Vorteile von *G und Lufthansa Sammeln

Dieses Thema im Forum "ARCHIV Meilenverwaltungsprogramm" wurde erstellt von Mischaael, 28. November 2012.

  1. Mischaael

    Mischaael Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier im Forum, lese allerdings schon eine gehörige Zeit einfach so mit.

    Hoffe ich bin mit meinem Anliegen hier im richtigen Unterforum.

    Ich bin beruflich relativ gut unterwegs, allerdings leider zuwenig zum Lufthansa SEN status. Habe mir mitte des Jahes den Lufthansa FTL erflogen und mich anschließend bei Aegean angemeldet um in den genuss einer goldenen Karte zu kommen. Werde diese Goldene Karte nun auch mit meinem nächsten Flug hoffenltich zusammen haben.

    Jetzt habe ich hierzu jedoch eine Fragen. Besteht die Möglichkeit beim Check-In die goldene Aegean Karte zu benutzen um Vorteile wie Mehrgepäck, Lounge zugang und evtl. Upgrade zu nutzen, jedoch die Meilen letztendlich auf Lufthansa vor dem Boarding (vielleicht am Gate) schreiben zu lassen?


    Danke schonmal im vorraus.

    Grüße
    Michael
     
  2. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Du kannst Deine M&M Nummer angeben und mit Deiner Aegean Karte den F CI, die SEN Lounge, etc. nutzen.
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Diese Möglichkeit besteht. Du solltest aber bedenken, daß Du, um das *G-Mehrgepäck
    nutzen zu können, die A3-Karte vorlegen mußt und so in aller Regel Dein M&B-Status
    samt Nummer in der Buchung hinterlegt werden wird. Das etwa beim Boarding wieder
    äbdern zu lassen, soll angeblich nicht immer klappen. Check-in mit M&M und Lounge-
    Zugang mit A3*G-Karte ist eher kein Problem. Das mit dem Upgrade versteh' ich nicht.
     
  4. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Und wie oft hast Du das schon getestet?
    Warum überrascht das nicht?
     
  5. CargoClub

    CargoClub Entdecker

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Kann jemand sagen, ob es umgekehrt auch klappt: bin FTL, moechte aber auf bevorstehenden Swiss Fluegen FRA-ZRH-BCN und zurück die Meilen auf meinem A3 Konto gutschreiben lassen. Ist die Nutzung der BC Lounges in FRA und ZRH dann trotzdem moeglich, wenn ich nur meine FTL Karte zeigen kann, meine Bordkarte aber anzeigt, dass ich die besagten Fluege ausserhalb von Miles&More gutschreiben lasse? Moechte vermeiden, dass das Lounge Personal die A3 Vielflieger-Daten mit denen meiner FTL Karte ueberschreibt. Danke vorab, falls einer das beantworten kann.
     
  6. max

    max Gold Member

    Beiträge:
    640
    Likes:
    4
    Na klar kannst du rein, Karte vorlegen und gut. Solange die deinen BP nicht auf FTL umschreiben, gehts auch auf dein A3 Konto. Notfalls kannst du aber auch am Gate nochmal die BP umschreiben lassen.
     
  7. fingertipp

    fingertipp Bronze Member

    Beiträge:
    182
    Likes:
    0
    Würde auch darauf bestehen, wenn zeitlich möglich, unbedingt am Gate nochmal den BP mit dem richtigen FFP ausdrucken zu lassen, wenn es in der Lounge nicht klappt -- was scheinbar meistens aus Ermangelung eines Druckers nicht geht, und nicht darauf zu vertrauen, dass der Lounge Agent das auch wirklich gemacht hat. Vor allem, wenn kein Plastikkärtchen zum Durchziehen vorhanden ist.

    "Denn was man Schwarz auf Weiß besitzt, kann man getrost nach Hause tragen."

    Ansonsten hat man vielleicht später Probleme, wenn nicht A3* auf dem BP steht und man ihn bei Miles and Bonus nachträglich gutschreiben lassen will. Dort wird dann meistens der Original-BP-Abschnitt verlangt.
     
  8. fingertipp

    fingertipp Bronze Member

    Beiträge:
    182
    Likes:
    0
    @max: Das hätte ich mal vorher lesen sollen.
     

Diese Seite empfehlen