TAM FRA-GRU in C

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von bodyconsult, 14. Oktober 2009.

  1. bodyconsult

    bodyconsult Pilot

    Beiträge:
    85
    Likes:
    0
    Wer ist in letzter Zeit mit TAM von FRA nach GRU in Business Class geflogen? Sind die Sitze Lie-flat? Fliege sonst immer LH, LX oder AF. Danke.
     
  2. cuxie

    cuxie Co-Pilot

    Beiträge:
    25
    Likes:
    0
    Hallo,

    habe in den letzten Monaten 2 x TAM Business von FRA nach GRU genutzt und war sehr zufrieden - gutes Entertainment Programm aber Sitze in der Business sind wie bei LH nicht ganz full flat - dafür hat der Spaß weniger als die Hälfte des LH Tarife gekostet. Auch in der Eco ist TAM abgesehen von den Zeitschriften nicht schlechter als die LH und bietet immer auch dort ein IFE am Platz an, was bei LH ja meistens nicht der Fall ist - nur manchmal kann man Pech haben und TAM buchen, muss aber LH fliegen... :) - in der Business kein Problem, aber in der ECO kein Gewinn.

    Gruß

    Cuxie
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wenn man einmal davon absieht, daß es bei TAM nur Prämienmeilen,
    bei Lufthansa aber auch Statusmeilen und event. den ExecBonus gibt.
    Gerade in den preiswerten 50%-Klassen gibt der ja 50% mehr SM+PM. :idea:
     
  4. bodyconsult

    bodyconsult Pilot

    Beiträge:
    85
    Likes:
    0
    Erst mal vielen Dank, mich interessiert eigentlich nur C Klasse, Statusmeilen sind mir egal, da Senator(in C irgendwie eh kein Vorteil, finde ich, ausser Senatorlonge, welche auch nicht wirklich besser ist als die Businesslounge) Status(Platin) bei AF bringt übrignes nichts wenn C gebucht, bei ECO super, da in der 747 Upperdeck(nur nach Rio), ansonsten ist das Programm seit April für die Katze....., Preis Relativ, TAM 4280 Real TAP 4300 Real LH 5300 Real LX 4700 Real AF 5100 Real.

    Der Sitz in der Business ist für mich eigentlich der entscheidende Faktor und natürlich Zuverlässigkeit. Da scheidet ja TAP, nach allem was ich von Kollegen gehört habe ja aus(keine eigene Erfahrung).

    Ich bin für jede Erfahrung mit TAM C Klasse Bestuhlung dankbar.
     
  5. bergfjord

    bergfjord Pilot

    Beiträge:
    56
    Likes:
    0
    Bin im Februar diesen Jahres MIA - GRU mit TAM in C geflogen, war ein relativ neuer 330. Sitze nicht lie-flat, hatte das Gefühl, weniger Neigung als in LH C. Machte mir mit 1,78 Länge aber nix aus. IFE besserer Screen als LH, weniger Filme zur Auswahl, Catering auf LH-Niveau. Service - zumindest auf diesem Flug - war besser als der LH C - Durchschnitt (obwohl die Kabine voll war). Sehr aufmerksame FB.
     
  6. wp1000

    wp1000 Pilot

    Beiträge:
    52
    Likes:
    0
    Weiß zufälligerweise einer der TAM-Flieger, ob man nach Ankunft, vor innerbrasilianischem Weiterflug in der Lounge duschen kann? Falls ja, ist die Lounge vor der Immigration? Sind die Weiterflüge überhaupt im selben Terminal in GRU? (Ich weiß, eigentlich gehört der Beitrag woanders hin, hier paßt es allerdings supergut. Sorry!)
     
  7. bodyconsult

    bodyconsult Pilot

    Beiträge:
    85
    Likes:
    0
    Aus Lufthansa Erfahrung weiss ich, dass man in GRU die Immigration machen muss, den Koffer vom Band nimmt, dann durch den Zoll, zum gegenüberliegenden TAM Schalter, den Koffer abgeben. Dann zum Innlandsgate. Wenn man international weiterfliegt, muss man den Koffer nicht holen und auch keine Immigration machen, sondern nur durch die Sicherheitskontrolle. Im Internationalen Bereich gibt es eine Lounge(Duschen ist da nicht), im nationalen gibt es nichts. Der Flughafen GRU ist Horror, die Lounge übrigends auch.
    Habe im Dezember mal TAM Business gebucht, werde hier berichten......
     
  8. bergfjord

    bergfjord Pilot

    Beiträge:
    56
    Likes:
    0
    Habe voriges Jahr im November auf einem Flug IAD - GRU mit UA eine Invitation Card in die Arrival Lounge bekommen, wo es angeblich Duschen gibt. Die sollte auch vor der Immigration liegen. Habe es nicht genutzt. Auf meinen TAM-Flügen nach GRU habe ich nie etwas Derartiges bekommen. Im von der LH und TAM (?) genutzten, nicht so wirklich schicken Sala Vip (ex VARIG) gibt es meines Wissens nach keine Duschen.
     
  9. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Gibt es aktuelle Erfahrungen mit der TAM in Business Class auf A330 ?

    Cheers
    S
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Jup. Bin vor 2 Wochen mit der A330 (die, mit der Seleção und den entsprechenden Farben auf dem Rumpf) von GRU nach CDG geflogen.
    C war nur zu 50% belegt und ich hatte 2 Sitze für mich. Essen und Service war gut. Sitze sind ähnlich LH.
    Kann ich Dir sonst noch helfen?! :mrgreen:
     
  11. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Habe fuer Bekannte genau diese Route via BMI gebucht. GRU-CDG-ZRH.

    Wenn du schon so nett fragst, ja! :mrgreen:

    Ist der Flughafen GRU noch immer so grottig wie ich ihn in Erinnerung habe? Wie war die Lounge?

    Danke!
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Der Flughafen ist in der Tat keine Schönheit. Die TAM Langstreckenflüge gehen vom T2 ab und dort befindet sich keine Lounge. Du musst also frühzeitig los. Wobei die Strecke überschaubar ist.
    Zu den Gastroangebote kann ich nicht viel sagen. Bin direkt in die Lounge. Diese ist OK. Mehr aber auch nicht. Es gibt ein Standardgetränkeangebot. 'Die Snacks sind nicht der Rede Wert. WLAN ist kostenlos. Fenster gibt es keine. Ganz nett ist der sep. Fernsehraum. Hier geht es etwas ruhiger zu. Ansonsten fand ich die Lounge überfüllt. Keine Ahnung, ob das immer so ist.
    Also wer hunger hat, sollte sich vorher "auffüllen" oder auf das Essen im Flugzeug warten. Dies ist eigentlich ganz ok.

    Grausam ist der Flughafen im Übrigen im Ankunftsbereich. Vor Allem die PAsskontrolle nervte fast noch mehr als in USA. Aber hier geht es ja um einen Abflug! :mrgreen:
     
  13. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Danke. Also alles beim alten. :mrgreen:
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Gerne! 8)

    Hier habe ich noch meine Erfahrungen vom Hinflug gepostet:

    gugsch Du -> viewtopic.php?f=9&t=27846
     
  15. kixtxlnrt

    kixtxlnrt Silver Member

    Beiträge:
    296
    Likes:
    0
    Keine Ahnung welche Erfahrungen Du gemacht hast, aber die Ankunft in Sao Paulo zählt für mich zu den angenehmsten der Welt. Kaum ein anderes Land hat solch legere und freundliche Immigrationsbeamten. Ich bin in den letzten 3 Jahren öfters in Sao Paulo angekommen und habe nie länger als 10 Minuten bei der Einreise gewartet (immer mit LH und LX in C geflogen) , Fragen : keine und zum Abschluss immer ein freundliches Lächeln. So etwas kenne ich von meinen vielen USA-Reisen nicht, auch mit C-Tickets zwischen 30 und 150 Minuten an der Einreise gewartet, Beamte machen bei der längsten Schlange einfach Feierabend, meist bekommt man dumme Fragen vorgesetzt und dann noch solche Kommentare wie "Wieso können sich Deutsche leisten nach Hawaii zu reisen und wir hier in Kalifornien nicht ?". Die Einreisemitarbeiter in den USA hassen ihren Job und das spürt man.
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Ich habe meine Aussage nicht auf die Freundlichkeit der MA´s bezogen! :roll:

    Bin jetzt 3x nach GRU geflogen (1 x TAM von LHR, 1 x CO von EWR und 1 x LH von FRA). Die Ankunftshalle war sehr warm (um es vorsichtig auszudrücken), es gab zu wenige Schalter, ich stand stets mind. 45 Minuten in der Schlange und wenn eine Crew ankam, wurde diese auf alle Schalter verteilt (und nicht nur auf einen), so dass die komplette Schlange warten durfte.
    Die Kontrolle selbst war freundlich und hat max. eine Minute gedauert. Von daher ist es mir ein Rätsel, warum sich überhaupt so eine Schlange bilden konnte!

    In den USA hab ich schon unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Von 2 h Wartezeit in JFK bis hin zu 2 Minuten und einem "welcome in MIAMI and have a lot of fun" war alles drinne! Pauschal zu behaupten, dass die MA´s unfreundlich sind, halte ich für falsch. Wobei diese Aussage bei 80 - 90% schon zutreffen dürfte!
     
  17. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Also, ich fliege seit Jahren nach Brasilien rein (inzwischen eher aus Brasilien raus - immer JJ,LX,LH) und GRU ist seit dem Bau nur marginal verändert worden. Die Ankunft ist im internationalen Bereich immer dann eine Katastrophe, wenn man Werktags zwischen 5h00 und 7h30 landet - zusammen mit 20 anderen EU und US Maschinen. Am Sonntag und Feiertags ist es teilweise sehr entspannt, genauso wie Ankünfte mitten am Tag. Fakt ist aber, dass der Flughafen weder bei Ankunft noch Abflug irgendwelchen akzeptablen Normen entspricht, genauso wie jeder andere brasilianische Flughafen einer brasilianischen Metropole.

    Wer mit Kleinkindern ankommt, kann allerdings in GRU die Diplomaticlane nehmen - einfach sein Kind oben vor der Rolltreppe schonmal auf den Arm nehmen und unten einem der Einweiser freundlich zulächeln - klappt immer. Soviel auch zu den Mitarbeitern - die meisten sind wirklich sehr nett und freundlich.

    Bei Abflug gibt es nur eine Lösung: Online -oder Automatencheckin und Handgepäck, Ankunft am Airport auf 1h vor Abflug zu timen (geht nicht immer, weil die Anfahrt bekanntlich schwer abzuschätzen ist), und direkt zum Gate zu gehen. Die TAM Lounges sind völlig inakzeptabel - ich bin seit Monaten nicht mehr dort gewesen: Überfüllt, ab vom Schuss, mangelhafte Dienstleistung und qualitativ knapp unter FTL Niveau.

    Vom Service/Komfort/Preisleistung in C würde ich pauschal sagen LX>LH(MUC)>JJ>LH(FRA) wobei die Unterschiede nicht besonders gross sind.
     
  18. ibizenco247

    ibizenco247 Pilot

    Beiträge:
    84
    Likes:
    0
    Habe ein Meilenticket FRA-GRU in C und gerade bei der Hotline wegen der Buchung des Fahrers zur kostenlosen Abholung Wohnort-Flughafen angerufen. Die Dame sagte mir, dass der Service nur Vollzahlern zusteht und nicht per Meilen gebuchte Tickets. Kann das jemand bestätigen? Finde ich ein wenig ungewöhnlich. Ich bekomme ja auch das Business Class Essen obwohl Flug auf Meilen gebucht :)
     
  19. Guest

    Guest Guest

    Steht aber fett auf der TAM Homepage!
     

Diese Seite empfehlen