Umsteigen in FRA

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von niking92, 27. Januar 2013.

  1. niking92

    niking92 Lotse

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Hallo,

    Im Sommer geht's mit Lufthansa nach NY. Auf dem Hinflug kommen wir aus Düsseldorf und müssen wir in FRA umsteigen. da es das erste mal ist, würde ich mich gerne genauer darüber informieren, wie das Umsteigen abläuft. Ich weiß, dass das Gepäck durchgecheckt wird und das wir sowohl im Terminal 1 ankommen, als auch abfliegen(LH400). Wir haben nur eine Stunde zum umsteigen zeit. Das Problem ist, dass wir mit der Cityline in FRA(LH075) ankommen und so sehr wahrscheinlich außerhalb Parken und mit dem Bus zum Gate gefahren werden. Dadurch geht schon viel Zeit verloren. Nun weiß ich nicht, ob wir im Sicherheitsbereich bleiben können oder ob wir, so als würden wir in Frankfurt bleiben, ganz raus müssen und nochmals durch die Secruity müssen? Weil eigentlich befinden sich ja Ankunft und Abflug auf zwei von einander getrennten Ebenen oder?
    Ich hoffe nach so viel Text kann mir noch jemand helfen!:D danke schonmal!:)
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Wenn Du kein FIRST-Ticket hast, wird es schwierig. :lol:

    Ansonsten schaffen es circa 100.000 Passagiere
    täglich in FRA ihr Flugzeug zu bekommen.

    Es wird schon klappen.
     
  3. sportwagen

    sportwagen Platinum Member

    Beiträge:
    1.798
    Likes:
    18
    Hallo niking92,

    habt ihr die Reise auf einem Ticket gebucht?
    Dann hat Lufthansa nämlich schon eine minimale Connecting Time berücksichtigt und du brauchst dich nicht weiter sorgen :)

    Viele Grüße
     
  4. niking92

    niking92 Lotse

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Ja, wir haben alles auf ein Ticket und auch direkt über die LH Seite gebucht!;) Mit kommt's auch vorallem drauf an, ob wir nochmal aus dem Passagierbereich raus müssen und wie das allgemein in FRA abläuft. Ich war zwar schonmal da aber nie um selbst zu fliegen und schon gar nicht um umzusteigen:D
     
  5. A340

    A340 Guest

    Von der ASW wird man per Bus schnell und unkompliziert zum Terminal A gebracht. Von dort die Treppe hinauf links nach Z orientieren, kurz durch die Passkontrolle und nach oben zu den Flugsteigen Z im A+ Terminal - dauert ca. 10-20 Minuten. Für Flüge in die USA erfolgt am Gate noch ein Security Check.
    Um das Gepäck kümmert sich automatisch die LH. Bei Flugverspätungen leitet die LH alles notwendige in die Wege. Also keine Sorge, don't worry be happy.
     
  6. niking92

    niking92 Lotse

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Ok danke!:) also,können wir im Sicherheitsbereich bleiben!? Und gehen die Flüge in die USA immer von Z?
    Ach und dann hab ich noch eine Frage: als ich den Flug gebucht habe, war er noch mit dem A380 und der Cityline ausgeschrieben. Dann wurde der A380 auf eine 747 geändert und cityline auf einen normalen LH Flug. Jetzt wurde wieder auf Cityline umgestellt, aber die 747 ist geblieben. Wie schätzt ihr die Chancen ein, dass der A380 im Sommer wieder für NY eingesetzt wird?
     
  7. sportwagen

    sportwagen Platinum Member

    Beiträge:
    1.798
    Likes:
    18
    Hallo niking92,

    die Maschine kann natürlich jederzeit kurzfristig getauscht werden, in der Regel bedient aber immer ein Typ für den Sommer- bzw. den Winterflugplan eine Destination.

    Viele Grüße
     
  8. A340

    A340 Guest

    z.Zt. B 744. Immer mal wieder bei LH unter meine Buchungen nachsehen, insofern Du ein Profil hast.
     
  9. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Klasse Aussagen...

    LH's MCT Vorgaben sind in etwa so lustig und realistisch wie Mappy zu seinen besten Zeiten.

    Bei Verspaetung zur Langstrecke leitet LH 'alles Notwendige' in die Wege... :lol: Genau, man wird dann nach anstehen am Transferschalter umgebucht & kommt dann eben einen halben Tag spaeter an. Genial!

    @ OP: Gab es bei der Flugauswahl keine Verbindung mit etwas mehr Umsteigezeit?
     
  10. Okin

    Okin Pilot

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Naja, einen halben Tag wird es wohl nicht werden...
    Ab der LH400 um 10 Uhr morgens fliegt Lufthansa doch praktisch im 2,5h Takt JFK bzw. EWR an... Irgendwo wird es da sicherlich ein Plätzchen geben.
    Nebenbei hat Raksa mit seiner Aussage ja gar nicht so unrecht. Jeden Tag fliegen so viele Menschen mit Anschlussflügen über Frankfurt, wenn Lufthansa sich da immer verrechnet mit der Anschlusszeit wäre das auf dauer wohl doch zu teuer. :)
     
  11. niking92

    niking92 Lotse

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Danke!;) ja ich denke auch, dass es zeitlich eigentlich passen muss. Vorkurzem hab ich auch in einem Bericht gesehen, dass Koffer für Umsteiger in maximal 45 Minuten umgeladen sein müssen. Dann müssen nur wir uns beeilen, zu sehen, ab welchem Gate unser Flug geht. Aber ich hab schon gesehen, dass es eine App mit Navigation für FRA gibt!:)
     
  12. Okin

    Okin Pilot

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Wegen dem Gepäck keinen Kopf machen. Ich fliege in der Regel mit dem 08:15 Flug von Singapore Airlines nach New York. Einmal ist mein Gepäck wohl nicht mitgekommen. Im Flug kam der Purser zu mir und hat mich darüber Informiert das mein Gepäck mit der nächsten Maschiene nachkommen wird. Erst hab ich verstanden mit dem nächsten Flug von Singapore Airlines, also am nächsten morgen. Aber das Gespäck wurde wohl in die LH400 verladen und mir 5h später per Taxi ins Hotel gebracht. Also selbst wenn euer Gespäck es nicht schaffen sollte, dann kommt es eben mit der LH402 oder LH404 ins Hotel, ihr müsst euch also nicht mal die Arbeit machen und die Taschen mit euch rum schleppen :D
    Bei sowas gilt dann natürlich um so mehr, alle wichtigen Papiere bei sich zu haben.

    Was mich nur noch interessieren würde... Warum fliegt ihr DUS-FRA-JFK? DUS-EWR müsste doch von den Zeiten fast gleich sein und deutlich weniger kosten, oder?
     
  13. niking92

    niking92 Lotse

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Das mit der komische Flugroute ist eine sehr lustige Geschichte und jeder fragt danach: als ich gebucht habe, wäre der direkt Flug von DUS um einiges teurer gewesen, was mich auch nicht störte, da dort ab FRA ja noch der A380 stand;) also waren wir gezwungen über Frankfurt hin zu fliegen oder mit einer anderen Gesellschafft. Mir war jedoch LH ganz recht, aber ich überlegte, wenn man mit dem Zug oder dem Auto nach Frankfurt fährt, müsste es ja wahrscheinlich günstiger sei, da ja der Flug DUS-FRA wegfällt. Dann habe ich nachgeschaut, wie teuer der LH400 Flug direkt von Frankfurt aus gekostet hättet und dieser wäre FRA-JFK Flug war um mehr als 100€ teurer als der Flug DU'S-FRA-JFK. Und wir hätten ja dann noch die Anfahrtskosten nach FRA auf diese 100€ aufschlagen müssen, also war schnell klar, dass wir das Umsteigen in Kauf nehmen!:D
     
  14. Okin

    Okin Pilot

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Ja, mit solchen "Angeboten" lockt Lufthansa ihre Kunden nach Frankfurt. Vermutlich um Air Berlin ex Düsseldorf nach JFK noch Kunden abzugreifen.

    Wünsche euch aufjedenfall viel spaß in meiner Lieblingsstadt.
    Mein kleines Privates Favorite; Vanilla Latte von Starbucks (trinke komischerweise nur in den USA bei dennen) und sich am Hudson River im Battery Park gemütlich machen. Anschliessend über die Water und Pearlstreet zur Brooklyn Bridge (ca.800m) und dann nach Brookly rüber... Wenn ihr Zeit habt.... kann ich nur empfehlen :)
     
  15. niking92

    niking92 Lotse

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Oh danke für den Tipp!:) wir haben 8 Nächte in NY und dann nochmal 6 auf Long Island und dort haben wir einen Mietwagen, also sollten wir dafür genug zeit haben. Naja als wir gebucht haben waren alle Gesellschaften gleich teuer und es gab keine Angebote, da wir gezwungen sind in den Somerferien zu fliegen, da ich in den Niederlanden studiere und die Ferien da ziemlich identisch zu den Schulferien hier sind....
    Naja ich hoffe, dass doch noch auf den A380 umgestellt wird, weil das wäre nochmal ein besonderes Erlebnis.
     
  16. sportwagen

    sportwagen Platinum Member

    Beiträge:
    1.798
    Likes:
    18
    Alternativ hätte sich dann der Abflug ab BRU gelohnt- hier sind die Preise meist günstiger.

    Viele Grüße
     
  17. Andinett

    Andinett Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Also wir sind gestern mit der LH von Singapur über FRA nach DUS geflogen mit einer Umsteigezeit von genau 1 Stunde. (Planmässige Ankunft/Abflug)
    Ankunftsgate war C..irgendwas, Abflug A28. Heist also..einmal quer über den ganzen Airport icl. einer Sicherheitskontrolle.
    Ist locker in 35 min. zu machen.

    Ich nutze deine Verbindung oft zu USA Reisen. Der USA Flug ist i.d.r. nie pünklich, bei Verspätung aus DUS warten die i.d.r. sogar.
    Gepäck braucht mind. 20 Minuten.

    Also solltest Du sogar noch Zeit für nen Kaffee haben :wink:
     
  18. niking92

    niking92 Lotse

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Super, danke!:)
    Nochmal eine ganz andere Frage: Gibt es immer noch Kissen auf Langstrecken in der ECO? Weil hab jetzt immer öfter gelesen, dass die nicht mehr einfach so auf den Sitzen liegen.
     
  19. sportwagen

    sportwagen Platinum Member

    Beiträge:
    1.798
    Likes:
    18
    Hallo niking92,

    auf Nachfrage erhältst du jederzeit ein Kissen oder sogar mehrere- egal ob Tag- oder Nachtflug :) Aber- nimm´ dir doch einfach dein privates Kissen mit, das ist doch viel bequemer!? :)

    Viele Grüße
     
  20. A340

    A340 Guest

    Auf der Langstrecke liegen immer Federkissen und Schlafdecke auf dem Sitz. Auf Nachfrage gibt es sogar ein zweites.
     

Diese Seite empfehlen