Thailand: Bangkok Airways erhöht Preise nach Samui

Dieses Thema im Forum "Weitere Aussereuropäische Airlines" wurde erstellt von miles-and-points, 6. November 2006.

  1. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Die thailändische "Boutique Airline" Bangkok Airways (PG) hat ihren Ticket-Preis BKK-USM drastisch erhöht. Folgen schon bald auch andere Strecken? Die Aufregung im Königreich ist groß - Bangkok Airways ist auf der "Touri-Rennstrecke" schließlich ohne Konkurrenz; der Airport auf der Ferieninsel gehört ihr nämlich...

    Die - wenigen - Tickets in der etwas billigeren Buchungsklasse M (wurde um "nur" 900 Baht pro Strecke erhöht) sind allerdings nur sporadisch und bei längerer Vorausbuchungsfrist zu bekommen.
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Für alle, die solche Priese in Thai Baht nicht aus eigener Erfahrung umrechnen können, zum besseren Verständnis:

    Jetzt hat der "Hüpfer" von Bangkok nach Koh Samui oneway die (für Europäer)
    "magische Grenze" von 100 Euro übersprungen. Und da es keinen Nachlaß für ein
    Return-Ticket gibt wie meist in unseren Breiten, muß man für den spontanen
    Kurz-Besuch auf der Insel nun mehr als 200 Euro hinlegen. Zu Recht fürchten die
    vom Tourismus abhängigen Inselbewohner einen weiteren Rückgang der Besucherzahlen.
    Die Residents und Thai sind ja schon lange über Surat Thani (Festland) mit der
    "Big Ferry" oder dem Nachtboot auf dem Wasserweg angereist.
     
  3. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    mile-and-pointsman ,

    mir ohnehin ein Rätsel wie jemand überhaupt Geld dafür bezahlen soll auf diese verlotterte Insel zu fliegen , das müßte völlig kostenlos sein plus noch mal 250 USD Zuschuß. Ansonsten wird es der Markt schon richten wie in so vielen Fällen .

    Somkiat
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Das ist nicht ganz Richtig. Der Preis für der M klasse 14 tage voraus hat sich um nur 200 Baht Return (Euro 4,25) erhöht. Der große Erhöhung ist nur by Y Tickets Walk in same day. Außerdem hat sich PG (Bangkok Airways) endlich mal der Monopol auf ihr Private Flughafen USM (samui) aufgegeben Siehe unten.

    KOH SAMUI THAI'S PLAN TO FLY TO ISLAND

    Bangkok Airways ready to loosen monopoly

    BOONSONG KOSITCHOTETHANA

    Bangkok Airways (PG) is prepared to loosen its long-standing monopoly on domestic air services to Koh Samui by supporting Thai Airways' plan to fly there. The privately-owned airline has also agreed to establish a joint flight operation agreement, in the form of code-sharing, under which THAI passengers can travel to and from Samui on PG aircraft.

    Prasert Prasarttong-Osoth, PG founder and chief executive, told the Bangkok Post that the airline welcomed THAI's entry to Samui airport, which it owns and operates, to put an end to criticism of its control of the lucrative Bangkok-Samui route.

    The criticism has heightened as Samui's tourism operators have protested PG's move to increase the maximum round-trip Bangkok-Samui fare, excluding all other extra costs such as insurance, fuel prices and airport passenger charges, by 10.28%, to 8,900 baht, for fear it will affect the island's tourism business.

    THAI intends to initially operate two flights a day, using Boeing 737 jets, and hopes to start code-sharing with PG on the route next month.

    But the launch date of THAI's first service to Samui is still pending a positive outcome from the ongoing public hearing involving some 190 affected families as well as approval from environmental and civil aviation authorities who have frowned on plans to make the skies over the island any busier than they are now.

    Authorities have limited the maximum number of flights to and from Samui to 34 a days (18 by jets and 16 propeller-driven) and restricted the landing and take-off period to 6am-10pm to limit environmental damage and noise pollution.

    Samui airport is the only civil airport in the kingdom that has such flight restrictions.

    Dr Prasert defended PG's decision to raise its fares starting Oct 31, saying they were in response to higher operating costs, including those involving shifting operations to Suvarnabhumi from Don Muang.

    He stressed that the increase, which is only applied to one type of ticket, the most expensive category in the multiple-tier fare structure known as the ''Y'' fare, bought on the day of travel _ or ''walk-in'' price without a prior reservation.

    Applicable during the current high season, the fare increase for such round-trip fares, from 8,070 baht previously to 8,900 baht, was highly unlikely to scare off tourists as Samui tourism organisations seemed to believe, he said.

    Inclusive of other costs where the amount remains constant, the ''Y'' ticket price could go up to 10,170 baht.

    The price of the other type of round-trip ticket, the so-called ''M'' fare, where prior reservations are made, has increased by only 200 baht to 6,900 baht.

    ''Samui's tourism industry may be overly concerned about the impact of the hike, which is minimal,'' Dr Prasert said, adding it was the first since July 2001.
     
  5. Jojojojoemail

    Jojojojoemail Platinum Member

    Beiträge:
    1.237
    Likes:
    0
    Apropos Bangkok Airways;
    neue Strecken sind demnächst BKK- nach Fukuoka, nach Male und nach Saigon.

    Außerdem gibt es auf dem neuen Flughafen in BKk FÜR JEDEN PASSAGIER je eine Lounge f´ür Inlandsfluge und Auslandsflüge - auch für Eco.

    Ab 2012 soll dann auch Europa angeflogen werden - dafür wurden 6 neue Airbus A350 bestellt.
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Bangkok Airways war nie eine "Billig" oder "Low-Cost" Airline. Die Flüge sind gut gebucht, daher macht eine Preiserhöhung Sinn. Schliesslich fliegt PG heute im Code Share mit einigen Gesellschaften nach Koh Samui und bekommt so die Maschinen sozusagen ohne "eigenes" zu tun voll. Und das Klientel für Samui hat sich in den letzten 5 Jahren so grundlegend geändert das diese Preiserhöhung sich kaum auf die Auslastung auswirken dürfte.
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ja. Ich hätte auch in der Überschrift Anführungsstriche setzen sollen.
    ---> EDIT: Habe die Überschrift jetzt einfach nachträglich geändert und das "Billig-" vor der "Airline" weggenommen. Besser so? <--- EDIT

    Die sog. "Boutique-Airline" (eigene Bezeichnung von PG) war aber meist preiswerter als die Thai, wenn vergleichbare Strecken geflogen wurden. Das hat sich in den vergangenen Jahren und Monaten und mit dieser Entscheidung aber grundlegend geändert. Daß die "Rennstrecke" Bangkok - Koh Samui wegen der Eigentumsverhältnisse des dortigen Flughafens (sowie der bisherigen Protektion durch die korrupte TRT-Partei und ihres Gründers, des abgewählten und nunmher auch noch zusätzlich abgesetzten Premierministers) schon immer eine dem Wettbewerb entzogene Sonderstellung eingenommen hat, ist mir durchaus bewußt.

    Durch die politischen Umwälzungen im Königreich wird es ja schon sehr bald ein Ende haben mit den bisherigen Privilegien, da die Hand, die der endlich zum Teufel geschickte Ex-Premier immer so "nett" über PG gehalten hat, nunmehr nicht mehr da ist. In diesem Sinne hat - hoffentlich - auch das Monopol von Bangkok Airways (auf einigen Strecken und Airports) wie auch die unsinnige "Vorherrschaft" beim neuen Suvarnabhumi-Airport schon bald ein Ende.

    Es wird ja vielleicht sogar von Regierungsseite aus verfügt werden, daß PG entweder auch anderen Airlines Start- und Landerechte zu angemessenen Preisen einräumt oder - ebenfalls schon länger "heiß diskutiert" - weitere Flughäfen gebaut werden (nicht nur auf samui, sondern u.U. auch auf anderen "Exklusiv"-Destinationen wie Sukhothai o.ä.).

    ===============================================

    Am meisten warten wir allerdings darauf, daß Thaksin doch bitte endlich auf die "Lockrufe" aus Thailand hören möge und "nach Hause" zurückkehrt. Das aber nur OT. 8)

    http://img384.imageshack.us/img384/1649/cartoonug2.jpg
     
  8. Jojojojoemail

    Jojojojoemail Platinum Member

    Beiträge:
    1.237
    Likes:
    0
    na ja,

    irgendwie kann ich das aber schon verstehen, wenn eine Airline einen Flughafen aus EIGENEN MITTELN komplett aufbaut - daß diese sich dann auch eine gewisse Zeit in Monopol garantieren lassen wollen.

    Aber sicher läßt sich darüber auch streiten - die bauen ja zur Zeit wieder nen Airport - ich glaube da in Khon Kaen oder so - nahe der kambodschanischen Grenze.
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
  10. Jojojojoemail

    Jojojojoemail Platinum Member

    Beiträge:
    1.237
    Likes:
    0
    wie klar doch war ich richtig?

    bin zu faul zum nachlesen - da gibts so ne insel vor der Küste vor Kambodscha und da noch in thailand an Land baun die da so einen Flughafen - aber für hier sowieso nicht so interessant
    und map
    als alter Thailandfan und mit seinen vielen Thaibekannten kennt sich da ja sicher besser aus.

    den meisten hier wird das eh schnuppe sein.
     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ach, Jojo,
    auch wenn's hier keinen interessieren mag:

    Khon Kaen an die kambodschanische Grenze zu verlegen ist doch ungefähr so, als wenn Du von "München an der Ostsee" sprichst. Muß doch nicht sein. Und ich wollte Dir nicht schon wieder "Oberlehrerhaft" daherkommen und Dir darüber einen Vortrag halten (Du scheinst ja sehr prägende Erfahrungen in der Schule gemacht zu haben, daß in Dir derart schlechte Gefühle hochkommen, sobald es um "Lehrer" geht...).

    Also habe ich einfach als Antwort (mit nur 3 Worten garniert - Rekord) eine Karte eingestellt, auf der Du es selbst hättest feststellen können, so Du einmal gucken (oder sogar lesen) würdest, was andere Dir antworten: daß Dein Posting nun echt ausgemachter (und darüberhinaus auch noch völlig unnötiger) Qu**sch war, der uns in der Diskussion um Samui nicht weiterbringt.

    Aber sei's drum: kein Grund zum Streiten. Ich hab ja auch schon einiges gelernt hier.

    :mrgreen:

    Ich verstehe ja nur nicht, wie jemand (wenn etwas so einfach und klar ist wie in diesem Fall) weiterhin darauf beharren kann, anstatt einfach mal Luft zu holen und eine halbe Minute nur nachzudenken, bevor er/sie dann eine Entgegnung verfaßt, die sich in ihrem Gehalt vom ersten Beitrag nicht sehr unterscheidet. Oder anders ausgedrückt: auch wenn's überhaupt niemanden hier interessieren sollte, muß man ja keinen Unsinn schreiben.
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Zum Thema zurück:

    Wer jetzt schon weiß, daß er im Frühjahr in Thailand sein wird, kann noch
    bis zum 19. November eine Aktion bei "Air Asia" nutzen: Preise wie vor ... :D

    Nur ein Beispiel (Probebuchung, weil ich's kaum glauben konnte):

    Bangkok (Suvarnabhumi) --> Surat Thani (Festland ggü. Koh Samui)
    Oneway jetzt buchen und im Februar fliegen für 700 THB all-in = 14 Euro

    http://img525.imageshack.us/img525/1452/suratsj7.jpg
     
  13. Jojojojoemail

    Jojojojoemail Platinum Member

    Beiträge:
    1.237
    Likes:
    0
    Air Asia
    hat laufend irgendwelche oft tolle Aktionen. Hab sogar schon UNTER den besagten 14€ - Tickets erstanden - z. b. von Jakarta nach Bali.
    Jedenfalls lohnt es sich immer da mal reinzuschauen - auch nen newsletter haben die.

    Die Konkurrenz schläft aber auch nicht. Wie z. b. Tiger Airways, Nok Air usw.
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Indonesien domestic - klar; da fallen ja auch "fast keine" Steuern an.

    Selbst ein Ticket aus Thailand heraus nach Macau oder Penang war ja
    - vor dem Umsturz im Königreich - "für 'nen Appel und 'n Ei" zu haben -
    damals für alle Ausländer mit nur einem Oneway-Ticket aus Deutschland
    eine probate Möglichkeit, dennoch ins Land einzureisen (seit dem Tsunami
    und durch die an die USA angelehnten hysterischen Gesetze des Ex-
    Premiers ja leider nicht mehr so einfach möglich :cry: ).

    Aber hier ging es ja eigentlich um die "Rennstrecke" nach Samui, die
    bisher als Monopol von der "Boutique Airline" PG bedient und gerade
    heftig im Tarif auf rd. 100 Euro oneway) erhöht wurde. Und da greifen
    solche Aktionspreise natürlich schon sehr ins Preisgefüge ein; auch
    wenn ein URT-Flieger noch die Fähre benutzen muß, um nach Samui
    zu kommen (oder über Chumphon zur Full Moon Party auf Pha Ngan 8)
    düst).
     
  15. sdennisx

    sdennisx Pilot

    Beiträge:
    98
    Likes:
    0
    Nun doch keine Preiserhöhung!

    Bangkok Post von heute:

    Seni Puwasetthavorn, president of the Tourism Promotion Association on Samui, said Bangkok Airways vice-president Pradit Teekhakul had already signed an agreement with local tourism-related operators to revoke the fare hike today. As a result, one-way prices will return to 3,350 baht and 3,550 baht for a reserved ticket and a walk-in ticket. respectively.

    Preis zwischen Bangkok und Samui bleibt bei 3350 baht für "M" Klasse und bei 3550 baht für "Y" Klasse!
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    So schnell kann's gehen, wenn die korrupten Politiker aus ihren Ämtern
    gejagt oder ins Gefängnis gesteckt wurden - ich hatte ja selbst vorhergesagt,
    daß es nicht lange so bleiben könne mit der ungehemmten Preisgestaltung:

    Dies hat die neue Regierung der PG angedroht und siehe da: es geht.

    :lol:
     
  17. gougoul

    gougoul Bronze Member

    Beiträge:
    205
    Likes:
    0
    Ist jemand schon damit geflogen ?

    Gibt es C Klasse auf SIN-Koh Samui flüge ?
     
  18. MCM

    MCM Bronze Member

    Beiträge:
    226
    Likes:
    0
    Nein, aber auch in der Eco gibt es auf dem 45 min.-Flug nach BKK eine warme Mahlzeit, dann sicher auch nach SIN.
     
  19. gougoul

    gougoul Bronze Member

    Beiträge:
    205
    Likes:
    0
    Ok, und wie gut/schlecht ist die Firma ?
     
  20. Guest

    Guest Guest

    Ohne weiteres empfehlenswert. Wir werden sogar in Bangkok wegen Nebel mit eine Hotel inkl Transfer und Essen Versorgt. Bei die meisten heißt das Hoher gewalt und sehe doch zu wie du zurechtkommst. Wie schön ist es beim Landung in BKK die Maschinen von Bangkok Airways zu sehen und darauf freuen einsteigen zu dürfen. Das heißt nämlich Urlaub am thailändischen Strand. OOHHHHH
     

Diese Seite empfehlen