Visum für Indien jetzt bei Ankunft erhältlich

Dieses Thema im Forum "Asien" wurde erstellt von Jet1, 27. November 2014.

  1. Jet1

    Jet1 Platinum Member

    Beiträge:
    2.288
    Likes:
    85
  2. sowas

    sowas Gold Member

    Beiträge:
    828
    Likes:
    33
    Es ist immer wieder amüsant, wie 3. Welt Länder versuchen unter dem Vorwand eines "Visa" eine Eintrittsgebühr fuer ihr Land zu verlangen. Aber es ist zumindest erfreulich, wenn die Bürokratie fuer die Eintrittsgebühr minimiert wird. Ich habe kein Problem mit dem $60USD, mich ärgert nur der Zeitaufwand.
    Leider gibt es fuer Business kein VoA fuer Indien.
    Sowas
     
  3. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
    Die indische Presse von heute Morgen amuesiert sich ueber diese "buerokrataische Neuerung".
     
  4. MIG 29

    MIG 29 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    470
    Likes:
    9
    Vietnam kostet 65 US $ Eintrittsgebühr + 15 US $ (?) für eine "Erlaubnis" .
    Irgendwie müssen die Besuche in den vielen Chanel-Läden in Saigon ja finanziert werden.

    Kambodscha nimmt 30 US $ Eintritt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2014
  5. OHV_44

    OHV_44 Platinum Member

    Beiträge:
    1.421
    Likes:
    0
    sind letztens mit dem Schiff angereist. Für drei Anlaufhäfen kostete die Landing Card gerade mal 20$ pP.

    [​IMG]

    Gruß Micha
     

Diese Seite empfehlen