Sydney ... zum ersten Mal !

Dieses Thema im Forum "Australien/Neuseeland/Südsee" wurde erstellt von DariusTR, 16. September 2006.

  1. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    Wer kann mir ein gutes, günstiges Hotel (muss nicht 5* haben)in Sydney empfehlen und auch die Gegend, in der man absteigen sollte, wenn man zum ersten Mal dort ist. Vielleicht kann ja auch jemand kurz sagen, wie es am besten ist vom Airport in die Innenstadt zu kommen .... Danke !
     
  2. ingridadele

    ingridadele Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    0
    Von der Lage her würde ich in der Gegend vom Hyde Park (U-Bahn Station: Museum) oder in der Nähe der Oper (The Rocks) empfehlen. Beides ist sehr zentral.

    Das Hotel, in dem wir gewohnt haben, gibt es leider nicht mehr, deshalb kann ich dir keinen konkreten Tipp geben.

    Freunde berichteten Gutes über "The Harbour Rocks Hotel". Aber ich kann dazu nichts aus eigener Erfahrung sagen.
     
  3. nellis

    nellis Bronze Member

    Beiträge:
    168
    Likes:
    0
    hallo darius TR
    als ich im März für 6 Tage in Sydney war, habe ich im Hilton in der Stadtmitte gewohnt. Vom Flughafen bin ich direkt mit dem Shuttlebus ins Zentrum gefahren, war nicht so teuer so um die 15 Euro umgerechnet
    für 2 Personen. Hat uns auch direkt am Hoteleingang abgesetzt.
    Habe dort keinen Mietwagen genommen, da die Taxipreise in Sydney erschwinglich sind. Habe aber dann mal ein Tagesticket für die rote Buslinie gekauft, da kannst Du den ganzen Tag mit kreuz und quer durch
    Sydney fahren. Haltestellen gibts an alles wichtigen Attraktionen. Die
    Busse fahren alle halbe Stunde im Takt. Kannst Dir alles ansehen und dann ab in den nächsten Bus.
    Schau doch mal bei HRS.de was die Preislage zur Zeit über Sydney aussagt. Vor 10 Jahren habe ich mal im Sheraton gewohnt, kann ich aber heute nicht mehr so empfehlen, was ich so im März gesehen habe.
    Gruss nellis
     
  4. raustral

    raustral Platinum Member

    Beiträge:
    1.796
    Likes:
    0
    Ich war im Februar im Holiday Inn. Das Hotel liegt in den Rocks. Kleiner Pool auf der Dachterrasse mit fantastischem Blick auf die Oper und den Hafen. Sehr gute, verkehrsgünstige Lage und gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

    War auch schon im Park Hyatt, Spitze, aber sehr teuer und keine Clubetage.

    Auch das Intercontinental kann ich sehr empfehlen, war dort schon mehrmals.

    Auch das Sheraton on the Park liegt günstig am Hyde Park, gut zum shoppen ...

    Sydney ist faszinierend, ich bin immer wieder begeistert, war bestimmt schon 8 mal dort.

    Viel Spaß in down under.
     
  5. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    Das Park Hyatt hat die absolute Toplage, umso besser wenn man es per FFN bekommt, ansonsten ist das Sheraton on the Park nett (gabe es immer mal wieder günstig über PL).
     
  6. ingridadele

    ingridadele Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    0
    Hilfe, ich brauch einen Übersetzer:

    PL?
    FFN?

    Danke fürs Übersetzen.
     
  7. raustral

    raustral Platinum Member

    Beiträge:
    1.796
    Likes:
    0
    PL weiß ich leider auch nicht.

    Aber FFN heißt Faster Free Nights, die neue Promotion der Hyatt Hotels. Nach jeweils 2 Aufenthalten bei Hyatt erhältst du eine freie Nacht. Das Angebot läuft vom 1. November bis 31. Januar. Die Vorsetzung ist, dass du Mitglied bei dem Mitgliederprogramm von Hyatt: Gold Passport bist und dich für diese Aktion vorher registrierst. Zahlen musst du die Hotelaufenthalte mit einer MasteCcard-Kreditkarte! Die freien Nächte musst du zwischen dem 15.11.06 bis 31.03.07 "abwohnen".
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    PL = priceline?
     
  9. ingridadele

    ingridadele Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    0
    Erscheint mir als eine schlüssige "Übersetzung". Danke - auch an raustral. Das FFN kannte ich noch nicht. Deshalb gut, dass du es so ausführlich erklärt hast.

    by the way: gibt es eigentlich ein Verzeichnis solcher Abkürzungen oder sind die sowieso eher individuell "erfunden"?

    (Entschuldigung, wenn das jetzt zu sehr OT geht.)
     
  10. FLYGVA

    FLYGVA Bronze Member

    Beiträge:
    161
    Likes:
    0
    War im August auf Empfehlung im Four Points und kann nicht klagen. Tolle Lage am Darling Habour und von dort kann man im Grund ganz Sydney zu Fuß erkunden. Der Airport Bus (muß vorbestellt werden) hält auch in der Nähe. Bahn bis St.James, dann die Market Street zehn Minuten, was aber nur mit Handgepäck zu empfehlen ist.
    Das Sheraton liegt direkt an der Station, die im Hyde Park ist.

    Das Holiday-Inn in "The Rocks" sieht schön aus, hatte dies mir als Award überlegt, aber dann doch das Four Points genommen (bei mir 169 AUD).
     
  11. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    FFN = Faster Free Night
    PL= Priceline
     
  12. raustral

    raustral Platinum Member

    Beiträge:
    1.796
    Likes:
    0
    Aber wenn ich bei priceline buche, erhalte ich keine Hotelpunkte. Da müsste es schon ein riesiger Preisunterschied sein, wenn ich darauf verzichte.
     
  13. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    Schau halt vorher bei biddingfortravel was es bei PL gibt, wir haben schon über 50% gespart bei PL, 30% sind meistens dein - sonst lohnt es ja auch kaum.
     
  14. raustral

    raustral Platinum Member

    Beiträge:
    1.796
    Likes:
    0
    danke peter42, die website kannte ich noch nicht. Werde also beim nächsten Mal vergleichen.
     
  15. maori

    maori Pilot

    Beiträge:
    81
    Likes:
    1
    Hai,

    War im Frühjahr für 5 Tage in Sydney und habe sehr zentral im The Oaks Maestri Towers gewohnt ( Studio - Apartment ) mit guter Ausstattung
    ( komplette Küche, Microwelle, Anlage, TV, .. ), sehr sauber und mit kl. Fitness-Studio, Schwimmhalle u. Sauna und trotzdem zum schlafen sehr ruhig. Viele gute Shoppingeinrichtungen, Bars etc. in der Nähe. Nach Chinatown ca. 2 min. und zur Opera ca. 15 min. zu Fuß. Preis : 52 € / p.P. Studio :lol:
     
  16. GEman

    GEman Silver Member

    Beiträge:
    341
    Likes:
    3
    wir haben uns auch für ein (one Bedroom) Appartment und nicht für ein Hotel entschieden.
    Wir (als Paar) fanden die Entscheidung sehr gut, denn 10 Stundne Jetlag (im Europäischen Winter, sonst "nur" 8 Std.) sind schon heftig. Es war gut, dass (als die Schlaf- und Wachzeiten noch nicht syncronisiert waren) einer schlafen und der/die andere im Wohnzimmer fernsehen oder lesen konnte, ohne uns zu gegenseitig zu stören.
     

Diese Seite empfehlen