Senator Notausgangsbuchung geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Der rote Baron, 16. Juni 2011.

  1. Der rote Baron

    Der rote Baron Bronze Member

    Beiträge:
    225
    Likes:
    0
    Hi,

    kennt ihr das auch: in den letzten Monaten schaffe ich es nicht mehr mir als Senator Notausgangsplätze geben zu lassen. Bei Reservierung über Internet kann ich die zwar in der Platzauswahl aussuchen, wenn ich dann auf speichern gehe habe ich aber einen völlig anderen Platz. Bei Anruf bei SEN Hotline heisst es dann die Plätze sind nicht freigegeben und die können mir die auch nicht geben. Obwohl sie meinen müsste gehen als SEN können sich das auch nicht erklären.

    Weiss jemand wieso weshalb warum und wie man dann als SEN an die exit row kommt?

    Danke!
     
  2. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    dafür kann jeder Statuslose Passagier im A380 die Notausgänge schon vorab reservieren :-O
     
  3. Ventus2

    Ventus2 Gold Member

    Beiträge:
    958
    Likes:
    0
    Bitte was???? Fliege dann besser nie mit dem hässlichen dicken Entlein...
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Versprochen? 8)
     
  5. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    jep... das war zumindest bis letzte Woche noch so. Und dann habe ich eine schöne Szene mitbekommen wie ein HON der in der Reihe hinter den Notausgängen saß sich tierisch darüber aufgeregt hat, dass dort statuslose PAXe saßen. Sehr amüsant war das :mrgreen:
     
  6. ftlsenhon

    ftlsenhon Guest

    Gerade eben selbst erlebt: Notausgang innerhalb Europas angeklickt (war grün), hinterher ganz rausgeflogen.
    Fasse zusammen: Europa geht gar nicht mehr, A346 sowieso nicht, im A380 kann jeder vorab buchen. Dafür 130.000 mi für die Requali - wie gut dass ich jetzt Pt bei FB habe.
     
  7. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Reservierung von Notausgangsplaetzen war nie ein offizieller Perk. Und man munkelt, dass es als SEN durchaus andere Vorteile geniesst.
    S
     
  8. reiner

    reiner Platinum Member

    Beiträge:
    1.387
    Likes:
    2
    Gestern noch DUS-FRA-Riga gebucht für Juni 2012 und Sitze erfokgreich am Notausgang reservuert.
     
  9. Der rote Baron

    Der rote Baron Bronze Member

    Beiträge:
    225
    Likes:
    0
    Stimmt nicht. War frueher immer problemlos möglich. Sowohl per Internet oder SEN Hotline. Dann ging es erst bei A340-600 nicht mehr und nun gar nicht mehr auch nicht bei 340-300 oder 330 oder B747.
     
  10. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Hab nächste Woche sechs innerdeutsche LH Flüge: Exitrow (online) wie immer kein Problem. Habe keinen Unterschied festgestellt :!:
     
  11. Der rote Baron

    Der rote Baron Bronze Member

    Beiträge:
    225
    Likes:
    0
    ja ist mir aufgefallen. innerdeutsch d h bei kleinen fliegern bis a321 geht es. alle großen aber nicht mehr.
     
  12. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Und grosse Flieger sollte man in der Eco ohnehin meiden.
    S
     
  13. Sven1083

    Sven1083 Bronze Member

    Beiträge:
    102
    Likes:
    0
    Na wenn das die größten Probleme im Leben dieses HON sind. Glückwunsch
     
  14. Ventus2

    Ventus2 Gold Member

    Beiträge:
    958
    Likes:
    0
    Würde mindestens versuchen das Ding zu meiden, mache ich gerade auch sehr erfolgreich bei 747 in der Eco...
     
  15. Ventus2

    Ventus2 Gold Member

    Beiträge:
    958
    Likes:
    0
    Und was passierte da so alles?
    Ist ja ein Versagen seines PA, der hätte die Statuslosen-Lümmel umsetzten lassen müssen...
     
  16. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    Naja er hat halt so ziemlich der ganzen Kabine mitgeteilt das diese Sitze ja eigentlich für Statuskunden sind und das er halt ein HON ist. Und das neben ihm ein SEN sitzt :-D

    Das Problem war halt das er sich direkt unmöglich benommen hat so dass die FBs sich einen feuchten Dreck darum gekümmert haben ob er jetzt HON ist oder nicht.

    Da renteirt es sich wohl einfach mal freundlich zu bleiben, das ist manchmal mehr wert als die schwarze Karte (die ja eh vom Arbeitgeber bezahlt ist).
     
  17. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Das ein solches betragen unerträglich ist und entsprechend "honoriert" werden sollte, sehe ich auch so. Aber ist mir nicht klar, woher Du die Kenntnis nimmst dass die Karte vom AG finanziert wird, würde mich interessieren.
     
  18. philtim

    philtim Gold Member

    Beiträge:
    934
    Likes:
    0
    Glaubst du es gibt HONS, die ihren Status allein durch ihre Privatreisen erreicht haben?
     
  19. reiner

    reiner Platinum Member

    Beiträge:
    1.387
    Likes:
    2
    Ich kenne einen, der die fehlenden Statusmeilen privat erfliegt. Sind jährlich so um die 80.000, also wie du schon sagtest, nicht nur privat.
     
  20. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Nun, von den gut 300 k Meilen im Jahr sind bei mir gerade mal 50 dienstlich.
     

Diese Seite empfehlen