Upgrade auf einen Award - Flug?

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von LosPoppos, 15. April 2007.

  1. LosPoppos

    LosPoppos Gold Member

    Beiträge:
    540
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,

    habe da ne kurze Frage. Ich habe bald meine 80.000 Meilen zusammen und will dafür Ende des Jahres nach Lima fliegen. Da ich gerade auf der Strecke gewisse Bedenken im Hinblick auf die Verfügbarkeit habe würde ich nun gerne schonmal den Flug über die 80.000 Meilen "festzurren" .

    Wenn ich nun bis Ende des Jahres weitere 40.000 Meilen zusammen haben sollte, besteht dann die Möglichkeit diesen Flug upzugraden? Hat da schonmal jemand von euch Erfahrungen gemacht?
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Bestell einfach 3x den Stern für Freunde/Kumpels o.ä. und kassiere 45,000 zusätzliche Meilen. Dann kanst Du auch gleich den Biz-Flug "festzurren" (und hast noch nicht einmal 200 Euro pro Strecke für dieses "umschiffte UPG" ausgegeben). Preiswerter, einfacher, zeitsparender und unaufwendiger wird's wahrscheinlich so bald nicht wieder.
     
  3. Danid

    Danid Gold Member

    Beiträge:
    528
    Likes:
    0
    kann mir nicht vorstellen, das man von X auf I upgraden kann. allerdings habe ich auch keine quelle gefunden um das auszuschließen. im zweifelsfall bei der hotline nachfragen.

    map war mal wieder schneller mit dem wahrscheinlich besten vorschlag.

    alternative wäre noch, ein upgradefähiges eco-ticket zu kaufen und zumindest schon mal den hinflug upzugraden. ist allerdings, wie hier ja schon häufiger diskutiert wurde, teurer als ein award-ticket.
     
  4. saftschupser

    saftschupser Platinum Member

    Beiträge:
    1.682
    Likes:
    0
    Nimm Dir einfach folgenden Spruch der FM und Check In Leute aus MUC und FRA zu Herzen.



    "In W (günstige Eco "Kauf" Klasse) und X (Eco Award Klasse), wird das nix."

    Genauso das würde dann um Herbst die Antwort sein.

    Soll heißen, es geht schlecht weg nicht und wird auch nicht gemacht.


    Mache es so wie map beschrieben.
     
  5. 08/15 PAX

    08/15 PAX Platinum Member

    Beiträge:
    1.399
    Likes:
    0
    Oder "zurre" den Flug in der ECO einmal fest und - wenn die restlichen Meilen am Trockenen sind - annuliere diesen, NACHDEM der neue Flug in der BC reserviert ist, und lasse die Meilen zurueckbuchen und dann das neue Ticket in der BC definitiv ausstellen - die paar Euro Gebuehr sind kein grosser Verlust.

    Aber der einfachste Weg sind, wie bereits mehrfach gesagt, immer noch ein paar Abo´s, dies getreu dem Motto: je frueher bebucht, desto besser :wink:
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wie soll denn das gehen, wenn die bisherigen Meilen für das Eco-Ticket "verbraten" und nur die "neuen" Meilen (~ 45,000) von den Abos auf dem Konto sind?
    Da wird ihm wohl niemand einen Biz-Award "reservieren"...
     
  7. 08/15 PAX

    08/15 PAX Platinum Member

    Beiträge:
    1.399
    Likes:
    0
    Aufgrund der bisherigen Diskussionen ging ich davon aus, dass man einen award eine gewisse Zeit (21 Tage ?) reservieren kann, auch wenn die Meilen (noch) fehlen, aber absehbar ist, dass sie noch kommen, mithin eine Frage, welche im vorliegenden Falle wohl akademisch ist, da die Rueckbuchung der Meilen des ECO awards einzig eine EDV-Frage sein sollte.

    Aber was soll´s, vielleicht hat der Herr "Cyberpolizist" auch hier wieder einmal recht ...
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Warum denn so gereizt, wenn jemand nur ganz freundlich etwas fragt?
    Es hätte doch sein können, daß es in einer solchen Situation eine Möglichkeit geben würde und sie Dir (im Gegensatz zu mir) bekannt wäre - ich lerne doch immer gerne etwas dazu.

    Und so frage ich mich denn (und Dich und andere ebenfalls):
    Kann man das wirklich machen? Einen Eco-Award zunächst fest buchen, eine gewisse Zeit abwarten und dann (wenn die Meilen für irgendwelche Abos schließlich dem Konto gutgeschrieben wurden) bei den LH-/M&M-Mitarbeitern anrufen und mit nicht einmal der Hälfte der erforderlichen Meilen auf dem Konto einen Biz-Award (zum selben Datum womöglich?) reservieren lassen? Und das mit dem Hinweis, daß man sich ja gegebenenfalls die schon abgebuchten Meilen für das Eco-Ticket "zurückbuchen" lassen könnte?

    So etwas habe ich (wirklich und wahrhaftig) noch niemals gehört (und auch nicht gemacht) - deshalb ja auch die Nachfrage (die möglicherweise tatsächlich nur "akademischer Natur" sein mag, da wir derzeit mit für alle denkbaren Awards ausreichenden Meilen gesegnet sind). Was eine solche Frage mit "Cyberpolizist" oder "Rechthaberei" zu tun haben soll, erschließt sich mir nicht wirklich.
     
  9. schreiberhsch

    schreiberhsch Silver Member

    Beiträge:
    317
    Likes:
    0
    MAP schrieb:
    Und so frage ich mich denn (und Dich und andere ebenfalls)

    Kurz und schmerzlos - geht nicht! Kein Agent bucht wenn nicht die Meilen auf dem Konto sind - andere Flüge dafür später stornieren, so ein Argument brauchst Du garnicht vorbringen.
    Los Poppos
    Mach es wie MAP vorschlägt - vermittle den Stern und buch gleich C.
    Gruss Toby
     
  10. rampant

    rampant Gold Member

    Beiträge:
    916
    Likes:
    0
    Man bedenke auch, dass die Meilen irgendwann im Laufe des Jahres kommen können - wie man sieht gibt es da schon manchmal grosse Diskrepanzen, wann Meilen bei einem erscheinen!
     
  11. Selenum

    Selenum Gold Member

    Beiträge:
    935
    Likes:
    0
    Um eine Frage hier zu beantworten. Ja es geht eine Flug bei M&M zu reservieren (für 21 Tage) obwohl noch Meilen fehlen. Erst am Tag der Ticketausstellung müssen genügend Meilen auf dem Konto sein. Gerade erst bei einem Freund gemacht. Reserviert und dann Konto gefüllt.
    Viele Grüße
    Selenum
     
  12. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Auch ohne Status?
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Und bei den oben angegeben Relationen?
    Also einen 120,000-Meilen-Award reservieren, wenn 45,000 auf dem Konto sind?
    Und das womöglich unter Hinweis auf die mögliche "Rückbuchung" des Eco-Awards?
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Also ganz rational denkend kann ich mir das auch nicht vorstellen, dass man bei nicht ausreichender Meilenzahl Awards 21 Tage auf Option blockieren kann.

    Sinn dieser Option ist es ja, dem Kunden mher Flexibilität zu gewähren, und in der Zwischenzeit eventuelle Anschlussflüge zu fixieren.

    Aber wenn man insbesondere noch die schlechte Verfügbarkeit von C-/F-Awards bei M&M bedenkt, fragt man sich, welches Interesse sollte M&M haben, eine Option zu fixieren, wenn die Meilen auf dem Konto bei weitem nicht ausreichen?

    Man würde das Risiko eingehen, dass der Kunde bis zum Stichtag nicht über genügend Meilen verfügt, somit der Award niemals ausgestellt werden kann, und hätte andere Kunden mit u.U. viel volleren Konten oder höherem Status vor den Kopf gestossen..

    Der Wellensittich
     
  15. Selenum

    Selenum Gold Member

    Beiträge:
    935
    Likes:
    0
    Die Hotline gibt einem dann meist die Auskunft, dass die Rückbuchung (also Wiedergutschrift) bis zu 6 Wochen dauern kann. Die Reservierung wird aber gerne vorgenommen. Hier wären jetzt die Leute gefragt, die schonmal eine Rückbuchung vorgenommen haben.

    Viele Grüße
    Selenum
     
  16. Selenum

    Selenum Gold Member

    Beiträge:
    935
    Likes:
    0
    Ganz rational denkend will LH erstmal etwas verkaufen und insofern wird eine Reservierung mit Sicherheit ermöglicht werden. Alles andere wäre aus meiner Sicht so, als wenn ein Autoverkäufer die Probefahrt erst genehmigt, wenn der Kunde den gesamten Kaufpreis vorher auf einem v. Verkäufer geführten Konto deponieren würde. :)
    Um ein Beispiel zu nennen. Man fliegt Stecke XY und will ein Upgrade durchführen. Die notwendigen Meilen hat man aber erst zusammen, wenn man die Strecke in der gebuchten Klasse geflogen ist. Hier gewährt LH selbstverständlich Kredit , dass upgrade wird durchgeführt, da ja der Flug selbst gegenüber M&M die Schuld tilgt.
    Viele Grüße
    Selenum
     
  17. 08/15 PAX

    08/15 PAX Platinum Member

    Beiträge:
    1.399
    Likes:
    0
    Man weist ja nicht darauf hin, dass man moeglichweise den ECO award zurueckbucht, sondern storniert diesen umgehend nach der Reservationsbestaetigung fuer den BC award, was nebenbei sogar anlaesslich desselben Telephonates moeglich sein sollte.

    Somit bleibt die Kirche im Dorf bzw. bleiben die Meilen eh sicher bei M&M

    Wenn aber M&M wirklich bis zu 6 Wochen fuer die Rückbuchung der Meilen des ECO awards braucht, was wirklich erstaunlich, wenn nicht gar befremdlich ist, da ja die Abbuchung normalerweise innert Minuten stattfindet, kann man evtl. Probleme mit der Reservationsfrist des BC awards bekommen.

    Und was waere eigentlich der Sinn hinter der "verzoegerten" Rückbuchung von Meilen, vielleicht ein "Zinsgewinn" - wenn ja, so nenne man mir bitte den Namen der "Meilenbank" :wink:
     
  18. Guest

    Guest Guest

    So selbstverständlich ist das nicht, denn natürlich würde der schlaue Meilensammler diesen Flug dann bei einem anderen Programm kreditieren. Tatsächlich gibt es Überziehungskredit nur bei SENs und HONs, bei FTLs gibt es einen Ermessensspielraum, der sich angeblich so um die 5k erschöpft, und dass man mit ner blauen Karte Kredit bekommt, wäre mir ganz neu.
     
  19. Selenum

    Selenum Gold Member

    Beiträge:
    935
    Likes:
    0
    Hallo Flysurfer,
    ich meinte keinesfalls der Überziehungskredit. Und M&M gewährt das Upgrade für jeden M&M-Kunden, wenn die Flugstrecke die fehlenden Meilen einspielt (Also der One-Way). Dementsprechend wird auch sichergestellt, dass der Flug bei M&M kreditiert wird durch entsprechende Eingabe der M&M-Nummer. Falls Du eine Möglichkeit weist, wie man trotz erscheinen dern M&M-Nummer auf der Boarding-Karte nachträglich den Flug noch bei einem anderen *A-Partner kreditieren lassen kann, ist Dein Tip hier sicherlich willkommen.
    Viele Grüße
    Selenum
     
  20. Guest

    Guest Guest

    Na indem man die Nummer beim Check-in, in der Lounge oder am Gate auf das andere Programm ändern lässt. Kommt ständig vor.
     

Diese Seite empfehlen