Stopover

Dieses Thema im Forum "Besser Buchen" wurde erstellt von travelgave, 18. Februar 2007.

  1. travelgave

    travelgave Pilot

    Beiträge:
    67
    Likes:
    1
    Fliege im August nach Bali (DPS) - ev. mit award - und würde gerne in Singapur einen stopover (2 Nächte) einlegen.
    Wer kann dazu Tips geben, wie das abläuft ? Auf den websites bin ich nicht wirklich fündig geworden. Irgendwo hab ich im Hinterkopf, dass zB SQ tolle Übenachtungsangebote anbietet, Superhotels zu einem Spottpreis. Geht das nur direkt Über SQ? Reisebüro ? M & M - Service Center ?
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
  3. Guest

    Guest Guest

    Hallo,

    wenn Du auf Urlaub bist, würde ich mir auf jeden Fall das Raffles gönnen, ist halt einfach auch nostalgisch. ansonsten kann man eigentlich jedes Business-Hotel empfehlen - Tipps siehe unter Hotelempfehlungen.

    Wie map schon geschrieben hat, bekommst Du auf der Internet-Site genügend Infos, wenn Du das Fremdenverkehrsbüro in Fra anschreibst auch genügend "Heftchen". Die Prospekte bekommst Du aber auch vor Ort ausgehändigt. Ausserdem ruft Dich dann vor Ort auch ein netter MA der Dir Tipps gibt -- je nach Gusto. Aber 2 Tage sind für Singapur eh zu kurz.
     
  4. Guest

    Guest Guest

  5. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    Noch zwei Anmerkungen, das SQ-Stopoverprogramm gilt nur für bezahlte Tickets - nicht für Awards.

    Und als Hotel würde ich das Shangri-La's in der Orange Grove Road empfehlen. Room Kategorie: Horizon Club Premier Room
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Unser Hotel-Favorit in Singapur ist das Oriental, Kategorie Club Room. Wenn man bei der abendlichen Cocktail-Stunde alle Häppchen durchprobiert hat, braucht man eigentlich kein Abendessen mehr... Zu Fuss kann man rüber ins Raffles gehen und im Innenhof einen Drink nehmen, wunderschön. Zum Übernachten wäre es mir dort allerdings zu teuer.
    Das Oriental kann direkt über die Mandarin Oriental -Homepage oder Reiseveranstalter gebucht werden, Preise vergleichen!! Wir waren 3x da, 1x war DER wesentlich günstiger als direkt gebucht und wir wurden noch dazu in einer Suite einquartiert, das hat was.
     

Diese Seite empfehlen