Vordersten 6-9 Sitzreihen

Dieses Thema im Forum "Airberlin" wurde erstellt von Landsmann, 1. Dezember 2014.

  1. Landsmann

    Landsmann Silver Member

    Beiträge:
    261
    Likes:
    4
    Hallo zusammen,

    weiß jemand, warum die vorderen 6-9 Sitzreihen bei Kurz- und Mittelstrecke immer belegt sind? Für Business Class Gäste oder auch für Statuskunden?

    Viele Grüße
     
  2. B773ER

    B773ER Gold Member

    Beiträge:
    578
    Likes:
    19
    Kann ich so nicht bestätigen, da es bei mir eigentlich immer freie Plätze gibt (Einchecken beim Beginn der Online-Check-in-Frist vorrausgesetzt). Habe letztens einen AB Flug für ein (statusloses) Familienmitglied gebucht und konnte diejenige problemlos in Reihe 1 unterbringen.

    Von welcher Strecke reden wir und wo buchst du?
     
  3. berlincentro

    berlincentro Bronze Member

    Beiträge:
    103
    Likes:
    7
    Bei airberlin sind die vorderen Reihen für Gold- und Platinumkunden reserviert. Erst beim web check-in können über diese Plätze verfügt werden, wenn man nicht diesen Status hat. In dem A 330-200 ist dazu noch die erste Mittelreihe für Paxe mit Kindern reserviert.
     
  4. Landsmann

    Landsmann Silver Member

    Beiträge:
    261
    Likes:
    4
    Also ich flog dieses Jahr 20 mal TXL - CGN und konnte beim Web-Checkin NIE die vordersten Reihen auswählen. Selbst nicht beim Web-Checkin pünktlich 30 Stunden vorher. Selbiges gilt für TXL - CPN und TXL - KRK :(

    Merkwürdig... Vielleicht gibts die nur für zahlende Gäste.
     
  5. FlyRoli

    FlyRoli Silver Member

    Beiträge:
    460
    Likes:
    94
    Ich denke das AB die vorderen Sitzplätze erst wenige Stunden zuvor für jene Passagiere freigibt welche über keinen Gold- o. Platinum Status verfügen,- vermutlich deshalb das jene Statuskunden auch noch kurzfristig ihre Sitzplätze vorne auswählen können.
     
  6. Landsmann

    Landsmann Silver Member

    Beiträge:
    261
    Likes:
    4
    Verstehe, achte ich demnächst mal drupp.
     
  7. Big_A

    Big_A Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Die vorderen Plätze sind, wie schon erwähnt wurde, für Topbonus Gold- und Platin-Kunden reserviert. Nicht-Status-Kunden werden dort erst platziert, wenn beim Checkin am Schalter dort noch Vakanzen vorhanden sind. Allerdings wurden mir (Gold-Status) auch beim Webcheckin in der Vergangenheit, die vorderen Plätze oft als komplett belegt angezeigt. Nur durch Abbrechen und Neubeginn des Webcheckins konnte ich auf diese Plätze zugreifen. Offenbar hatte AB ein Problem mit der Homepage, bzw. der dahinter hängenden Datenbank. Jetzt scheint es wieder 1A zu funktionieren. Habe gerade problemlos in Reihe 2 online eingecheckt, für meinen Flug morgen. Übrigens ebenfalls TXL-CGN ;-)
     
  8. mercedes

    mercedes Silver Member

    Beiträge:
    499
    Likes:
    4
    Die vorderen Reihen können auch von Silver Kunden belegt werden aber nur auf Air Berlin Flügen gilt nicht für Niki da erst ab Reihe fünf.
     

Diese Seite empfehlen