Upgrade in die Business

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von Decu, 6. März 2015.

  1. Decu

    Decu Co-Pilot

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    Hallo liebe Vielflieger

    Als erstes möchte ich sagen, dass das hier kein "Wie-komme-ich-gratis-in-die-Business"- Thread wird.

    Wir fliegen im September ex AMS mit KLM nach CUR. Leider kann ich mir ein Ticket für die Businessclass nicht leisten, was keine Schande ist, aber dennoch möchte auch ich mal in den Genuss kommen. Aus diesem Grund frage ich beim Check In jedes mal, ob ein gratis Upgrade möglich ist. Bis jetzt bekam ich immer die Antwort, dass dies nicht möglich ist. Nun konnte ich in Erfahrung bringen, dass man sich ein Upgrade am Schalter erkaufen kann. Das klappte letztes Jahr ex MAD nach DUS mit IB zu extrem vergünstigten Konditionen. Es erforderte lediglich etwas Geschick. Lief in etwa so ab:

    Ich: Können wir (meine Frau und ich) ein Upgrade bekommen?
    Antwort: Nein leider nicht.
    Ich: Was kostet ein Upgrade?
    Antwort: 210€ pro Person.
    Ich: Das ist uns zu teuer, vielen Dank.
    Antwort: Ich kann Ihnen 150€ pro Person anbieten.
    Ich: Nein Danke.
    Antwort: Ok, letztes Angebot. Für 80€ pro Person. Ist das in Ordnung?
    Ich: Sehr gerne.

    Es hatte den Anschein, dass IB lieber weniger Geld für die Business nimmt, so lange dort überhaupt jemand sitzt der etwas mehr dafür zahlt. Nun kommt es natürlich auch darauf an, wie stark eine Flugstrecke ausgelastet ist. Wie auch immer, es war ganz nett.
    Nun frage ich mich, ob dies auch bei anderen Airlines, im speziellen jetzt KLM, so abläuft. Die Strecke AMS - CUR ist im September zu 75% ausgelastet, daraus schließe ich, dass auf jeden Falls noch ein paar Plätze in der gehobeneren Klasse unbesetzt sein könnten. Ich werde in AMS auch diesmal nach einem gratis Upgrade fragen, rechne aber mit einem nein. Kennt jemand in etwa die Konditionen kurz vor dem Flug und wie die Airlines damit umgehen?
    Diese Tricks, von denen man immer hört, um ein gratis Upgrade zu bekommen, ziehen wohl schon lange nicht mehr und ich finde sie im großen und ganzen auch sehr peinlich. Die Reise nach CUR ist unsere Hochzeitsreise, aber irgendwie scheue ich mich davor, diesen Zustand als "Joker" der Dame am Check In mitzuteilen. Zumal ich denke, dass in Richtung CUR viele frisch verheiratete Paare reisen und die Dame am Check In diesen Satz wohl schon 50x gehört hat.
    Dass ich dort nicht in Bermudas und Flip Flops auftrete ich selbstverständlich, zumindest optisch kann man uns in die Business lassen. Meine Frau und ich sind frische Ärzte, haben aber (noch) keinen Titel, den wir bei der Buchung hätten angeben können. Und ganz bestimmt werde ich am Check In nicht mit meinem Beruf prahlen ("Lassen Sie mich durch, ich bin Arzt!", der wohl schlimmste Spruch, den es gibt.).
    Als kleine Randinfo: Ich bin Flying Blue Mitglied. Aktueller Meilenkontostand: Null. ;)

    Oh man, jetzt habe ich schon wieder viel zu viel geschrieben. Meine eigentliche Frage lautet: Wie verhält sich die Preispolitik bzgl. eines upgrades kurz vor dem Flug?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2015
  2. Landsmann

    Landsmann Silver Member

    Beiträge:
    261
    Likes:
    4
    Also ich habe noch keine Airline erlebt, die so verhandelt. Damit meine ich Hainan Airlines, Airberlin (wobei du hier auf ein Upgrade "bieten" kannst), China Southern, Cathay Pacific, Emirates, Etihad und KLM / AF.
     
  3. Decu

    Decu Co-Pilot

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    Tja, war aber so. Es handelte sich dabei aber um die Tochter IB express.
     
  4. micha11.68

    micha11.68 Lotse

    Beiträge:
    13
    Likes:
    1
    Nen Versuch isses Wert:
    Frag doch mal einen Bekannten, ob er mal bei KLM anruft und denen mitteilt, dass ihr auf Hochzeitsreise geht und fragt, ob die Crew an Bord euch mit einem Sektempfang begrüßen könnte als Überraschung.
    Wenn dann tatsächlich noch Plätze in der Business frei sind, bekommt ihr ja vielleicht als Hochzeitsgeschenk nen Upgrade ;)
     
  5. radaran

    radaran Guest

    Da würde ich mir aber nicht zu große Hoffnungen machen.
    Wenn die Airlines das Spielchen mitmachen würden, wären nur noch Hochzeitsreisende unterwegs.
     
  6. Chrismunich

    Chrismunich Newbie

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    He Decu,

    also ich habe es des Öfteren schon gehört, dass viele Airlines Cash Upgrades anbieten. Allerdings wird hier die Preispolitik, Verfügbarkeit und der Benefiz des Check In-Personals (Incentive Modell) ausschlaggebend sein. Und dies ist bei jeder Airline anders. Somit ist die Antwort auf Deine Frage sehr schwierig. Bei Autovermietungen, gerade bei AVIS, lohnt sich das Nachfragen immer. Hier haben die Mitarbeiter einen großen Spielraum und bieten Dir manchmal echt gute Preise für ein höheres Fzg. an, als es z. B. bei der Buchung gekostet hätte. Nur so als Tipp.
     
  7. TanteJu

    TanteJu Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    128
    Likes:
    18
    Da überraschst Du den Decu aber endlich mal mit einer echten Sensation:
    Oder liegt das nur am Wochentag?!
     
  8. Decu

    Decu Co-Pilot

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    Das stimmt wohl. Ich kann mir aber nicht vorstellen, das dass viele Familienangehörige für das Hochzeitspaar machen. Wer kommt schon auf so ne Idee? Deswegen finde ich diesen Vorschlag gar nicht schlecht. Vielleicht rufe ich da mal an und gebe mich als mein Vater aus. Mal sehen was die sagen :)
     
  9. sowas

    sowas Gold Member

    Beiträge:
    828
    Likes:
    33
    Das klappt bestimmt. Ansonsten beim Einsteigen einfach einen Platz in der Business nehmen und so tun als ob Du das gebucht hast. Das merken die nicht.
     
  10. vegaslars

    vegaslars Gold Member

    Beiträge:
    854
    Likes:
    4
    Also ich würde doch gerne noch einmal auf: Lassen Sie mich durch, ich bin Arzt (wahlweise: aus Leidenschaft, im Praktikum oder -helferin) zurück kommen. Ist vielleicht doch nicht der schlimmste Spruch.
     
  11. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.170
    Likes:
    203
    Deine eigentliche Frage wird weitgehend auf der website von KLM beantwortet. Dort gibt es die Rubriken "So kaufen Sie ein upgrade, Ersteigern Sie ein upgrade, kaufen eines upgrades mit Ermäßigung beim CI"...

    Vielleicht liest du das erst einmal durch.
     
  12. Decu

    Decu Co-Pilot

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    Danke, habe ich jetzt gemacht. Da steht, dass ein Upgrade, welches man sich am Schalter erkauft, wesentlich günstiger ist. Das war mir klar. Meine Frage war, für wie viel günstiger die Upgrades dann angeboten werden. 30%, 50%, 60% vom regulären Preis? Da kommt es wahrscheinlich auf die Auslastung an, aber irgendeiner wird doch wohl in etwa wissen, wie sich so ein Preis dann gestaltet.
     
  13. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Dabei aber unbedingt beachten:

    Einfach am Check in einen Bazar veranstalten wie bei Iberia Express. Da freuen sich die Passagiere in der Schlage und die Check-In Mitarbeiter.
     
  14. Decu

    Decu Co-Pilot

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    Ich habe da keinen "Bazar" veranstaltet, lediglich auf die Angebote geantwortet. Das ganze dauerte vielleicht 2 Minuten.
     
  15. sowas

    sowas Gold Member

    Beiträge:
    828
    Likes:
    33
    Ich bin sicher das geld ist direkt in die Tasche des Mitarbeiters gewandert.......
     
  16. Decu

    Decu Co-Pilot

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    Jop, die Mitarbeiterin hatte ihr eigenes Kreditkartenlesegerät dabei. Ist wohl so normal in Spanien.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2015
  17. sowas

    sowas Gold Member

    Beiträge:
    828
    Likes:
    33
    Genauso normal wie über den Preis fuer ein Upgrade zu verhandeln.
     
  18. DL.

    DL. Guest

    Bei KLM kannst du am Flughafen AMS Upgrades kaufen. Dies erfolgt an jedem "Transfer Center" oder in der KLM Crown Lounge, wenn du dazu Zugang hast. Der Preis richtet sich nach Ticketklasse und variiert zwischen 250€ und 450€ pro Person und Strecke (zumindestens aus meiner Erfahrung).
    Handeln wie auf dem Basar ist dort (leider) nicht, entweder du nimmst das Upgrade oder du lässt es.
    Ich empfehle dir, gar nicht erst nach einem kostenlosen Upgrade zu fragen, weil die Mitarbeiter von Airlines das gefühlte 100x am Tag hören und, mal ehrlich, warum solltest du ein kostenloses Upgrade bekommen? Vor allem wenn der Flug nicht überbucht ist? Frag doch direkt wieviel es kostet, dann wirkt es entgegenkommender und nicht so dreist.
     
  19. DL.

    DL. Guest

    Und bitte nimm das oben geschriebene nicht für bare Münze und setz dich einfach die Business. Es gab schon Fälle in denen Leute, die dieses "Self Upgrading" betrieben haben saftig nachzahlen mussten.
     
  20. TanteJu

    TanteJu Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    128
    Likes:
    18
    Kannst Du bitte auf ein konkretes Beispiel verweisen? Danke.
     

Diese Seite empfehlen