Skandal!!! Istanbul Kulturhauptstadt EUROPA`s 2010

Dieses Thema im Forum "Alle Alles" wurde erstellt von hobby91, 15. November 2009.

  1. hobby91

    hobby91 Gold Member

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Hab gerade im Fernsehen, ORF "Wien Heute". mitbekommen, dass Istanbul Kulturhauptstadt Europas 2010 wird. Für mich ein Skandal. Istanbul ist ja nicht mal zur Gänze in Europa bzw. hat die Kultur der Türken nichts mit Europa zu tun.

    Für mich einfach ein Skandal!!!
     
  2. moussemaker

    moussemaker Pilot

    Beiträge:
    81
    Likes:
    0
  3. sebt

    sebt Gold Member

    Beiträge:
    886
    Likes:
    0
  4. honk20

    honk20 Guest

    Klar gehört die Türkei "irgendwie" zu Europa..... So manch einer in Istanbul (!) ist westlicher als irgendwelche andere Spinner in anderen Europäischen Ländern....vergleicht doch nicht immer die deutschen Türken mit den Türken in der Türkei... :roll:

    Ich finde die Türkei - aber eher "nur" IST, als eines der interessantesten Städte Europas...und ich kenne viele Städte in Europa 8)
     
  5. red star

    red star Platinum Member

    Beiträge:
    1.416
    Likes:
    0
    Genau, und Essen hat mit Europäischer Kultur (oder Kultur ganz allgemein) ja auch nicht so viel zu tun. :mrgreen:
     
  6. hobby91

    hobby91 Gold Member

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Mir ist schon klar, dass unsere Türken, ob jetzt in Deutschland oder die in Wien, wenig mit denen in Istambul zu tun haben, aber Istambul ist eben nicht Europa und die Türkei schon gar nicht.

    "Unsere Türken " sind ja auch in der Türkei, das Letzte.
     
  7. Paule22

    Paule22 Silver Member

    Beiträge:
    306
    Likes:
    0
    Essen ist doch gut?!? Frage mich nur ob die den Bahnhof wirklich fertigbekommen bis dahin...
     
  8. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
    Nur die Haelfte Istanbul´s liegt in Europa der Rest in Asien :!:
     
  9. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0

    Essen hat aber sehr viel mit polnischer (Einwanderer-) Kultur zu tun und Polen gehört ja noch zu Europa. Denk ich jetzt mal.
     
  10. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0


    http://www.deppenapostroph.de/
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Als Skandal würde ich das nicht unbedingt ansehen, deine Reaktion bezeichne ich aber als Hysterie*gg*. Es ist nur der "Titel" Kulturhauptstadt ... es gibt schlimmeres. Wobei es reine Auslegungsweise ist, wo man die Grenze zwischen Europa und Asien zieht. Generell hast du aber recht - Istanbul ist geografisch nur zu einem kleinen Teil europäisch. Kulturell gesehen ist die Kluft noch viel größer, aber immerhin handelt es sich um Istanbul und nicht um Südost-Anatolien.
     
  12. HeinzSchmolke

    HeinzSchmolke Silver Member

    Beiträge:
    333
    Likes:
    0
    Was ist denn die 'europäische' Kultur? Jene in Deutschland? Oder doch die in Mazedonien, Rumänien und Bulgarien? Oder doch die der Engländer und Iren? Und siehe da: all dies zusammen ist die 'europäische' Kultur! Ebenso wie die türkische Kultur ihr Scherflein dazu beisteuert.
     
  13. trichter

    trichter Platinum Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    0
    So eine Pauschalierung ist so dumm, dass sie schon wieder kein Skandal mehr ist. :roll:
     
  14. MunichMuppet

    MunichMuppet Gold Member

    Beiträge:
    747
    Likes:
    0
    Dumm und rassistisch.
     
  15. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    in Essen bin ich mal verzweifelt rumgefahren, weil ich das Zentrum gesucht habe, bis ich schliesslich gemerkt habe: das gibt es einfach nicht.
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Was bildest du dir eigentlich ein, hier so einen unmöglichen rassistischen Schwachsinn von dir zu geben?

    Fakt ist: Istanbul liegt nun einmal teilweise sowohl geografisch als auch kulturell in Europa und hat somit auch das Recht, Kulturhauptstadt zu werden - zumal 1. mehrere Städte überall verteilt 2010 Kulturhauptstadt sind und 2. die Türkei eine sehr vielfältige und einflussreiche - auch für Europa - Kultur hat, die man nicht verstecken darf nur weil es ein paar Populisten nicht passt. Unmöglich sowas :evil:
     
  17. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    @kinsemu:

    hab an dem heutigen Mittwoch extra nach etwas interessantem alten gesucht zum ausgraben und bin auf dieses Thema gestossen, das uns mehr über hobby91 verrät, u.a., dass er etwas seltsame Ansichten hat, aus Österreich kommt und keinen korrekten Genitiv zu bilden in der Lage ist.

    Werten will ich das nicht.

    Aber nur mal theoretisch: Wenn eine (Riesen)stadt auf zwei Kontinenten liegt, heisst das dann nicht, dass sie sowohl in dem einen als auch in dem anderen zur Kulturhauptstadt auf Zeit (so es diesen Titel in beiden Kontinenten gäbe) ernannt werden könnte?

    Oder nur in einem, dann aber in welchem?

    Oder in keinem? Das wäre ungerecht.

    In Wien fängt der Balkan an...
     
  18. hobby91

    hobby91 Gold Member

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Die türkische Kultur hat absolut nichts mit der westlich/christlichen Kultur gemeinsam. Istanbul und die Türkei sind kulturell zu arabien zu zählen, was nicht zu Europa gehört.
     
  19. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    wow, schnell! Glückwunsch.

    Da sich die islamische- und christliche Religion auf die selbe Basis stützen unterscheiden sich auch die Kulturen gar nicht so sehr, wie Du vielleicht annimmst.

    Aber das Forum soll nicht zu sehr in - selten fruchtbare - politische oder soziologische Diskussionen abgleiten, daher interessiert es mich selbstverständlich viel mehr, welche Whiskysorten es in der First Class Lounge am Flughafen Istanbul gibt, als die Attraktivität der Stadt und Gastfreundschaft ihrer Bewohner.
     
  20. hobby91

    hobby91 Gold Member

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Mich interessiert viel mehr die Probleme, und die sind erheblich, die durch die Zuwanderung von Türken nach Europa auf uns zukommen. Was es in der FCL in Istanbul zu trinken gibt ist mir egal, denn ich werde nie nach Istanbul oder uber Istanbul fliegen!
     

Diese Seite empfehlen