Shanghai

Dieses Thema im Forum "Asien" wurde erstellt von nighttxl, 30. Juni 2009.

  1. nighttxl

    nighttxl Silver Member

    Beiträge:
    272
    Likes:
    0
  2. E500

    E500 Co-Pilot

    Beiträge:
    27
    Likes:
    0
    Bar Rouge ist ein pick up Platz fuer Auslaender.

    War mal die IN-Bar in Shanghai, vor 3 Jahren. Mittlerweile zuviele Touris, lokale Bordschwalben, osteuropaeische Getraenkedamen, und zuviele Praktikanten.
    Ist nicht wirklich ein Tipp. Haben eine schoene Terasse, aber der Rest ist Geschichte.

    Glamour-Bar, kann man als Startpunkt fuer einen Barabend machen. Gute Location am Bund 5.
    Darueber liegt M on the Bund, ist das gleiche wie M on the Island in HKG. Inhaberin ist auch Michelle wie in HKG und Peking, dort heisst es M on the Great Wall. Essen ist nicht wirklich so toll, aber haben eine schoene Terasse auf der man Dinner zu sich nehmen kann.

    Logo- Bar, ist eine Indipendent Bar mit gefuehlten Publikum Mix aus lokalen und auslaendischen Studenten/innen. Sit okay, aber nicht wirklich zu empfehlen.

    Mein Tipp:

    Dinner - Hamilton Haus, sehr gute Jueche mit Mix aus Franzoesischer und Neuseelaendischer Kueche
    - Mr. and Mrs. Bund, sehr sehr sehr gute, aber teure Kueche. Der neue Chef war der Chef vom Lounge 36 im Shangri La
    - Xitian Di, toller Platz mit verschiedenen Restaurants, ich kann das Vabene (Italienisch) oder T8 (fusion) empfehlen
    - Taikang Lu, ist in einem alten chinesichen Viertel gelegen (Altstadt) die zu einem Kuenstlerviertel umgestaltet wurde. Nette kleine Gassen die zum Brunchen und Dinner einladen

    Drinks/Bars: absoluter Tipp: Velvet Lounge in der Julu Lu (Lu=Road), eine alte Villa mit Western Publikum, cooler Musik,
    Royal Le Meridien Hotel, die Bar erstreckt sich ueber die 60/61/62 Etage, heisst Bar 789, gute Musik, gemischtes Publikum
    ansonsten Tongrem Lu gehen, ist so was wie in BKK, ein Dutzend Bars mit einem Haufen von Maedels

    Viel Spass noch.

    Falls du noch fragen hast, bitte PN oder hier.

    Gruesse
     
  3. nighttxl

    nighttxl Silver Member

    Beiträge:
    272
    Likes:
    0
    PN ist hier ja leider nicht moeglich :twisted:

    Schonmal tausend Dank fuer die Tips :p Hast Du noch ne Idee fuer nen Club?
    In dem Thread zu den Hotels viewtopic.php?f=26&t=2508&start=30 hast Du ja auch noch zwei Hotels empfohlen :arrow: Wie sind denn das Swissotel, das Meridien und das Radisson lagetechnisch :?: Ich denke ja immer noch an das IC, aber das scheint mir auf der "falschen" Seite zu liegen :shock:
     
  4. E500

    E500 Co-Pilot

    Beiträge:
    27
    Likes:
    0
    Also das IC wuerde ich jetzt keinem empfehlen.
    Es ist halt alt, und wenn ich sgane alt, dann koennen sich einige vorstellen was ich damit meine die schon mal in Shanghai waren und selbst gesehen haben was es fuer tolle neue Hotels es gibt.

    Zu dem liegt es noch in Pudong in einer weniger so tollen gegend. Wenn einer in Pudong wohnen will, kann ich das St. Regis, Shangri La, Grand Hyatt und Park Hyatt empfehlen.
    Fuer das engere Budget waere noch das Eton Hotel zu empfehlen.

    Shangri La hat einen riesen Vorteil, du bist Ruck Zuck im Biergarten welcher sich gleich gegenueber des Hotels befindet. Ist zwar nur Paulaner, aber immerhin hat man einen fantastischen Blick auf den Bund. Bei den jetztigen Temperaturen sicherlich etwas zum goennen.

    Royal Le Meridien liegt direkt in den Nanjing Lu, also in der Strasse die man sonst immer im Fernsehen sieht mit all der froehlichen chinesischen Reklame. Ist sehr interessant anzuschauen. Von dort kannst du direkt zum Bund runterlaufen vorbei an typisch chinesischen Geschaeften. ISt halt ganz nett. Pass aber vor den Zecken auf die dich auf der Strasse ansprechen wollen ob du Massagiiieee mit Girlieeee haben willst. Die schleppen dich in irgendeinen ueblen Laden und nehmen dich nur aus. Nix Massage, nix Girl. Wenn du Party und gute Stimmung suchst, fahre in die Tongren Lu. Dort kann ich das Red Beat empfehlen. Ist in der 2 Etage, musst mit dem Lift nach oben. Jeden Abend Live Musik, und Getraenke sind billig. Oder wie bereits erwaehnt die Velvet Lounge, super coole Bar/Club mit Westlern ueberwiegend. DIe lokale High Society, bzw die die was auf sich einbilden von en Chinesen gehen entweder ins Baby Face, Bonbon oder Park 97. Weiss aber auch jeder Concierge im Hotel wo die sich befinden, die koennen es dann dem Taxi Fahrer auf Chinesisch sagen.

    Ansonsten kann ich dir die Bar im Gran Hyatt oder im Shangri La empfehlen. Du sitzt direkt am Fenster und schaust entwerdem vom 36. Stock (Shangri La) oder halt 89. Stock (Grand Hyatt) auf en Bund und Puxi Seite. Ach so, die Bar im Park Hyatt ist auch gut, aber ich finde Raeumlichkeit nicht so prickelnd.

    Swissotel und Radisson liegen auch Zentral (das was man Zentral in Shanghai bezeichnen kann bei der Groesse), beide liegen ebenfalls an der Nanjing Lu. Das Swissotel etwas weiter ab, das Radisson in unmittelbarer gegend vom Royal Le Meridien.

    Die Frage ist, ob du es naeher zu irgendeinem Buero haben musst, oder zum lokalen Flughafen Hongqiao. Unter Umstaenden solltest du doch ueberlegen in Pudong zu wohnen.

    Gruesse
     
  5. nighttxl

    nighttxl Silver Member

    Beiträge:
    272
    Likes:
    0
    Perfekt- Danke, fuer Deine ausfuehrliche Beschreibung :!:
    Ich fliege wirklich nur fuer 3N zum Spass an der Freude nach Shanghai :arrow: bin an urbanen Raeumen interessiert. Deshalb ist fuer mich die Lage in der Stadt recht wichtig.
    Also das IC wurde ja nun grad erst renoviert und was ich da an Zimmer gesehen habe finde ich schon ganz nett. Die Hyatt Hotels sind mir im Moment leider zu teuer, obwohl es mich schon sehr lockt. Das genannte Swissotel ist zwar nicht gerade sehr schoen aber dafuer Super guenstig :mrgreen:

    Was die Clubs angeht, kommt es mir am meisten auf die Stimmung an- ich mag es schon wenn ich ein wenig "lokale" Luft schnuppern kann, muss mir aber auch nicht unbedingt reiche Chinesen mit Whiskey Flache und "Stock im Arsch" antun.
     
  6. tenere

    tenere Diamond Member

    Beiträge:
    3.247
    Likes:
    0
    Danke für die Updates!

    Wir werde Mitte Oktober einen Kurztrip nach Shanghai einlegen - Dank Expedia.fr und BA für 279 EUR ex-STR :lol:

    Über 1 Jahr her, dass ich dort war, bin mal gespannt. Habe 1 free-welcome night im ParkHyatt drüben in Pudoung und dann 3 Nächte im 30sqm suite im "Rayfont Shanghai Celebrity Hotel & Apartment" etwas abgelegen aber ich denke noch in Fussmarschnähe zu meiner Lieblingsecke: Hengshan lu und "former french concession".

    #69 bei TA und "Topvalue", ich kenne die meisten der 5* Hotels und dieses Mal bezahle ich ja selbst. Bei 25 EUR/Nacht war nicht mehr lange zu überlegen, oder? Hoffe nur, dass das Wetter mitmacht und es noch angenehm sein wird - im Februar 2008 (der vorletzte Business trip i Shanghai) hat es geschneit!!! 8)
     
  7. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    @E500 ,

    immer schön zu lesen wenn einer von was eine Ahnung hat , passt zwar nicht hierhin aber trotzdem : beabsichtige diesen Freitag späten Nachmittag von Pudong ( Flughafen ) zum Hongquiao Flughafen zu transferieren , netto 2 Stunden 30 Minuten stehen zur Verfügung zwischen Ankunft und Abflug . Plane nunmehr , den Bus zu nehmen weil der über die Ringautobahn zu fahren scheint . Abflug Hongquiao ist domestic , also kein Zoll oder so . Meinst du , daß das zu schaffen sein sollte ?
     
  8. unblack

    unblack Gold Member

    Beiträge:
    759
    Likes:
    0
    Der Bus von PVG nach SHA braucht so ne knappe Stunde und fährt über die A20, also die Ringautobahn. Alle anderen Strecken (Maglev und dann von da) brauchen deutlich länger.

    Montag morgen und Freitag abend in SHA sind allerdings die Hölle. Wenn Du F weiterfliegst oder entsprechenden Status hast, brauchst du dir da keine Platte weiter machen, weil die in SHA ne extra line haben, Economy stehst du allerdings am Checkin ewig und nochmal ewig bei der security.
     
  9. E500

    E500 Co-Pilot

    Beiträge:
    27
    Likes:
    0
    Danke fuer das Kompliment, nach nun mehr fast 6 Jahren in der Hoehle kann ich behaupten mich ein wenig auszukennen.
    Erste Frage: kommst du International an oder Domerstic? Man hat in PVG beides, obwohl Domestic nur von China Eastern bedient wird vom T1.

    Wo moechtest du denn hin? Hast du mal geschaut ob du nicht evtl von PVG dort hin fliegen kannst?

    Ich gehe davon aus, du kommt entweder aus Detuschland oder BKK (frag nicht wieso ich das jetzt vermute :lol: ), dann musst du dich darauf gefasst machen, dass dein Flieger erstmal auf dem Vorfeld oder am Finger von Sicherheitsleuten in weissen Anzuegen auf Schweinegrippe untersucht wird. Und lass mich sagen, dass kann dauern, bis zu einer Stunde. Wenn du dann raus aus dem Flieger bist, musst du nochmals durch eine quarantaene Schleusse an der du dein medizinesches Merkblatt abgeben musst, welches dir im Flieger gegeben wird. Da ich vermute du wirst so zwischen 3 und 5 in PVG landen, kann es dir passieren dass du ziemlich Zeit benoetigne wirst, weil gleichzeitig 2xLH, 1x SIN, 1xEK, 2xKA und irgendwelche wilden Koreaner und Japaner mit ihren Maschinen fast gleichzeitig landen werden. Also recht viele Leute an der Immigration. Man hat auch keine Priority Lane fuer F oder C pax. Kann auch dauern bist du da durch bist.

    Dann wuerde ich dir eher zum Taxi raten. Warum? Das Taxi faehrt sofort los, wenn du einsteigst, beim Bus kann es was dauern bis der voll ist, dann faehrt der Henker erst los. Fahre ja nicht mit dem Maglev, weil der dich direkt nach down town bringt, und bist du da durch bist kann es an einem Freitag Nachmittag etwas dauern.

    Wie gesagt, es sollte kein Problem sein, nur wuerde ich dir echt raten mal zu pruefen ob du nicht evtl von PVG domestic fliegen kannst. Sollte es in irgendeine mittel grosse Stadt gehen, dann koenntest du auch von PVG fliegen. Musst nicht extra nach SHA.

    Falls du noch mehr Infos brauchst, bitte kurz mich wissen lassen.


    Viel Spass und Glueck
     
  10. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    E500 main Froind ,

    ich bin tatsächlich schon auf die Idee gekommen erst mal nachzusehen ob ich auch von PVG weiterfliegen kann . Geht aber nicht weil es sich b ei dem Ort meiner Sehnsucht um Huangyan handelt welches im Prinzip aber Taizhou ist .

    Ich komme um 16:15 aus BKK an , glücklicherweise fliegt dort nun eine 747 . Diese hat bekanntlich eine F und deswegen müßte ich schnell da raus sein . Ich werde dann deinem Rat folgen und eine Taxe nehmen , könntest du einen Kostenvoranschlag machen damit ich mich nicht wieder ärgern muß ?

    Ist da nicht eine Immigration für Crew oder sowas , in Kanton gibt es das und wenn man nicht wie ein Chinese aussieht kann man die benutzen .

    Abflug ist 19:35 seh ich gerade , also über 3 Stunden insgesamt .
     
  11. unblack

    unblack Gold Member

    Beiträge:
    759
    Likes:
    0
    Die Passagiere (auch die aus der F) dürfen erst raus, wenn ALLE andere Passagiere durchgecheckt wurden. Natürlich bist du trotzdem schneller draussen als alle anderen, aber den H1N1-Wartebonus hast du trotzdem.
     
  12. E500

    E500 Co-Pilot

    Beiträge:
    27
    Likes:
    0
    Oh die fliegen 747 nach PVG? WOW, bin immer nur irgendwelche A340 geflogen.

    Aber egal, auch wenn du F fliegst wirst du nicht darum kommen dich in die normale immigration line einzugliedern.

    In SHA ist es etwas anderes, da gibt es eine Security Line fuer F und C.

    Taxi nach SHA duerfte dich im Schnitt nicht mehr als 150RMB kosten, vielleicht 170RMBmax je nach Verkehr und wie schnell er ist. Versuche ein weisses, tuerkis, hell rotes, hell blaues Taxis zu bekommen. Wenn du zum Taxistand gehst dann kannst du dem Einweiser auf Englisch sagen das du nach Hongqiao airport willst.

    Achso, mit welcher Airline fliegst du aus SHA raus. Je nachdem muss du in A oder B aussteigen. MU fliegt von B, genause Southern (CZ), und Air China (CA), alles andere fliegt von A, also aufpassen. :mrgreen:

    Aber von der Zeit, 3hrs, solltest du mit auskommen.

    Viel Spass, und wenn fragen sind, immer raus damit.
     
  13. tenere

    tenere Diamond Member

    Beiträge:
    3.247
    Likes:
    0
    also der Maglev kostet doch nur noch 50 RMB + ca. 40-45 RMB Taxi von der Endstation nach Puxi oder Pudong noch weniger??
     
  14. E500

    E500 Co-Pilot

    Beiträge:
    27
    Likes:
    0
    [/quote]
    also der Maglev kostet doch nur noch 50 RMB + ca. 40-45 RMB Taxi von der Endstation nach Puxi oder Pudong noch weniger??[/quote]


    Ja das ist richtig, der Maglev kostet dich vom Airport zur Station in Pudong 50RMB one way. Das Taxi von Maglev Pudong Station nach Hongqiao kostet dich aber mindestens 80, wenn nicht sogar 90-100RMB. Die Maglevstation liegt in der naehe zur Expo Messe, d. h. du muesstest den ganzen Weg nach Pudong down town, crossing Huangpu River, entlang Yanan Road durch Puxi down town nach Hongqiao. Ich kann im Moment keinem empfehlen den Tunnel von Pudong down town/financial district nach Puxi, weil dort gerade neue Roehren gebohrt werden und die gesamte Verkehrsfuehrung in der Naehe vom JinMao tower (Grand Hyatt) und SWFC(Park Hyatt) komplett geaendert wurde. Kostet mindestens 1hr Zeit um da durch zu kommen.
     
  15. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Ankunft Thai Airways 16:12
    Einstieg Taxi 16:58
    Ankunft Hongquiao 19:05 , Rechnung 276 Yuan plus 74 Tip für überdurchschnittliche Leistungen
    Ankunft Checkin Schalter 66 Terminal B 19:09 , Schalter geschlossen
    Aushändigung Bordkarte 19:21 , handgemalt von einem Ingenieur in China Eastern Uniform
    Ankunft Gate 8B 19:34
    Departure MU 5519 19:35 delayed due to late arrival of aircraft , new departure time 20:15
     
  16. Capetrip

    Capetrip Bronze Member

    Beiträge:
    130
    Likes:
    0
    Kennt jemand das Shanghai Renaissance Pudong hotel. Ist ein Stück weit ab, aber günstig zu meiner Firma gelegen. In der Nähe ist auch das Radisson Pudong Century Park und das Sofitel Jin Jiang Oriental Pudong. Welches könntet Ihr empfehlen?

    Danke für jeden Tip

    Capetrip.
     
  17. tenere

    tenere Diamond Member

    Beiträge:
    3.247
    Likes:
    0
    Klar Pudong ist dann gut, wenn deine Firma nebenan ist (nimm eines von denen) aber für's Wochenende/Party ist da nicht so viel wie in der Hengshan oder MaoMing Lu

    Jetzt weiss ich warum mich immer mehr Taxifahrer abzocken wollen bei 25% Trinkgeld! Somkiat wieder mal, der alte Hase. Man gibt kein Trinkgeld in China, vielleicht noch dem Kofferträger im Hotel (bei 1 CNY sagte der mir mal eine "too less" dann habe ich ihn rausgeschmissen!! Was erwarten die denn, wenn die im Moment 200 CNY Lohn bekommen, soll ich 10% des Monatslohns als Trinkgeld geben?

    Danke aber die Taxis fahren doch nicht durch den Tunnel nach Puxi sondern über diese Spiralbrücke? Oder ganz aussen rum hatte ich auch mal einen (von JinJiang Hotel an Maglev erst nach Norden, dann Osten, dann Maglev).
     

Diese Seite empfehlen