzurufen. Da wüsste man es nach 2 Minuten.
    :idea:
     
  4. marcA

    marcA Silver Member

    Beiträge:
    275
    Likes:
    0
    so wusste ers nach 13 :idea:
     
  5. grodek

    grodek Gold Member

    Beiträge:
    610
    Likes:
    0
    Hat wahrscheinlich nur das falsche Feld ausgeswählt bei:

    Wer wird reisen?
    :arrow: Ich buche für mich :arrow: Ich buche für eine andere Person
     
  6. tex

    tex Pilot

    Beiträge:
    98
    Likes:
    0
    Es kann, je nach Ziel, günstiger sein auf den SEN Award zu verzichten.
    Bei mir folg. Konstellation, 2 Pers. Reise Nürnberg-Windhoek
    Langstrecke in F die beiden Zubringer (mangels F) in C:
    A) NUE-ZRH-JNB (210000 Meilen mit SEN Award) plus JNB-WDH in C (90000 Meilen da bei SAA kein SEN Award ) Ges.: 300000 Meilen
    B) NUE-ZRH-JNB (280000 Meilen ohne SEN Award) plus JNB-WDH in C (0 Meilen den dann ist die ges. Strecke eine Buchung ) Ges.: 280000 Meilen
     
  7. tex

    tex Pilot

    Beiträge:
    98
    Likes:
    0
    Noch was: Variante B geht nur telefonisch über den Sen Service, denn die M&M website nimmt bei SEN immer den Sen Award für die zweite Pers.
    Außerdem sind in diesem Fall zwar die Swiss Flüge NUE-ZRH-JNB online mit Sen Award mit Meilen buchbar aber nicht der Weiterflug mit SAA.
    Die M&M website kennt das Ziel WDH nicht? Telefonisch klappte es prima.
     
  8. berwangerfj

    berwangerfj Diamond Member

    Beiträge:
    2.986
    Likes:
    1
    Das nun wiederum erstaunt mich!
     
  9. red star

    red star Platinum Member

    Beiträge:
    1.416
    Likes:
    0
    Nein, kann es nicht. Da hast Du 45k Meilen verschenkt. Der SEN hätte bis WDH durchgeroutet werden können, so dass nur noch ein zusätzlicher Award JNB-WDH nötig gewesen wäre.
     
  10. Guest

    Guest Guest

    So ist es 8)
     
  11. namosi

    namosi Bronze Member

    Beiträge:
    214
    Likes:
    0
    uih, da hänge ich mich mal ran. Habe als Companion-Award gebucht: FRA-SFO und retour MIA-FRA. Die Strecke SFO-MIA (US) habe ich für beide bezahlt, da es günstiger war als auf den Companion zu verzichten.

    Wäre es, unter Beibehaltung des Companion-Awards, möglich gewesen, für mich FRA-SFO-MIA-SFO komplett zu buchen und bei meiner Begleitung SFO-MIA wegzulassen?

    Gruß,

    nam
     
  12. tex

    tex Pilot

    Beiträge:
    98
    Likes:
    0
    Danke redstar. Da muss ich in Zukunft besser aufpassen.
    Ich hätte zu meinem jetzigen kauf (für 280000 M.) wohl 25000 M. sparen können; ich werde mal nachfragen ob das jetzt, nach Buchung und Ticket-Ausstellung noch zu ändern ist. Falls ich den günstigeren Meilenwert bekomme, werde ich es hier berichten.
    Neue Berechnung:
    SEN routing NUE-WDH 140000 + Copanion-Award NUE-JNB 70000 + JNB-WDH 45000
    Ges. 255000M.
     
  13. red star

    red star Platinum Member

    Beiträge:
    1.416
    Likes:
    0
    Wenn Du eigentlich FRA-SFO-MIA-FRA meinst, ja, dann wäre es möglich gewesen. Companion Award sollte auch auf einem (in diesem Fall virtuellem) open jaw FRA-SFO//MIA-FRA gehen.
    Entscheidend ist immer, dass der Companion mit dem SEN/HON fliegt, nicht der SEN/HON mit dem Companion.
     
  14. namosi

    namosi Bronze Member

    Beiträge:
    214
    Likes:
    0
    Ja, meinte ich. Dann dank ich dir und werde beim nächsten Mal entsprechend buchen.
     
  15. zara

    zara Gold Member

    Beiträge:
    873
    Likes:
    0
    Entgegen anderer Meinung sage ich: Nein, das wird nix.
    Der Companion Award löst sich durch das Leg SFO-MIA in Luft auf.

    Außerdem müssen SEN/HON und Companion immer zusammen fliegen.
     
  16. red star

    red star Platinum Member

    Beiträge:
    1.416
    Likes:
    0
    Das ist rundum nicht zutreffend. Dies ist auch keine Meinung, sondern eigene Erfahrung. Außerdem können sich Awards natürlich nicht in Luft auflösen, aber das ist nun wieder OT.
     
  17. zara

    zara Gold Member

    Beiträge:
    873
    Likes:
    0
    Und wie hast Du es gemacht, dass der Comanion Award auf einem Nicht-LH-Flug gültig wurde?

    Ebenso interessant: Wie bucht man einen Companion Award, bei dem die Routen der beiden Reisenden von einander abweichen?
     
  18. red star

    red star Platinum Member

    Beiträge:
    1.416
    Likes:
    0
    zu 1. Gar nicht. Im obigen Beispiel gilt der Companion Award auf FRA-SFO//MIA-FRA. Für SFO-MIA braucht der Companion ein separates Ticket. Der SEN/HON aber nicht. Wie bereits von mir erwähnt, entscheidend ist, dass der Companion mit dem SEN/HON fliegt. Anders herum ist es egal.

    zu 2. Die Routen weichen nicht voneinander ab. Der SEN/HON hat (in diesem Fall) nur ein zusätzliches Segment. Also nach der Buchung den PNR teilen, Segment dranhängen und alles ist gut.
     

Diese Seite empfehlen