Verfall von Meilen

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von roterpfeil, 7. Oktober 2012.

  1. roterpfeil

    roterpfeil Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Obwohl wir etliche Flüge im Jahr mit Mitgliedern der Star Alliance absolvieren und unsere
    M & M Kreditkarte regelmäßig einsetzen,(mehmals monatlich) drohen uns mit 31.3.2013 fast 100.000 bez.45.000 Meilen zu verfallen. :oops:
    Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht?

    Mail an Kundenservice wurde gesendet,Antwort ist jedoch noch ausständig.

    FT Status haben wir durch "abfliegen"verloren.
    Lg.
    roterpfeil
     
  2. Potty

    Potty Co-Pilot

    Beiträge:
    45
    Likes:
    0
    Durch die M&M-Kreditkarte hast Du doch unbegrenzte Meilengültigkeit. Wieso verfallen dir dann die Meilen im nächsten Jahr?
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das scheint mir unmöglich zu sein. Solange ein M&M-account durch einen Status oder
    durch eine M&M-Mastercard geschützt ist, verfallen keine Prämienmeilen. Den Status
    eines FTL kann man nicht verlieren, indem man Prämienmeilen abfliegt oder sonstwie
    ausgibt. Denkbar ist, daß ein FTL-Status (der nur für ein Konto galt, das keine eigene
    CC hatte) durch Zeitablauf "verlorenging" und (nach Jahren) seine alten Prämienmeilen
    verlieren wird. Das wird allerdings sehr frühzeitig angezeigt, so daß man sie vor dem
    Verfall noch für Prämienflüge einsetzen kann (und sollte). Bei der Kreditkarte kann ich
    mir nur vorstellen, daß es sich dabei um eine sog. Partner-Karte einer anderen Person
    handelte und dieser Hauptkarten-Inhaber seine Karte gekündigt hat, wodurch auch die
    Partner-Karte ihre Gültigkeit verliert. Theoretisch. Aber all das geschieht, soweit ich
    das überblicken kann, normalerweise nicht ohne eine ganze Flut an Schreiben, die auf
    die Konsequenzen aufmerksam machen. Insofern finde ich diesen "Fall" sehr spannend.

    Warum rufst Du eigentlich nicht bei M&M/-CC an, um zu fragen, was da denn los ist?
    Bitte halte uns auf dem Laufenden, was Deine Anfrage ergeben hat. Dank im Voraus.
     
  4. roterpfeil

    roterpfeil Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Vielen Dank für Eure ausführlichen Antworten.
    FT haben ich/wir deshalb nicht mehr,da wir die angesammelten Meilen in der F & C Klasse konsumiert haben.
    (Langstrecke)
    In letzter Zeit sammelten sich erflogen Meilen nur noch knapp unter der 35.000er Grenze an.

    Die Kreditkarten (Master/Diners)wurden regelmäßig verwendet,definitiv mehrmals monatlich.
    Ich habe gestern mein/unser Konto angesehen um zu überprüfen ,ob die Flüge der Vorwoche auch erfasst wurden,was ja leider nicht immer
    der Fall ist,und dabei die Benachrichtigung gesehen.

    Ich dachte ob es vielleicht mit der Umgestaltung der Seite im Zusammenhang steht,daher die Anfrage im Forum.
    Sobald ich Antwort erhalte,melde ich mich.
    Lg.
    roterpfeil
     
  5. Hannah02

    Hannah02 Co-Pilot

    Beiträge:
    47
    Likes:
    0
    Besteht denn die Möglichkeit, dass ihr den FTL über die 30 Flugsegmente erhalten könnt?
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Und genau das ist ja Quatsch. Einen Status verliert man ja nicht dadurch,
    daß man seine Prämienmeilen nutzt. Wir verfliegen in manchen Jahren ja
    mehrere Hunderttausend Prämienmeilen - und haben den Status weiterhin.
     
  7. sportwagen

    sportwagen Platinum Member

    Beiträge:
    1.798
    Likes:
    18
    Viel Erfolg bei der Klärung und halte uns bitte auf dem Laufenden, roterpfeil :)
    Danke.

    Viele Grüße
     
  8. roterpfeil

    roterpfeil Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Habe die Karte NICHT verloren weil ich Meilen "abgeflogen" habe,nur habe ich dadurch keine neuen Meilen erworben,da auf"Regiment"
    Alles klar :?:

    Lg
    roterpfeil
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nö. Was sollte denn "auf Regiment" bedeuten?

    Durch den "FTL" sind die Prämienmeilen noch etwas mehr als 3 Jahre nach dem Verlust des
    Status gültig. Oder bedeutet "in letzter Zeit" bei Dir echt "in den letzten 3 Jahren"? So daß
    Du dann 3 Jahre lang ohne Status (also nur noch mit "neuer" = blauer Karte) gewesen bist?
    Und bei all Deinen Flügen "knapp unter der 35.000er Grenze" nie einen ExecBonus erhalten?

    Aber was hat denn die CC-Hotline gesagt?
     
  10. roterpfeil

    roterpfeil Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Regiment=Meilen
    Habe nie ExeBonus(?)erhalten.
    Ich fliege öfter Eurostrecken wo es nicht sehr viele Meilen zu lukrieren gibt und in letzter Zeit 1x (jährlich)bezahlte C Langstrecke.
    Tatsächlich war ich nach Ablauf der 3 jährigen Frist mit "blau"unterwegs,aber immer "A..knapp" unter den erforderlichen Meilen für den FT Status.
    Bin leider nächste Woche unterwegs,finde kaum Zeit bei M&M anzurufen.
    Warteschleife oft sehr,sehr lange!
    Sobald ich Antwort auf Mail Habe....
    LG
    roterpfeil
     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Halten wir also fest:

    Du bist inzwischen, weil Du zuwenig Meilen pro Jahr zur Erhaltung bzw. Wieder-Erlangung
    des niedrigsten M&M-Status gesammelt hast, fast drei Jahre lang mit einer blauen (also
    der einfachen Mitglieds-)Karte unterwegs (knapp vorbei ist auch daneben). Dadurch gibt
    es natürlich auch keinen ExecBonus auf den Airlines, die ihn normalerweise an die Status-
    Mitglieder vergeben. Der Schutz der angesammelten Prämienmeilen durch den Status ist
    damit natürlich auch erloschen. Bleibt nur noch die Frage, wieso Deine M&M-Kreditkarten
    keinen Schutz (mehr) gewähren, wenn (wie Du ja behauptest) alle Voraussetzungen dafür
    gegeben sind. Da hilft nur ein Anruf. Der kann normalerweise auch am Sonntag geschehen.

    Viel Glück dabei.
     
  12. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    In welchem Land ist die M&M Kreditkarte ausgestellt?

    HTB.
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Österreich, meine ich.
    M&M-Mastercard und M&M-DinersCard - wo gibt es diese Konstellation sonst noch?
     
  14. roterpfeil

    roterpfeil Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Ja,Österreich und ich habe 100% ig meine/unsere Kreditkarte/n laufend eingesetzt!!!!!!!!!!!!!!
    Servicenummer habe ich angerufen,landete aber offensichtlich in Deutschland.
    Unter der mir für Österreich genannten Nummer lief jedoch nur ein Tonband....Dienstzeiten...Wochentags...ok.

    Ist ja kein Notfall...daher mein Mail...nun warte ich ab,welche Antwort ich bekommen werde.
    Lg.
    roterpfeil
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Der Einsatz einer M&M-CC schützt nur die Meilen des accounts, zu dem die CC gehört.
    Möglicherweise ist da bei Dir/Euch etwas ein klein wenig "durcheinander gegangen"?
    Anrufen mußt Du selbstverständlich bei der Karten-ausgebenden Bank, nicht bei M&M.
     
  16. roterpfeil

    roterpfeil Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Irre,aber am M & M Kontoauszug scheinen die durch Bezahlung erworbenen Meilen durchgehend auf.
    Wir haben sowohl mit Master als auch mit Diners bezahlt,..
    Mal warten was kommtl.
    1.Konto bisher 164.341,
    2.Konto 137.096
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ganz unabhängig von der CC-Frage:
    Naja, wenn in den vergangenen Jahren die 35,000-Meilen-Grenze immer nur sehr "knapp"
    verfehlt worden ist, dürften nun ja nicht ganz soviele von den Rest-Meilen auf den Konten
    verfallen. Also einfach jeweils einen Award buchen und gut isses. Dann verfällt nix mehr. :idea:
     
  18. roterpfeil

    roterpfeil Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Habe Antwort von M & M erhalten.

    .."ein möglicher Meilenverfall wird immer ein halbes Jahr im Voraus auf Ihrem M & M Konto angezeigt.....dient nur
    zur Info,falls keine CC Umsätze mehr getätigt werden.

    Da ich in nächster Zeit öfter fliegen werde ,aber überwiegend nicht mit Star Alliance,war ich nicht sehr über den "angekündigten" Meilenverfall begeistert.
    Bin sicher,dass diese Mitteilungen zwar kundenfreundlich sind,aber auch dazu animieren sollen ,Tickets einzulösen.
    Rückstellungen solcher Verbindlichkeiten,sind nicht dazu angetan die Bilanz der AUA zu verbessern.

    Danke für Eure Antworten!
    roterpfeil
     
  19. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Siehste - hättest Du gleich angerufen, wäre alles sofort klar gewesen.
     
  20. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Dann wäre uns aber diese, mal wieder prächtige, Aussage verwehrt geblieben:
    :lol: :lol: :lol:

    Wobei man ja "mehrere Hunderttausend Prämienmeilen" schon mit 2 C Awards verbraten hat! :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen