Upgrade Eco in Biz möglich?

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von evlbevl, 30. März 2008.

  1. evlbevl

    evlbevl Bronze Member

    Beiträge:
    109
    Likes:
    0
    hallo zusammen!

    wir fliegen am 6.8. von München über Frankfurt nach Singapore und ich möchte den Flug Fra-Sin upgraden.
    habe den flug auf der LH-HP gebucht, der wird aber von SQ durchgeführt. unsere Klasse ist jetzt W. wir haben jeder 12970 Prämienmeilen am Konto :(
    habe bei M&M nachgefragt, ob ich gegen Cash upgraden kann und sie sagten mir, sie könnten das nicht machen, ich muss mich an SQ weden. Gut hab ich dort angerufen und die haben wiederum gesagt sie können mir mit dem LH-Buchungscode nicht weiterhelfen!
    jetzt hab ich mich hier etwas eingelesen und denke mir vielleicht kann ich mir die fehlenden meilen "generieren". hab auf der M&M-HP gefunden, dass man 45000 Meilen brauchen würde. (macht also 32030 Meilen, die ich irgendwo herbekommen müsste)
    wir haben unseren Wohnsitz in Ö und da sind die angebote sehr spärlich, um wirklich meilen zu kassieren :?
    (https://www.miles-and-more.com/online/m ... &cid=18001)
    weil das welt-abo geht ja nur in D!
    kann man von dieser klasse überhaupt upgraden?

    ich hoffe ihr könnt mir helfen :wink:
    danke, liebe grüße, Eva
     
  2. Reiseonkel

    Reiseonkel Gold Member

    Beiträge:
    697
    Likes:
    0
    Hallo Eva,

    von der Buchungsklasse W kannst Du keinen Upgrade von Eco in Biz buchen. Der Upgrade ist nur von den Buchungsklassen B und Y möglich. Es sind auch keine 45.000 Meilen sondern 50.000 Meilen. Alle Infos zu Upgrades findest Du hier:

    http://www.miles-and-more.com/online/po ... &cid=18002

    Ob ein Upgrade gegen Bezahlung möglich ist, musst Du am Flugschalter klären. Bei der Buchungsklasse W habe ich aber nicht viel Hoffnung. Viel Glück.

    Viele Grüße
    Reiseonkel
     
  3. evlbevl

    evlbevl Bronze Member

    Beiträge:
    109
    Likes:
    0
    oh nein, habe gerade gesehen, dass es sogar 65000 meilen sind... wenn man die spalte weiter links schaut, sind da die "übrigen klassen" eco nach biz aufgelistet.
    was könnte so ein upgrade am schalter kosten?!

    aber ich konnte die flugklasse (ob W oder Y) bei der Buchung doch nicht auswählen, die wurde für eco einfach vorgeschlagen und da ich ja die kurzstrecke in biz nicht benötige und der rückflug mir auch eher egal ist hab ich mir gedacht ich versuch es nachher mit einem upgrade. denn wenn ich die strecken einzeln gebucht hätte, würds viel teurer kommen, da die one-ways flüge meist viel mehr kosten.
    danke trotzdem.
    :cry:

    bye
    Eva
     
  4. Reiseonkel

    Reiseonkel Gold Member

    Beiträge:
    697
    Likes:
    0
    Ich glaube, mit der Buchungsklasse W hast Du ein besonders günstiges Angebot. Da sind auch für 65.000 Meilen keine Upgrades möglich.

    Zu den Kosten kann ich Dir nicht viel sagen. Ich habe es noch nicht versucht. Aber mit 700 bis 800 EUR musst Du schon rechnen.
     
  5. EdwinE

    EdwinE Silver Member

    Beiträge:
    355
    Likes:
    0
    Upgrade am Schalter hängt von der Airline ab: Ich mache das oft von USA aus. Delta verlangt den vollen Aufpreis zur C, also 3000$, USAir oder United 500$, Swiss 400-800$, LH macht's m.E. nach gar nicht.....
     
  6. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    und SQ erst recht nicht - außer eben die Differenz zum Normaltarif zu berechnen - dann geht's :)
     
  7. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    cash upgrade musst du einfach vor ort versuchen .. obs dann klappt oder nicht, ist halt unsicher, da von buchungs-situation abhängig .. aber, m. e. gibts keine andere möglichkeit
     
  8. ingridadele

    ingridadele Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    0
    Mal ganz abgesehen von den nötigen Meilenmengen oder der grundsätzlichen upgradebarkeit von W oder auch von den Kosten her:

    upgrade ist bei von Q ausgefährten Flügen ab FRA noch erschwert (oder sogar unmöglich), wenn es sich um die Maschine um 22.00 handeln sollte, da diese Maschine mit der neuen Business Class ausgestattet ist und es nur in gaaaaaaanz wenigen Ausnahmefällen mal ausnahmsweise eine Prämienbuchung oder upgrade auf Meilen (stammen aus demselben Topf) gab/gibt. Diese neue Business Class ist ja auch ein Traum und deshalb kaum als award zu buchen, schließlich kann SQ diese Plätze leicht verkaufen, muss also keine Lücken mit Awardplätzen "füllen".
     
  9. saftschupser

    saftschupser Platinum Member

    Beiträge:
    1.682
    Likes:
    0
    In W und X das wird nix.

    Also unabhängig von neuer C/Cl bei SQ wobei ingraidadele da völlig richtig liegt, es geht halt nicht.

    Und selbst wenn Y voll sein wird, werden erst die Statuskunden von SQ und die teuren Buchungsklassen genommen.

    Ich glaube, Du kannst da am Schalter noch so eine tolle Geschichte erzählen, leider wird es nichts.

    Sei früh am Airport um Dir zumindest vernünftige Plätze zu reservieren.

    Viel Erfolg. :D
     
  10. evlbevl

    evlbevl Bronze Member

    Beiträge:
    109
    Likes:
    0
    aso, okay, danke für die zahlreichen antworten.
    dann kann ich mich gedanklich schonmal davon verabschieden :?
    es ist die mittagsmaschine von sq, die B 747/400 soweit ich weiß..

    schönen sonnigen sonntag noch
    Eva
     
  11. Danid

    Danid Gold Member

    Beiträge:
    528
    Likes:
    0
    SQ ist auch in ECO ganz erträglich. Nimms nicht schwer und geniesse deine Reise!
     
  12. evlbevl

    evlbevl Bronze Member

    Beiträge:
    109
    Likes:
    0
    hey
    ja danke, wird eh halb so schlimm.. wollte es meinem freund "schenken", er is ziemlich groß, deshalb is des dann immer einwenig schwierig..
    aber passt schon!

    lg
    Eva
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Verstehe ich das richtig: Man kann bei US und UA am Check-In sein Eco-Ticket (beliebige Buchungsklasse) gegen 500$ (316€) in Business upgraden? Ist das usus oder vom good-will des Bodenpersonals abhängig? Welche Erfahrungen hast Du hinsichtlich der Auslastung der C bei diesen Airlines gemacht? Ich meine, das würde doch das Meilensammeln (und das Vollzahlen von C-Tickets ohnehin) ein bisschen ad absurdum führen, wenn man sich diese Beispielrechnung anguckt:

    FRA-IAD-FRA mit UA
    Ticketpreis: 756.00 $
    RT Upgrades: 1.000.00 $
    Gesamtpreis: 1.756 $ (1.112 €)

    Ein Schnäppchen. Zumal das einem Ratio von 6.33 € pro 1.000 Meilen entspräche.
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nö. Du hast nicht richtig gelesen:
    :mrgreen:
     
  15. holstein86

    holstein86 Silver Member

    Beiträge:
    307
    Likes:
    0
    Wieso sollte es das ad absurdum führen?

    Ich denke das ein großer Teil der C-Kunden vor allem C buchen um flexibel zu sein.

    Außerdem bin ich mir nicht ganz sicher ob es die 500 US$ Uprgades von jeder Buchungsklasse gehen würden.

    Aber wer will schon mit US oder United ind er C fliegen?
     
  16. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    Na hoffentlich besser, als bei UA oder US in der Y zu fliegen ;) :mrgreen:
     
  17. Guest

    Guest Guest

    OK, dann Hinflug mit Meilen upgraden und Rückflug cash. Wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass es umgekehrt nicht funktioniert - solange nicht LH-Uschis am Check-In sitzen.

    Weil ich i.d.R. keine Meilen für ein Ratio von 6.33 € / 1.000 Meilen erwirtschaften kann. Ergo ist es günstiger, cash upzugraden - wenn's einem (nur) darum geht. Naja, zugegeben, der Satz ist korrigierungswürdig: "Das würde es für einige / für mich ad absurdum führen."

    Ich denke, dass ein großer Teil der C-Kunden überhaupt nicht C bucht, sondern deren Firma. Für solche Leute ist es natürlich egal. Die jenigen, die C aus eigener Tasche bezahlen, buchen i.d.R. für Urlaubszwecke. Und Urlaub sagt man selten ab. Abgesehen davon zählt das Argument nicht - denn mit Eco-Y ist man genauso flexibel. Und selbst ein V-Ticket, das noch sehr günstig ist, bietet ausreichend Flexibilität - gegen 100 € bei Umbuchung beziehungsweise 150 € bei Storno. Kein Mensch zahlt 6.700 € mehr für's Ticket, damit er sich die Umbuchungsgebühren i.H.v. 100 € spart, falls er eventuell umbuchen möchte.

    Deshalb war die Frage ja auch nicht an Dich, sondern an EdwinE gerichtet.

    Wenn ich die C für ein Fünftel des Preises bekomme, fliege ich auch LOT. Denn sooo groß sind die Unterschiede in C längst nicht mehr. Und selbst eine US oder UA haben eine C, in der man es locker aushalten kann.
     
  18. EdwinE

    EdwinE Silver Member

    Beiträge:
    355
    Likes:
    0
    Hallo,
    bei UsAir geht's von jeder Buchungsklasse. (Bin letzten Monat MUC-FRA-CLT-ATL-PHL_MUC für 370 EURO - all inkl. - geflogen, also billig) und hab beim Rückflug aus USA upgegradet. Man kann das 24 Std vor Abflug telefonisch machen. Nach USA geht's auch, habea ber gehört, dass sie da 400 EURO verlangen, selbst aber noch nie probiert). Findest Du auf http://www.usairways.com/awa/content/tr ... rades.aspx) . Ich habe auch jedesmal volle C-Meilen bekommen.

    Bei United ist es nicht veröffentlicht, musst bei Check-In fragen (wenn man anruft, wissen die von nichts). Habe es bisher 3 mal erfolgreich gemacht (ein 4. Mal war C voll): Von IAD nach MUC, nach ZRH und von EWR nach LHR - jedesmal 500 $ und von günstigen Klassen.

    Swiss: einmal erfolgreich von ORD nach Zürich 600 US
     
  19. EdwinE

    EdwinE Silver Member

    Beiträge:
    355
    Likes:
    0
    Agree - USAir ist selbst in C nicht so toll (siehe meinen Eintrag in USAir-Forum) - aber der neue Sitz ist genauso (m.E.) bequem wie bei LH, das IFE ist besser (wenn es funktioniert :lol: ), das Essen bescheiden - aber bei dem Preis kann man nicht meckern (und mir geht's da um's Schlafen!)

    United C finde ich recht okay - kaum schlechter als LH

    In total finde ich das Preisleistungs-Verhältnis bei diesen Upgrades aber voll in Ordnung!
     
  20. EdwinE

    EdwinE Silver Member

    Beiträge:
    355
    Likes:
    0
    Hab ich schon gemacht (EWR-Warschau-MUC) - und ist gar nicht so schlecht - neue, sehr bequeme Cradle-Seats, wenn auch kein flat-bed. Gutes IFE, ordentliches Essen, sehr freundlich - aber anscheinend immer verspätet!
     

Diese Seite empfehlen