von handy nach USA

Dieses Thema im Forum "Nordamerika" wurde erstellt von vielfliegercgn, 28. Juni 2008.

  1. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    hey kennt ihr eigentlich tips das man beim handy so wie mit dem festnetz mit einer vorwahl billig nach USA anrufen kann? ist nämlich auf dauer was teuer ohne.... :evil:
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Klar; mit VoIP-Flat (einmalig 12,50 Euro für 4 Monate = ~ 11 Cent/Tag) und Mobile-Flat ins deutsche Festnetz (je nach Anbieter; meist sowieso vorhanden) z.B. völlig gratis. Jedenfalls die ersten 300 Minuten pro Woche; danach werden 1 Cent/Minute vom 10-Euro-"Guthaben" abgezogen, was 1,000 weitere Gratis-Minuten, was ja meist reichen dürfte, bedeutet. Die Differenz zwischen 12,50 und 10 Euro werden auf der Rechnung als "MwSt/Geb. deklariert.

    Weitere Hinweise stehen längst im entsprechenden Bereich des Forums. :mrgreen:

    viewforum.php?f=15
     

Diese Seite empfehlen