Vergleich Business Class LH und LX

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von dergiss, 28. August 2014.

  1. dergiss

    dergiss Lotse

    Beiträge:
    18
    Likes:
    0
    Hallo,

    ich habe die Wahl mit LH einen Direktflug oder über Zürich mit LX nach Asien zu fliegen. Bei LH ist es wohl noch die alte Business Class im A380. Daher frage ich mich, wie der Vergleich zwischen LH und LX Business Class ist ? Lohnt sich der Umweg über Zürich ?
     
  2. sowas

    sowas Gold Member

    Beiträge:
    828
    Likes:
    33
    Ich ziehe direkt immer einem Umweg vor. 12 Stunden statt 16 Stunden reisen macht einen grossen Unterschied.
    Sowas
     
  3. vegaslars

    vegaslars Gold Member

    Beiträge:
    854
    Likes:
    4
    Bin für Swiss. Die Lounge in ZRH ist auch sehr schön und Kabine/Sitze/Service, alles besser. Ist hier aber schon sehr oft diskutiert worden.
     
  4. SEN Wolfgang

    SEN Wolfgang Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.377
    Likes:
    398
    LX hat def. die bessere C. V.A. full flat ist bei einem Asien Flug ein nicht zu vernachlässigendes Argument. Allerdings halte ich es wie "sowas". Der Zeitverlust ist mir die Sache nicht wert.
     
  5. tristarfreak

    tristarfreak Gold Member

    Beiträge:
    655
    Likes:
    59
    Ich ziehe auf Nachtflügen immer LX vor, bei mir spielt allerdings der Zeitverlust kaum eine Rolle, da ich ab DUS oder CGN eh umsteigen muss und da ist es mir dann egal ob FRA oder ZRH. Das Kabinenprodukt ist in C einfach besser bei Swiss.
     
  6. PinkPanda

    PinkPanda Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    2.014
    Likes:
    17
    Wie die Vorredner schon anmerkten musst du dich zwischen dem besseren Produkt (LX) oder der kürzeren Flugzeit entscheiden (LH)
    Die Entscheidung wird dir keiner abnehmen

    Bei mir spielt die Zeit auch keine Rolle und im Zweifel sowieso alles nur kein LH
    zu dem wenn es noch ein Flug in der Legebatterie A380 ist :lol:
     
  7. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Ich schliesse mich den beiden Vorschreibern an:
    Ab CGN (DUS) ist es für mich fast völlig egal, ob ich in FRA, MUC, ZRH, VIE, AMS, CDG, HEL, LHR oder AUH umsteige.
    Beim Threadopener ist das anders, da macht der Direktflug schon mehr Sinn.
    Auch empfinde ich die A380 nicht als Segen, sondern als Massentransporter. Aber, trotz der schlechten, alten Businessbestuhlung in der A380 gestehe ich zu, dass sie hinsichtlich Geräuschentwicklung, Luftfeuchtigkeit, Fenstergrösse und Raumgefühl durchaus Vorteile bietet.
    Umgekehrt finde ich den Service bei LX seit Jahren überschätzt (da ist LH weniger schlecht) und die LX-Business für eine der weniger gelungenen Lieflat-Umsetzungen (auch darin ist die neue LH-Business, bei einiger Kritik, besser).

    Ich kenne die Destination von "dergiss" nicht uns will mich jetzt nicht in Spekulationen ergiessen.
    Falls es keine zeitlich und preislich interessante Alternative mit OS (für mich derzeit beste Business in der LH-Group) oder mit LH über MUC gibt (nach Fernost sind einige A340 schon auf die neue Business umgerüstet) und es unbedingt LH-Group sein muss, würde ich vorschlagen eine Kombination zu versuchen: A380 zum Kennenlernen für den Hinweg und LX mit Lieflats für den beschwerlicheren Rückweg oder umgekehrt erholter ankommen und kürzer zurückfliegen.
     
  8. A340

    A340 Guest

    Die C von LX ist definitiv besser und wesentlich mehr wohlfühleffekt.
     
  9. frabog1

    frabog1 Lotse

    Beiträge:
    17
    Likes:
    0
    sofern du es nicht wirklich eilig hast immer LX. hatte gerade erst wieder innerhalb von 2 tagen den direkten vergleich den LX immer gewinnt.
    1. besseres essen
    2. freundlicherer service
    3. umsteigefreudnlicher flughafen
    4. deutlich bessere C (auch im vergleich zur neuen C bei LH). insbesondere wenn du alleine fliegst hast du die möglichkeit einen einzelitz zu reservieren.
    5. durch den kleinen umweg generierst du auch noch mehr meilen (ggf wichtig wenn es kanpp wird mit dem statuserhalt)

    Die anmerkungen von no_way_codeshares kann ich absolut nicht nachvollziehen. service ist auf konstat sehr hohem niveau, habe noch nie einen unfreundlichen swiss mitarbeiter erlebt, bei LH kommt das schon mal vor. wenn man nicht gerade mit freundin/frau etc. fliegt sit die V-stellung der sitzen einfach nur nervig.
     
  10. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Korrekt, unfreundlich sind sie erst in der Economy.
     
  11. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Kenne LX auf der Langstrecke zwar nur in F. Da sind sie zwar nicht unfreundlich, aber wenn sie mit einem Schwyzer palavern können, erheblich freundlicher als mit dem Rest der Paxe.
    Im Übrigen wird die C Lounge in ZRH überschätzt. Die Theke im Raucherbereich ist schön, aber die Lounge keinen Deut besser als die C Lounges in FRA. Das Essen ist auch nicht etwa reichhaltiger. Die Etter Brände sind völlig verschwunden, die gibt es nur noch in der F Lounge.
     
  12. eac55

    eac55 Gold Member

    Beiträge:
    735
    Likes:
    3
    also ich bin bisher auf der strecke deutschland bkk mit swiss , os , lh , tg , sas und von amsterdam mit eva geflogen .
    alles c , meine meinung best c sitztechnisch und service os , swiss , eva . tg ist auch nicht mehr das was es einmal war ,
    lufthansa service vergessen und sitze vonvorgestern a 340 . beste lounge mit abstand emirates in d aber 17 stunden wegen
    umsteigen .
     
  13. PinkPanda

    PinkPanda Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    2.014
    Likes:
    17
    Aha, bei den anderen (außer LH und TG) brauchst du nicht umsteigen ???
    Haben die alle neuerdings Non-Stop Flüge ab D ? OS, LX, SK und BR ?
     
  14. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Angesichts der von Dir recht grossen, aber doch beschränkten Auswahl, würde ich Dir zustimmen bezüglich der Verschlechterung von TG und grob hinsichtlich der Reihenfolge.
    Andersbewertung: Zwar finde ich auch, dass man von der angekündigten Serviceinitiative bei LH noch deutlich zu wenig merkt, aber LX lebt hinsichtlich Service nur noch vom Nimbus der Swissair, die sind noch schlechter als LH. Und der LH-Sitz enttäuscht mich, weil er nach 15 Jahren zu kurz gesprungen ist. Aber ich finde ihn gelungener als den von LX (obwohl der in der Basis baugleich ist mit unserem gemeinsamen Klassensieger in Deiner Auswahl: OS)
     

Diese Seite empfehlen