Status der Mitglieder bei Miles & More

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Caracho, 5. September 2006.

  1. Caracho

    Caracho Silver Member

    Beiträge:
    333
    Likes:
    0
    Wie ich gesehen habe haben wir 15 FT und 17 Sen, eine Frage als unwissender:

    Habt ihr wirklich diese 35000 Meilen (ca 40 flüge) oder 130000 Meilen (120 Flüge) absolviert?

    Für mich als Privatperson ist es schon fast nicht möglich FT Status zu erreichen, erreicht ihr diese mit Geschäftlichen flügen?

    Ist vieleicht der viele Geschäftverkehr, der die Meilen meist auf private Miles & More Konten verschiebt, der Grund das LH diese Marke so hoch ansetzt???

    Eure Antworten Interssieren mich!!!
     
  2. Flynn

    Flynn Bronze Member

    Beiträge:
    196
    Likes:
    0
    Den Grund warum LH das alles so hoch ansetzt kann ich Dir nicht sagen.
    Ich gehe mal davon aus, dass hier niemand gelogen hat - sollte doch niemand nötig haben :)

    Ich denke ferner, dass die meisten hier Ihren Status hauptsächlich durch geschäftliche Flüge erreichen. Man will ja schliesslich flexibel sein in den Flügen und das erreicht man nur durch die teureren Tickets (beste Eco oder Business) und die geben viele Meilen. Da kommt man schnell mal auf den FTL-Status.
    Wenn nun jemand geschäftlich viel in USA oder Asien zu tun hat, kommt er schnell auf den SEN-Status. Es gibt natürlich Firmen, die die Meilen einfordern (sie dann für Dich bei weiteren Flügen abfliegen), andere Firmen belassen sie ihren Mitarbeitern :)

    Privat erreichst Du das alles nur, wenn Du viel Geld hast, und Deine private Flüge in Business oder First absolvierst. Aber auch ohne FTL-, SEN- oder HON-Status kannst Du ein glückliches Leben führen :)

    Überleg mal, als HON musst du 600,000 Meilen in zwei Jahren fliegen. Was meinst Du wieviel Lust Du dann noch hast, Deine Freizeit im Flieger zu verbringen... Die ganzen schönen Leistung die es gibt, toll aber wann nutzt man diese? Geschäftlich hat man dann sowiso eh alles und privat nicht mehr unbedingt Lust.

    Zum Einschätzen:

    Ein Flug

    FRA-SFO - 22,700 Meilen in Business, 34,100 Meilen in First.
    FRA-CPT - 23,300 Meilen in Business, 35,000 Meilen in First.
    FRA-NRT - 23,700 Meilen in Business, 35,500 Meilen in First.

    Dann kannst Du ausrechen wieviel Zeit man in Der Luft verbringt um einen gewissen Status zu erreichen. Und First wird sicherlich nicht jedem Geschätsreisenden bezahlt.
     
  3. raustral

    raustral Platinum Member

    Beiträge:
    1.796
    Likes:
    0
    Hallo Flynn,

    natürlich hast du Recht, aber als "Privater" musst du ganz schön viel Geld ausgeben, um in den Genuss eines Status zu kommen. Mir ist das bisher nicht gelungen.

    Gruß raustral
     
  4. Jojojojoemail

    Jojojojoemail Platinum Member

    Beiträge:
    1.237
    Likes:
    0
    Hi rasutral
    ich gehöre auch nicht zu den GESCHÄFTSFLIEGERN (leider) sondern bin nur privat unterwegs -
    hab den Sen Status nur durch die "Tricks" erarbeitet - also vor 2 Jahren das mit dem Zugticket hin und her und dem Wohnsitz.
    Aber nun nähert sich die Zeit des Endes bald und ich muß mir was anderes ausdenken -
    wie z.b. die Flüge ab Ist oder Tip -
    ansonsten hab ich mir auch bei Air Canada nen Status erflogen - denn da reichen ja schon 35000 Meilen für den Goldstatus. So kann ich wenigsten auch die Loungen benutzen, wobei ich den Sen Status schon prima finde - vor allem wegen den Meilenflügen und den ermäßigten Partnerawards und der Überziehungsmöglichkeit.
     
  5. Selenum

    Selenum Gold Member

    Beiträge:
    935
    Likes:
    0
    Die meisten erreichen Ihren Status sicherlich mittels Geschäftsflügen. Aber auch für Privatleute können das erreichen. So gab es vor zwei Jahren ein RTW-Business-Ticket ab Cairo für 2000 Euro. Damit hat man bei gutem Routing mehr als 70.000 Meilen erflogen.
    Viele Grüße
    Selenum
     
  6. berwangerfj

    berwangerfj Diamond Member

    Beiträge:
    2.986
    Likes:
    1
    Hallo, Caracho,
    ja ich habe schon früher 150.000 Meilen in einem Jahr erflogen, die hat man früher gebraucht für den SEN-Status. D.h. fliegen und nochmals fliegen. Aber wenn man erst mal FTL ist, geht es schneller, denn zu jeder Statusmeile gibt es 25% Bonus-Meilen dazu.
    Und Seit August 2005 gibt es für die teureren Eco-tickets das 1,5fache an Meilen. So rentiert es sich schon mal, etwas mehr zu zahlen und hat dann 50% Meilen mehr und dazu nochmals 25% Meilen Bonus. Einmal wurde mein SEN-Status inkl. aller Voucher um 1 Jahr verlängert: Kinderjahr, was viele nicht wissen. 1 Baby neu geboren, 1 Jahr Verlängerung des Status.
    Und wenn man den Status erreicht hat, kann man das nächste Jahr mal Meilen abfliegen, denn der Status gilt für 2 Jahre.
     
  7. berwangerfj

    berwangerfj Diamond Member

    Beiträge:
    2.986
    Likes:
    1
    Hallo, Flynn:
    Zum Einschätzen: FRA-MNL, Eco, 1311,71 Euro, 1,5-faches an Meilen, zuzügl. 25% Bonus (genau: Executive Bonus) auf die Grundmeilen, macht 22.400 Meilen mit einem Flug. Da geht es schnell. 2 Flüge und man hat schon den FTL-Staus. Knapp 6 Flüge und der SEN-Status ist erreicht.
    Der Meilenpreis ist dann 5,85 cts. Das ist dann relativ teuer. Aber ich bin ja auch geflogen. Und die Wahrscheinlichkeit eines Upgrades ist höher als bei Billigticket. Alles in Allem: Ich bin sehr zufrieden mit LH und SEN-Status.
     
  8. Jojojojoemail

    Jojojojoemail Platinum Member

    Beiträge:
    1.237
    Likes:
    0
    Schön und gut - auch toll vorgerechnet.
    Aber für einen "Normalbürger" sind 6x 1300€ für Fra- MNL ganz schön viel Geld - ich könnter mir das jedenfalls nicht so einfach aus dem Ärmel schütteln. Sind die Meilen dann oneway oder return? Wahrscheinlich return.
    Da fahre ich dann schon besser, wenn ich erst mal das Angebot annehme den Status für 1500€ zu verlängern.
    Oder eben ich probiere ab TIP für 1400€ in First nach BKK zu kommen - dann müßte ich ja mehr Meilen erhalten als in der ECO ab FRA nach MNL.

    Außerdem hab ich heute gerade ne Mail bekommen, daß M&M mir bis 15.Dez. zusätzlich 25% Meilen gutschreibt, damit ich meinen Sen Status schneller beibehalte. IST DOCH AUFMERKSAM - fand ich gut.

    Weiß jemand ob dieses Angebot immer vor dem Ende des Status verschickt wird?

    BABYJAHR -
    ist ja toll - wie hast du denn das rausbekommen? gibts das auch bei anderen außergewöhnlichen Umständen?
     
  9. Taenzer

    Taenzer Bronze Member

    Beiträge:
    121
    Likes:
    0
    Hi Jojojojoemail,

    mit den Zug zum SEN als Privatperson, das war schon eine aufregende
    Angelegenheit.
    Du bist auch wieder einmal hier und fährst den ganzen Tag Zug :p

    Dieser Aufwand hat sich in jedem Fall finanziell gerechnet. Für die Status-
    verlängerung ist TIP eine gute Möglichkeit.

    Hi Selenum,

    ist dir bekannt, ob "so eine Aktion " demnächst wieder stattfindet?

    Gruß
    Taenzer 8)
     
  10. berwangerfj

    berwangerfj Diamond Member

    Beiträge:
    2.986
    Likes:
    1
    Hallo, jojo...
    ich habe auch schon davon gehört und früher mal selbst erlebt, dass man was gutgeschrieben bekommt, kurz vor Ablauf der "Sammelzeit". Ich meine da hiess es: damit es Ihnen erleichtert wird, den Status zu erhalten.... oder so ähnlich.
    Babyjahr: habe ich gelesen in einem der vielen Briefe von M&M oder Internet, weiss ich nicht mehr. Aber es schadet nichts, wenn man alle Informationen liest. Ob es für aussergewöhnliche Fälle das auch gibt, weiss ich nicht. Einfach mal den SEN-Service anrufen.
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Hallo, habe auch FTL als Privatperson erreicht.
    Hauptsächlich auf der Strecke MUC-FRA-SIN.
    Wurde auch schon mal gratis upgegradet, als ich nur im Warteraum gewartet habe und nicht nach upgrade gefragt hatte.
    Aber man muss ganz schön aufpassen, daß die Meilen korrekt entsprechend der Buchungsklasse gutgeschrieben werden!
    Letztes Jahr mit der SWISS eine Horrorgeschichte erlebt. Mein TIP, Unterlagen an M&M immer per Einschreiben-Rückschein einsenden!!!!!!!!! Meine Unterlagen waren weg (nach mehren Wochen und x-Telefonaten und Vertröstungen seitens M&M) und dann hatte ich den Joker in der Hand und konnte genau sagen, wer denn die Post entgegen genommen hatte! Dann waren die Meilen innerhalb einer Stunde gutgeschrieben.
    Ebenfalls aufpassen, wenn etix, umbedingt das Passenger Receipt verlangen, denn sonst werden bei M&M bei Reklamationen die Meilen nicht gutgeschrieben. LH kann dieses in Deutschland für SQ, beim checkin nicht ausstellen, geht aber ganz leicht in Singapore am Flughafen Changi am SQ Schalter.
    Auch beim Buchen aufpassen, denn oft erhält man deutlich mehr Meilen, wenn man in ECO ein wenig mehr bezahlt, oder man schaut ,daß man öfter auf RTF-Tickets zurückgreift. Leider seit einiger Zeit keine Asien Ziele mehr gekommen!
    Trotz einiger Erfahrungen wußte ich auch nicht das: Executive Bonus nicht bei SQ, aber Bonus wenn mal SQ bucht aber der Carrier LH ist.
    Meine Erfahrung in ECO: SQ ist wirklich besser.
    Noch ein Tip am Rande: Umbedingt persönliche Dinge bei der Sicherheitskontrolle in Auge behalten, ich wurde schon mal in MUC bestohlen!!!!
     
  12. Selenum

    Selenum Gold Member

    Beiträge:
    935
    Likes:
    0
    Bist Du Dir sicher? Bin mit SQ mal von Singapore nach Adelaide geflogen und habe meine 25% Executive Bonus bekommen. Und es gabe keine LH-Flugnummer dazu.
    Viele Grüße
    Selenum
     
  13. Caracho

    Caracho Silver Member

    Beiträge:
    333
    Likes:
    0
    Da bin ich 12 stunden nicht hier, und erhalte so viele interssante antworten.
    Danke an alle
     
  14. nellis

    nellis Bronze Member

    Beiträge:
    168
    Likes:
    0
    nochmal zum Beitrag von Jojojojoemail
    Du hast vergessen zu erwähnen, dass die LH bis zum 15.12.
    25% Statusmeilen gutschreibt plus natürlich die Prämienmeilen
    gruß
    nellis
     
  15. Jojojojoemail

    Jojojojoemail Platinum Member

    Beiträge:
    1.237
    Likes:
    0
    Hallo Nellis,
    danke - aber ich habs auch so gemeint
    also bis 15.12 100% meilen und 25 % Executive und 25% Sondermeilen
    so würde ich das jedenfalls interpretieren.
    kannst du mir eigentlich sagen wenn ich jetzt in Business oder First fliege
    bekomme ich dann
    125 % + 25% + 25% bzw.
    150% (bei First) + 25% +25%?
    Ich denke schon oder?
     
  16. Flynn

    Flynn Bronze Member

    Beiträge:
    196
    Likes:
    0
    Also,
    reguläre Eco: 50% / 100% +25% EB (executive Bonus) +25% Aktion
    Eco (y,b): 150% + 25% EB + 25% Aktion
    Business: 200% + 25% EB + 25% Aktion
    First: 300% + 25% EB +25% Aktion

    Beziehungsweise die fien Meilenwerte für innerdeutsch / innereuropäisch :)

    Ich konnte mich für diese Aktion auch registrieren und bekam auch eine Bestätigung. Allerdings habe ich auch schön gehört, dass die Aktion targeted ist (also ggf. nur fuktioniert wenn Du auch angeschrieben worden bist). Wenn es die Meilen also nicht gibt, bringt auch ein Anruf und eine Beschwerde nichts. 8)

    Hier nochmals der Link zur Registration:
    http://www.miles-and-more.com/status
     
  17. nellis

    nellis Bronze Member

    Beiträge:
    168
    Likes:
    0
    also ich wurde angeschrieben, habe den Link gedrückt dann kam
    danke wir haben sie für die aktion registriert.
    Gibt aber nur 25% zusätzlich egal ob eco, bc oder f aber immerhin auch
    mal was positives von LH
    gruß nellis
     
  18. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    ja, da können auch wir nicht "meckern".
     
  19. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Keine 5 Jahre spaeter.......
    S
     
  20. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    :)

    Der Faust wird ja auch noch gelesen. Über 200 Jahre später.
     

Diese Seite empfehlen