"Topdeals": Auktions-Portal fragwürdig?

Dieses Thema im Forum "Besser Buchen" wurde erstellt von miles-and-points, 19. März 2012.

  1. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
  2. tripleseven777

    tripleseven777 Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    0
    Gestern Abend lief dazu ein Beitrag bei Spiegel TV auf RTL.
    Wenn es sich wirklich bewahrheitet, dann sollte man dem Unternehmen eine gehörige Geldbuße aufdrücken und erfolgreiche Bieter sollten über eine Betrugsklage nachdenken. Allerdings wird man denen ganz schwer etwas nachweisen können. Vielleicht kann man sich ja bei einem 'Hacker', sofern man denn einen passenden findet, entspreche Tipps holen wie das Ganze mit diesen "automatischen Computer-Bietern' (bis zu einem gewissen Mindestpreis) so funktioniert.
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Danke für den Hinweis.
     
  4. tripleseven777

    tripleseven777 Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    0
    :mrgreen: :lol:
    Du bringst mich hier immer zum Lachen.
    Allerdings vergeht mir dieses ganz schnell, sofern man dort wirklich mit 'dreckigen Geschäftsmethoden' arbeitet.
    Gruß!
     
  5. metin_der_grosse

    metin_der_grosse Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.598
    Likes:
    0
    Da bist Du der Einzige!

    Bist Du davon wirklich so überrascht? :shock:
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Daß die Geschäftsidee dieser Firma (und vor allem die Werbung)
    zumindest fragwürdig sein könnte, müßte jedem (auch ohne die
    "Reportage" von Spiegel-TV gestern) von allein aufgegangen sein.

    Daher meine kleine Anmerkung im Eröffnungs-Beitrag. Ich hoffe,
    daß es keine User/innen des Vielfliegerforums sind, die dort auf
    "1-Euro-Schnäppchen" mitgesteigert haben. Nein, ich bin sicher. :idea:
     
  7. Otto Mayer

    Otto Mayer Bronze Member

    Beiträge:
    170
    Likes:
    0
    Selbst wenn man von einem Euro ausgeht sind manche Auktionen dabei - besonders die Türkei reisen - wo man dann + Flughafengebühren + Fluggebühren + Servicegebühren etc. auf einen mit einer herkömmlichen Buchung vergleichbaren Preis herauskommt, weil die Termin ja auch nicht gerade Toptermine darstellen.
     
  8. AtomicLUX

    AtomicLUX Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    1
    Warum eigentlich nicht?

    Angebot und Nachfrage....freie Marktwirtschaft halt!

    Natürlich:
    Erst lesen, verstehen, überlegen und dann posten bzw. bieten!

    Dann klappt´s auch mit dem Auktionsportal...!

    :arrow: Gerne doch! :mrgreen:
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    "Topdeals" fragwürdig?

    Dafür würde man das Portal aber nicht brauchen.
     
  10. halk

    halk Platinum Member

    Beiträge:
    1.424
    Likes:
    0
    Re: "Topdeals" fragwürdig?

    Genaus so ist es: wenn die nichts zu bieten haben, als denselben Preis wie der eigentliche Anbieter, brauche ich sie nicht! :!:
     
  11. halk

    halk Platinum Member

    Beiträge:
    1.424
    Likes:
    0
  12. A340

    A340 Guest

    Da sind wir dann wohl schon wieder in der Rubrik Nepper / Schlepper / Bauernfänger. Ich halte im allgemeinen von solchen Portalen rein garnichts. Ich buche bei meinem bekannten Reisebüro wo ich auch einen Dauergutschein habe oder direkt bei den Airlines. :roll:
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    War keine Wiederholung des alten Beitrages, sondern ein "Weiterdrehen".
     
  15. halk

    halk Platinum Member

    Beiträge:
    1.424
    Likes:
    0
    Gab es also neue Erkenntnisse?
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ob es solche waren, muß wohl jede/r für sich selbst entscheiden.
    Spiegel TV ist eindeutig dieser Ansicht. Sie hatten gestern einen
    IT-Experten dabei, der das Auktions-Portal "geöffnet" haben will.
    Danach würde es da tatsächlich interne und externe Bieter geben.
    Und den "Internen" könne vorgeschrieben werden, bis zu welchem
    Preis mitgeboten werden soll. Das sieht (so der Experte) durchaus
    danach aus, als ob in betrügerischer Weise "Bots" eingesetzt sind.
    Eine Stellungnahme der Gegenseite gab's hierzu allerdings nicht.
     
  17. tripleseven777

    tripleseven777 Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    0
    Welche Stellungnahme mag man auch erwarten?
    'Ja, wir betrügen wo es nur geht und alle Recherchen sind vollkommen gerechtfertigt.' :lol:
     
  18. halk

    halk Platinum Member

    Beiträge:
    1.424
    Likes:
    0
    Das wäre doch mal echt geil :lol:
     

Diese Seite empfehlen