Umstiegszeit in Miami nur 45 Minuten

Dieses Thema im Forum "Nordamerika" wurde erstellt von svalbard, 18. Dezember 2014.

  1. svalbard

    svalbard Newbie

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hallo Forengemeinde,

    ich fliege nächsten März nach Peru. Habe auch einen günstigen Flug mit American Airlines (über Philadelphia und Miami) bekommen.
    Soweit so gut, jetzt wurde die Flugbuchung geändert und es sind jetzt nur noch 45 Minuten Umstiegszeit in Miami.

    Was denkt ihr ist das überhaupt machbar in der Zeit?

    Vielen Dank schonmal


    PS: In Philadelphia hab ich 4 Stunden Aufenthalt (sollte auf jedenfall richen).
     
  2. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    In Unkenntnis Deiner Flugzeiten:
    - alles reine AA-Flüge (keine Codeshares)?
    - alles auf einem Ticket?
    - gibt es noch einen späteren Flug nach Peru (wo auch immer Du dort hinfliegst, Lima?)
     
  3. relhok

    relhok Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    11
    AA bietet diese Verbindung an, also sollte das machbar sein, sonst ist es das Problem von AA (unter Hinweis auf die Bemerkungen von no_way_codeshares). Du musst wissen, dass in MIA keinerlei Pass- und Zollkontrollen stattfinden. Du steigst also in MIA um wie auf einer Inland-Inland-Verbindung, einfach im gleichen Terminal an einem anderen Gate wieder einsteigen. Gepäck wird durchgecheckt, das siehst Du in MIA nicht. Du musst einfach wissen: das Risiko fliegt immer mit, dass bei Flugverspätungen Du oder Dein Gepäck nicht gleichzeitig in Lima ankommen werden. Dieses Problem wird von AA gelöst werden (Du wirst auf den nächsten Flug umgebucht). Wenn Du das akzeptieren kannst, dann nur zu.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2014
  4. svalbard

    svalbard Newbie

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Ja sind alles AA-Flüge auf einem Ticket.
    Ankunft in Miami ist am Sonntag (der 22) um 23:09 Uhr und der Anschlussflug geht um 23:59 Uhr nach Lima.

    Der einzige andere Flug der am selben Abend noch geht ist eine Stunde später, aber der ist von LAN-Airlines.
     
  5. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Ich bin kein Freund davon ins blaue zu posten. Meine Kenntnisse von MIA sind mindestens 5 Jahre alt und beziehen sich nicht auf Anschlussverbindungen. Kimba wird mich hier zu Recht rügen.
    Andererseits denke ich, solange Du keine besseren/aktuelleren Informationen bekommst, sollte ich antworten.

    1. solange Du auf einem Ticket unterwegs bist, sind Umbuchungen oder Hotelunterbringung Sache der Airline. Den Ärger hast Du trotzdem.

    2. wahrscheinlich hat relhok Recht: AA weiss, was sie machen und es ist zu schaffen.

    3. mit meiner angejahrten Ortskenntnis ist es selbst bei pünktlicher Ankunft für Dich ein Stunt und für das Gepäck ein kleines Wunder.

    4. ich nehme stark an, dass AA vorgesehen, aber nicht kommuniziert hat, Dich auf den letzten Flug von Partner LAN oder sogar den ersten AA-Flug am Folgetag umzubuchen. Es hängst davon ab, wann Dein erster Termin am Folgetag ist, bzw. wie lang Dein Urlaub ist, ob Du jetzt pro-aktiv mit AA nach einer anderen Lösung suchst oder ob Du sie machen lässt und die Mileage für die Hotelunterbringung mitnimmst.
     
  6. relhok

    relhok Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    11
    Ich muss meine Aussage leicht korrigieren. AA1073 -> AA1496 hat eine Mindestumsteigezeit (MCT) von 45 Minuten
    (AA-AA DI .45 FLT 900 - 1699 - FLT 900 - 1699). Es ist also alles legal. Du hast auch gar keine andere Möglichkeit. Ich nehme an, dass Du ab FRA nach PHL fliegst. Ein früherer Anschlussflug in PHL wäre viel zu knapp. Zeit brauchst Du in PHL und nicht in MIA. Solltest Du den Anschluss verpassen, dann würdest Du vermutlich umgebucht auf den Flug um 02:00 (AA7268, durchgeführt unter AA-Flugnummer durch LANPERU).

    Noch schnell nachgeschaut, Angaben von heute: Deine Flüge kommen an und fliegen ab im Terminal D (allerdings: ein recht grosser Terminal). Aber: es ist wie schon erwähnt, wie ein Umsteigen auf einen Inlandflug, keine Kontrollen für Dich, weder Sicherheit-, noch Passkontrolle (allenfalls am Gate durch die Airline). Das geht schnell.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2014

Diese Seite empfehlen