Star Alliance-Mitglied: SAA - LH Upgrade eVoucher

Dieses Thema im Forum "Star Alliance" wurde erstellt von moskau, 21. August 2006.

  1. moskau

    moskau Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Wo kann man über die unterschiedliche Behandlung von Vorteilen der LH Senatoren innerhalb der Star Alliance nachlesen? LH M&M Seiten sind sehr unübersichtlich in diesem Zusammenhang.

    Ich fliege demnächst privat nach Südafrika mit SAA und will e-Voucher zum Upgrade benutzen. Auf M&M Webseite funktioniert der SAA Link nicht. Und auf der Webseite der SAA wird nichts über die LH Vorteile geschildert.
     
  2. nellis

    nellis Bronze Member

    Beiträge:
    168
    Likes:
    0
    da hilft nur anrufen bei LH, wenn Du einen Status hast, weisst Du ja welche Nummer Du anrufen must. Ist der beste und sicherste Weg in
    Deinem Fall :) ansonsten normal bei Miles und More anrufen
    grus nellis
     
  3. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    Die evoucher gelten nur auf LH/OS/LX und Lot, sowie ausgedruckt auf UA.
     
  4. Jojojojoemail

    Jojojojoemail Platinum Member

    Beiträge:
    1.237
    Likes:
    0
    DAS MIT DEN EVOUCHERN ist wirklich verwirrend;
    denn selbst die Sen-Hotline gibt da verschiedene Auskünfte - und auch in dem Forum hier ist die Meinung geteilt.
    Mir ist wirklich bis heute nicht 100%ig klar wo jetzt die evoucher gelten.
    Bei einer eticketfähigen Strecke (so die Auskunft eines Mitarbeiters) - egal welche Airline;
    oder nur auf den LH und AUA Strecken,
    oder nur auf den TEILNEHMENDEN Airline, welche auch ein Ugprade mittlerweile anbieten.

    Mir ist zusätzlich nicht klar, ob die EVOUCHEER der Senatoren bei ALLEN TARIFEN (so eine tel. Auskunft) gelten oder nur bei den Tarifen wie die "bezahlten" Meilenupgrades?

    Wer weiß da Bescheid - oder wo gibts da eine Dienstanweisung der Lh nachzulesen?
     
  5. insel

    insel Gold Member

    Beiträge:
    654
    Likes:
    0
    @Jojojojoemail

    moin,

    e-voucher können immer unabhängig von der genutzten Buchungsklasse für ein Upgrade in Anspruch genommen werden, nur bei den e-vouchern gibt es keinerlei Einschränkungen, so kann auch z.B. von ECO-Spar (W etc.) in die BC das Upgrade eingesetzt werden, sowie auch von BC in F.

    Die e-voucher sind für: LH;SWISS;LOT;AUA und UA auf Interkontflügen zum Einlösen!

    gruß insel
     
  6. Jojojojoemail

    Jojojojoemail Platinum Member

    Beiträge:
    1.237
    Likes:
    0
    Hallo Insel,
    dann stimmt das also doch!?
    Meine Sen-e-voucher kann ich also auch benutzen um z.B. von einem Interkontinentalen Ready to Fly Angebot, welches z.B. in W oder S ist dann auch in die Business upgraden; nicht schlecht. Hoffentlich stimmt das auch. Hatte nämlich wirklich ne andere Auskunft bei der Hotline bekommen - aber vielleicht war die Mitarbeiterin ja "neu" und hat das verwechseln mit dem Meilenupgrade. Dafür hat sie mir gesagt, daß ich das auch bei THai usw. benutzen kann.

    Vielen Dank für die Info.
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    :shock:
    Gibt es da irgendeine echte Quelle? Womöglich etwas Schriftliches?
    Einen Link zum Nachlesen? Etwas Zitierbares? Bei der Hotline kichern sie leider nur.

    Es wäre fast zu schön, um wahr zu sein, wenn man mit e-vouchern aus einem z.B.
    299-Euro* (all-in R/T) Ready to Fly-Interkontinental-Ticket
    (* und mit innerdeutschem Zubringer 345 Euro) ein Business-Ticket machen könnte.

    8) 8) 8)
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Habe mir gerade den Ratschlag, doch einmal selbst nachzulesen,
    bevor ich einem anonymen User in einem Forum Glauben schenke,
    zu Herzen genommen - und siehe da: es gibt eine (klick:) Quelle
    als pdf bei Privilegien für Senatoren (Stichwort Upgrade Voucher,
    Seite 8 von 24 oder so...):

    [​IMG]

    Damit ist es für mich eindeutig:
    für eine interkont-Strecke (O/W) benötigt man 2 eVoucher;
    für den gesamten Trip (R/T) demnach 4 Stück pro Person -
    und das zusätzlich zu einem jeweils vollbezahlten Ticket.

    Jetzt ist nur noch zu klären, ob Tickets in Buchungs-Klasse W
    im "Ready to Fly"-Angebot als "vollbezahlt" gelten.

    Es wäre zwar längst nicht mehr das, was ich zunächst gehört
    zu haben glaubte, aber immer noch eine denkbare Möglichkeit.

    Mit wieviel "Wert" würdet Ihr solche eVoucher ansetzen?
    Vielleicht kann man dann ja leichter zu rechnen versuchen.
     
  9. Jojojojoemail

    Jojojojoemail Platinum Member

    Beiträge:
    1.237
    Likes:
    0
    HI M&P;
    was hast Du denn "zunächst gehört zu haben gelaubt"?,

    Die Regel mit der Anzahl der e-voucher ist doch für Senatoren "normalerweise" bekannt;
    also innereuropäisch 1 - interkontinental 2 jeweils one-way.
    Dabei mußt Du noch beachten, daß Du damit "NUR" die 1 Strecke upgraden kannst. Also wenn ich z.B. TXL-FRA-BKK-SGN mit Lufthansa fliege - würde ich "nur" für die Strecke FRA-BKK upgegradet. Denn die anderen Strecken gelten extra.
    Mit vollbezahlt - scheint wohl - wirklich "nur" gemeint zu sein, ein bezahltes Ticket, denn wie gesagt ist mir die Auskunft auch schon mal bei der Hotline gegeben worden - doch wie wir mittlerweile alle wissen, sind dort die Angaben recht unterschiedlich (leider).
    So würde wohl wirklich nur eine schriftliche Anfrage bei Miles and More Senatorservice Klärung schaffen, denn dann hat man die Antwort auch schwarz auf weiß.
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Es hatte sich für mich mißverständlich angehört (als wenn man auch die RTF-interkont-Strecke in W mit 1 eV upgraden könne) - die O/W-Erläuterung war nur der Vollständigkeit halber angegeben worden (noch sind nicht alle User hier Senatoren, wie wir ja aus diversen Threads zum Status-Erwerb/-Erhalt wissen). Aber Beispiele sind immer gut:

    Wenn man die eVoucher also (in Anlehnung an die Upgrades bei United z.B.) mit 15,000 Meilen berechnet und in einer 1:1-Relation dann mit 150 Euro pro Stück ansetzt, wäre ein solches interkont-Ticket (Beispiel: TXL-FRA-BKK und v.v.) also bei RTF in W für 345/364 Euro plus 4x 150 Euro = unter 1,000 Euro mit der Langstrecke in Biz zu haben.

    Die weiteren Strecken in SOA (BKK-SGB-BKK) habe ich jetzt einmal weggelassen, weil es meines Wissens dieses Routing noch nie als RTF gegeben hat (und wohl auch nicht geben wird).

    Schließen sich die Fragen an:
    Welche Meilen-Gutschrift gibt es für so ein "aufgehübschtes" RTF?
    Kann die 30-Tage-Regel durch das upgrade "verlängert" werden?
    Welche Gepäckregeln gelten in TXL - und welche später in BKK?

    Und wenn wir uns vom Ready to Fly einmal kurz wegbegeben:
    Wie ist das dann mit eventuellen Zusatz-Segmenten ab BKK (SGN)?
    Gibt es Regeln für Stopover, zeitliche Begrenzungen, Umbuchung?
    Was wäre, wenn???
     
  11. Jojojojoemail

    Jojojojoemail Platinum Member

    Beiträge:
    1.237
    Likes:
    0
    Manche Fragen wären wirklich interessant zu klären:

    einfach:
    Gepäck - denke ich ist kein Problem - dann ab Txl usw. da würd ich dann auf den vorhandenen Status bauen - und falls der nicht da ist - eben auf die Freundlichkeit der Mitarbeiter beim Check-inn. Wobei die Frage ja doch nur theoretisch ist, denn e-voucher bekommen eh nur Senatoren - und die haben ja sowieso - egal in welcher Klasse - die 40 kg Freigrenze.

    Stop-over:
    nach meiner Auskunft möglich: und zwar so - wie halt dein usprüngliches Ticket war - aber dann eben auch nicht mehr weiter in C.

    also beim Beispiel FRa-BKK-SGN, theoretisch könntest du ja bis SGN upgraden - denn das ist ja eine Flugnummer; aber wenn du dann in BKK ein stop-over auf dem Ticket mit eingibst - bekommst du halt eben nur von FRA-BKK dein upgrade. Nach dem Stopover geht dann mit deinem urprünglichen Eco-Ticket auch in Eco weiter.

    So wärs auch mit der AUA für mich gewesen (nach Rückfrage mit der Hotline). Ich müßte mir ein billiges W-Ticket von VIE nach SYD kaufen und könnte dann die ganze Strecke oneway mit 2 e-vouchern upgraden. Wenn ich aber das W-Ticket so ausstellen lasse - Vie-KUL-SYD (die Maschine geht ja in Kul runter) - dann würde ich nur entweder Vie-Kul oder Kul-SYD mit 2 evochern upgraden können - darf dafür aber in Kul aussteigen und nen Stopover einlegen.

    Wie das bei den RTF Flügen ist - kann ich Dir leider nicht sagen; wobei ich allerdings vermute - daß die 30 Tage Regelung NICHT ausgehebelt wird. Aber sicher bin ich da nicht - kann ja auch gut sein, daß der Computer NACH DEM UPGRADE - ja dann C-Klasse auf dem e-ticket stehen hat und die Hotline dir dann den Rückflug trotzdem einfach umbucht, weil sie denkt das ist ein Business Ticket. Hat ja auch schon Leute gegeben, die auch für ein Upgrade dann die gesamte Strecke C-Meilen bekommen haben.
     
  12. insel

    insel Gold Member

    Beiträge:
    654
    Likes:
    0
    moin,

    immer wieder schön zu erkennen welches Vertrauen einen hier geschenkt wird, gerne spreche natürlich auch eine Kaffee-Einladung aus, um meinen sg. "Anonymus-Status" mehr Vertrauen zu schenken!

    Ich kann selbstverständlich nur die Informationen hier einstellen, die ich selbst mit viel Reisen erlernt habe, sonst hätte ich mich wohl bei den "Brüdern Grimm" auf deren Seite angemeldet?

    Was schriftliches hatte es früher in den AGB der LH im Internet gegeben, dieses wurde auf die Kurzform reduziert, wie Miles-and-Point in seiner Erklärungswut/Gabe schon eingestellt hatte.
    Das ich die alten evoucher AGB seinerzeit nicht gesichert habe, tut mir natürlich Leid, noch weniger Vertrauen hier für mich (Verdammt!).

    Das auf den EU-Strecken 1 evoucher, sowie auf den Kont-Strecken 2 evoucher verwendet werden müssen, habe ich zu den Allg. Vorkenntnissen dazugerechnet, beides natürlich One-Way, für meine unzureichende Informationspolitik, natürlich wieder eine "Entschuldigung".

    Das die evoucher unabhängig von einer an/geforderten Buchungsklasse von M&M sind, sollte dort eigentlich bekannt sein, für den mangelnden Ausbildungsstandard beim Sen-Service dort, sowie für das noch schlechtere Callcenter in Capetown, bin ich nun wirklich nicht verantwortlich.

    Die Aussage erhielt ich früher vom SEN-Service (etliche evoucher dort gebucht, damals gabs ja noch pro 50.000 einen neuen), später weiter eingelöst, und selbige Auskunft (weiterhin im Gegensatz zu den Meilen-Upgrades keine Einschränkungen) jetzt beim HON-Service.

    D.h. einen W-Flug gebucht, 4 evoucher eingelöst = in BC geflogen, oder in Z gebucht = F-geflogen u.s.w., Nachteil bei den Umsteiger-Verbindungen, das Upgrade ist nur auf der Hauptstrecke gültig (oder sinnvoll), für die weiteren Verbindungen müssten sep. eVoucher verwendet werden (Wer will das aber schon), dieses selbige Prozedere, müsste eigentlich auch für die sg. Meilen-Upgrades noch gelten, Upgrade nur für die Hauptstrecke, Zubringerflüge nur in der gebuchten Ticketklasse, einzige Ausnahme sind die Prämienflüge, in denen schon die Zubringerflüge etc. mit einem Upgrade inkludiert wurden.

    gruß insel
     
  13. Jojojojoemail

    Jojojojoemail Platinum Member

    Beiträge:
    1.237
    Likes:
    0
    Hi Insel,

    da fühle ich mich ja bestätigt - denn du sagst genau daß was ich auch kenne bzw. erfahren habe (auch wenns nur ne telefonisches Erfahrung war).

    Du hast schon recht - aber uns lieber Freund M&P wills halt immer gerne schwarz auf weiß haben - zum absichern oder so.

    Grundsätzlich glaube ich das den Leuten hier schon - und ich fühle mich auch nicht betroffen von Deinem vorherigen Threat - denn ich denke auch, daß man HIER nicht Lügengeschichten verbreiten sollte und tut.
    Jeder wird aus seiner eigenen Erfahrungen berichten - was nicht heißt, daß es dann beim anderen auch funktioniert.
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wenn Du Dich über "mangelndes Vertrauen" beklagst, solltest Du aber auch bedenken, daß Du mit Deinen Hinweisen auf "früher", auf "alte" AGB, auf verschiedene "Aussagen" oder "Auskünfte" und mit Deinem Gebrauch des Konjunktivs ("müßte") sehr stark dazu beigetragen hast.

    Ganz ohne Erklärungs-"Wut": es wäre halt schön, wenn man lesen (und glauben) könnte, daß der eine dieses und die andere jenes erlebt hat. Daß der Telefon-Service nicht immer abschließend und richtig Auskunft geben kann, wissen wir ja nun alle. Schade, daß es so ist, aber wir werden daran nichts ändern.

    Wenn du (wann war das?) tatsächlich einen RTF-Interkontinental-Flug (wohin?) in W mit 4 eVouchern für den Return in die Business upgegradet hast, kannst Du uns doch einfach sagen, wieviel Meilen Dir mit Sen- bzw. HON-Zuschlag für die Langstrecken und die innerdeutschen Zubringer gutgeschrieben worden sind. Bitte laß uns doch nicht dumm sterben. Wofür müssen wir denn hier weiter diskutieren, alle Seiten ausleuchten, das Für und Wider abwägen und die Hotlines belämmern, wenn wir es von Dir aus allererster Hand erfahren können?

    Tausend Dank. Irgendwann dann mal das Käffchen.
     
  15. insel

    insel Gold Member

    Beiträge:
    654
    Likes:
    0
    @Jojojojoemail

    moin,

    Danke, werde meinen "Forum-Suizid" sofort Abbrechen,
    schön wenn einer an einen glaubt!

    Und schriftliches erhalten meine Juristen, und nicht die/der Unbekannte(n) User hier!

    gruß insel (hier herscht Vertrauen u. ein wenig Frieden!)
     
  16. insel

    insel Gold Member

    Beiträge:
    654
    Likes:
    0
    @miles-and-points

    moin,

    Kaffee jederzeit gerne, natürlich auch was anderes (der Gast entscheidet bei mir).

    Ich muss mich einfach (hier) daran gewöhnen, etwas umfangreicher zu schreiben.

    Gerne habe ich meine Zeit genutzt (bin mal zu Hause) in meine M&M Ordner zu schauen, letzter Flug in W FRA-NRT-FRA mit Einsatz von 4 eVouchern hat 5.878 Meilen (one-way, Meilen erfolgen selbstverständlich in der gebuchten/bezahlten Buchungsklasse, nicht in der upgraden) gebracht +Exec.-Bonus, jetzt nutze ich die eVoucher mehr von BC auf F, ich bitte um Nachsicht.

    Frieden für dieses Forum...

    gruß insel
     
  17. Jojojojoemail

    Jojojojoemail Platinum Member

    Beiträge:
    1.237
    Likes:
    0
    Danke für die schnelle Information;

    ist ja echt interessant - denn hab hier in diesem Forum auch schon gelesen, daß Teilnehmer wohl das Glück hatte, für ein upgrade - dann auch sogar die HÖHERE MEILENZAHL (nämlich der C-Klasse) erhalten zu haben. Dann ist das wohl wirklich nur ein Computerfehler gewesen und nicht üblich - wie es sich manchmal angehört hat.
    Hätte mich auch schon gewundert.
     
  18. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    @insel
    immerhin hast Du Dich ja dazu entschlossen, nicht wegen einiger Zweifel vom balkon zu springen; das zumindest ist schön.

    Und (ganz kurz): nicht jeder muß Dir doch vertrauen...
     
  19. insel

    insel Gold Member

    Beiträge:
    654
    Likes:
    0
    moin,

    über die sg. Computer/Meilenfehler sollte man sich freuen (wenn man das mit sich vereinbaren kann), in der Praxis sollte man aber von den Realität ausgehen und auch nur diese Meilen einplanen, sonst kommen wieder irgendwelche Spinner auf die Idee, bei den Hotlines anzurufen und sich darüber zu Beschweren, das andere Teilnehmer mehr erhalten haben als man selbst, im Anschluss werden wohl die Informatiker auf Fehlersuche gesandt, und dann!

    Also wenn es passiert, genießen und schweigen, oder blabbern und verlieren?

    gruß insel
     
  20. insel

    insel Gold Member

    Beiträge:
    654
    Likes:
    0
    @miles-and-points

    Ich hoffe Du bist jetzt nicht traurig, aber dieser/meiner Balkon, hätte für meinen Sprung in Bezug auf Dich, auch nur im Keller gelegen!

    Auch verlange ich nicht das große Vertrauen, aber ein kleiner Vertrauensansatz für mich und andere hier, würde Dich bestimmt nicht mit Schimmel überziehen, oder?

    Und wenn dieses Forum nicht auf das Vertrauen anderer Vielflieger und deren Informationen, sowie inhaltlichen Interessen ausgelegt wurde, dann bitte ich um sofortige Schließung, von diesem so unsicheren, überflüssigen Forum.

    Wenige "schwarze Schafe" wird man immer wieder finden, auch hier, aber wohl kaum alle, die Bemerkung von Dir, das Du kein Vertrauen zu mir hast und ich natürlich, auch solches nicht von Dir verlangen kann, gibt mir einiges zu Denken!

    insel
     

Diese Seite empfehlen