unterschiedliche Gründe für seat blocking

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von tim171080, 19. Dezember 2014.

  1. tim171080

    tim171080 Co-Pilot

    Beiträge:
    37
    Likes:
    0
    Mich würde mal interessieren, was es für Gründe für seat blocking gibt, ausser den mir bisher bekannten:

    -SEN-Nachbarsitz
    -UM Sitze
    -bassinet Sitze

    Hintergrund ist Folgender:
    Auf unserem Flug (2 + 1 infant) wird mir auf dem A380 der 61F als letzter verfügbarer bassinet seat als Einzelsitz angeboten. Für mich als 2. Elternteil gäbe es ein paar Reihen weiter hinten auch noch einen freien Sitz, alle weiteren sind schon reserviert oder - im Falle 61G - blockiert. Das wäre kein Weltuntergang, ist doch die Mutter beim Kind, nur schöner wärs halt wenn ich auch dort sitzen könnte.

    Die Hotline mag den Grund für die Blockierung nicht mitteilen("bassinet ist es nicht"), dabei dachte ich immer, genaus dieser 61G wäre der bassinet seat, mit dem 61F ggf. für den Mitreisenden. Laut Hotline-Aussage ist nun wohl 61G der offizielle bassinet seat, und der Nebensitz unbekannterweise geblockt. Habt ihr eine Idee, was das sein könnte?

    Ich überlege, ob ich für mich dann die 100 EUR Reservierung investieren soll, sollte ich sowieso mind. 2 Reihen weit weg sitzen, das bekomme ich wohl auch ohne Reservierung beim check-in hin.

    Danke im Voraus für Ideen/Tipps!
     
  2. relhok

    relhok Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    11
    Ein weiterer Grund für seat blocking kann sein, dass eine Anzahl Sitze für das Check-in blockiert sind. Das Check-in muss einen gewissen Handlungsspielraum haben (es kann jemand mit einem Gibsbein erscheinen, jemand Gebrechlicher kann einen Rollstuhl anfordern). Auch Sitze mit aufklappbaren Armlehnen können blockiert sein. Sitze mit zusätzlichen Sauerstoffmasken. Sitze, welche für Polizeibeamte reserviert werden müssen (besonders in USA). Sitze, die man nur mit Status reservieren kann. Du siehst: es gibt noch viele Gründe.
     
  3. relhok

    relhok Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    11
    Ein weiterer Grund für Sitzblockierung: blockierte Reihen für Gruppen. Eine 4-Reihe ganz hinten sollte auch möglichst lange blockiert bleiben für allf. medizinische Transporte (Stretcher brauchen die ganze Reihe). Dann sind immer einige Plätze in F blockiert, für die Vielschreiber dieses Forums, die alle anscheinend nur F fliegen). Und etwas makabrer: Gewisse Sitze sind für unbegleitete Kinder reserviert. Der Nebensitz ist auch blockiert: Amerikanische Gesellschaften haben Regeln, die es Kinderschänder nicht erlauben, neben einem solchen Kind zu sitzen. Es muss sicher gestellt werden, dass auf diesem Nebensitz eine Kinderschänderin sitzt (oder etwas weniger bösartig: Mann nein, Frau ja, über Regeln für Hermaphroditen ist mir nichts bekannt).

    Nun zu Deinem LH-Flug. Ich habe etwas tiefer ins System geschaut und einige A380 Flüge angeschaut:
    Reihe 60-64 praktisch immer gesperrt.
    Sitz 61D und 61G wird als Bassinet angegeben.
    Sitz 61E und 61F wird als 'für Erwachsene mit Kleinkind geeignet' angegeben
    Sitz 61HJK sind für alleinreisende Kinder blockiert (damit sind sie unter Kontrolle der Küche)
    67G,68G,69G,70G wären für weiter oben erwähnte Behinderte (vermutlich lässt sich die Armlehne anheben)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2014
  4. HKG

    HKG Gold Member

    Beiträge:
    891
    Likes:
    19
    Was für ein Ticket hast du ( Buchungsklasse ) ?

    Es gibt etwa ein weiteres Dutzend Gründe Sitze zu blocken. Diese Gründe sind allerdings interner Natur und werden nicht kommuniziert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2014
  5. A340

    A340 Guest

    Ich wurde auf einem Y+ Flug einfach durch die LH umgesetzt.
    Ist egal handelt sich um einen shortleg in der 737, die 748 Sitze sind geblieben, verstehe aber trotzdem nicht dass soll.
     
  6. La Moreneta

    La Moreneta Guest


    Was hat dieses wirre Gestammel mit dem Thema zu tun?
     
  7. xcirrusx

    xcirrusx Gold Member

    Beiträge:
    875
    Likes:
    13
    MURKSI......
    sich selber für die eigenen Beiträge mit dem Zweitaccount zu bedanken ist und bleibt schwach. Egal welche Staatsbürgerschaft der Account hat. Wo ist eigentlich der MIG-Account? Startverbot am Flughafen Willingen?
     
    SEN Wolfgang gefällt das.
  8. A340

    A340 Guest

    ES ist sinnlos.
     
  9. SEN Wolfgang

    SEN Wolfgang Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.377
    Likes:
    398
    Was soll ES denn machen. Ansonsten wird´s ja keine "danke" für diesen niveaulosen Schwachsinn geben.
     
  10. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Hat das jetzt irgendeinen Bezug zum Thema? Eventuell sehe ich ihn ja einfach nur nicht. Was ist denn ein "Y+" Flug?

    HTB.
     
  11. HKG

    HKG Gold Member

    Beiträge:
    891
    Likes:
    19
    Ein Flug wo die Y+ bereits angeboten wird...was sonst? Mit dem Thema hat es allerdings nichts zu tun.
     
  12. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Y+ soll wohl Premium Economy sein? Für mich ist das PE. Y+ gibt es nur auf UA, wenn ich mich nicht irre. Wenn dann der Sitz auf dem Zubringer weg war, ist die Referenz auf PE ja noch sinnloser. Danke für die Aufklärung.

    HTB.
     
  13. A340

    A340 Guest

    Y+ = Premium Economy = freie Sitzplatzreservierung.
    Wenn ich von Reihe 12 nun in Reihe 19 versetzt wurde und im Sitzplan nur noch Reihe 19 bis 21 für einen Flug im März zur Verfügung steht und es keinen Wechsel des Fluggerät gab, sieht es wohl nach Seat Blocking aus. Warum sollte der Platz den anders vergeben werden wenn er bereits besetzt war ?
     
  14. tim171080

    tim171080 Co-Pilot

    Beiträge:
    37
    Likes:
    0
    Wir haben nur Buchungsklasse L und keinerlei Status. Also sehr gut möglich, dass es daran liegt, sollte es diesbzgl. tatsächlich Blocks geben. SEN Nachbarsitz kann es ja nicht sein.
    Insbesondere über die Aussage "61F ist der (noch freie) bassinet seat, 61G ist geblockt, aber KEIN bassinet seat" habe ich mich sehr gewundert.

    Wie gesagt, wir überleben es auch in 61F und 62A o.ä. aber wäre bisschen schade für alle Beteiligten.
     
  15. HKG

    HKG Gold Member

    Beiträge:
    891
    Likes:
    19
    Ja, fängt schon damit an, dass mit L nicht alle seats für dich freigegeben werden. Billige Buchungsklasse gleich weniger Auswahl. Ist halt so.
     
  16. tim171080

    tim171080 Co-Pilot

    Beiträge:
    37
    Likes:
    0
    Ja akzeptiere ich voll und ganz. You get what you pay for. Kann ich denn(außer ein Cash-Upgrade in die nächste Service-Klasse) irgendwie jetzt noch dafür bezahlen, was ich gerne hätte? Oder ist mir dieser Weg der Ancilliary-Revenue-Beschaffung jetzt post-Point-of-Sale unlogischerweise verwehrt?
     
  17. derconny

    derconny Co-Pilot

    Beiträge:
    43
    Likes:
    0
    @HKG: Das ist interessant zu lesen dass die Sitzplatzauswahl mit der Buchungsklasse zusammenhängt, lese ich so zum ersten Mal. Aber verwundert jetzt auch nicht, sagst ja es wäre intern.

    Nur aus Interesse: Folgt das den gleichen Regeln wie die Wertigkeit der Buchungsklassen bei der Meilenvergabe, also gibt z.B. (B,Y) eine größere Auswahl als (H,M,U), diese Klassen wiederum mehr als (Q,S,V,W), etc. (ungeachtet dessen ob jemand für die Reservierung zahlt oder nicht; für Y,B,M,... sind Reservierungen ja kostenfrei)? Da steckt ganz schön viel IT-Aufwand dahinter, vor allem wenn man noch einen Status berücksichtigen will. Interessant.

    Was steckt dahinter? Will man Billigbucher "bestrafen" oder Passagiere mit teuren Tickets belohnen? Gelten die Regeln denn dann auch noch beim Self-Checkin (OLCI, Automat, Handy)?
     
  18. A340

    A340 Guest

    Nein, funktioniert mit jeder Buchungsklasse.
     
  19. HKG

    HKG Gold Member

    Beiträge:
    891
    Likes:
    19

    Mein angesprochener Punkt ist jedem Vielflieger bekannt. Status, Buchungsklasse usw. Alles wichtig und bekannt und folgt wie überall dem Konzept: get what you pay for.
    Interna wird hier niemand ausplaudern, zumal die IT Zusammenhänge derart komplex sein dürften, dass sie wohl kaum zu erklärten wären.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Dezember 2014
  20. tim171080

    tim171080 Co-Pilot

    Beiträge:
    37
    Likes:
    0
    @HKG

    Weißt Du bzw. kannst Du verraten ob nun 61G ein solcher Sitz ist, der aufgrund billiger Buchungsklasse (auch im Falle einer Infant-Buchung), nicht kostenpflichtig reserviert werden kann?
     

Diese Seite empfehlen