Walther Aircraft auf der Strecke DUS-HAN

Dieses Thema im Forum "Airberlin" wurde erstellt von suite717, 7. März 2008.

  1. suite717

    suite717 Co-Pilot

    Beiträge:
    26
    Likes:
    0
    Habe vor ein paar Tagen (Cebit) die Srecke Düsseldorf - Hannover bei AB gebucht.
    Erst am Gate stelle ich fest, dass nicht AB die Strecke bedient, sondern Walther Aircraft. Ich fühlte mich auf einen Schlag in den Flugverkehr der sechziger Jahre zurückversetzt. WA fliegt mit uralten Dornier 228 Maschinen mit acht wackeligen Sitzen.
    http://www.flugzeugbilder.de/search4.cg ... ype&srng=2

    Hat schon mal jemand diese Erfahrung "genossen"?

    RS
     
  2. PatBateman

    PatBateman Gold Member

    Beiträge:
    685
    Likes:
    0
  3. Guest

    Guest Guest

    Ich fands letztens auf dem Weg nach Sylt nostalgisch!

    Da wird jeder noch per Handschlag vom Copiloten begrüsst!
     
  4. Mr.Radar

    Mr.Radar Gold Member

    Beiträge:
    654
    Likes:
    0
    Und ich dachte schon du wärst von Düsseldorf nach Hanoi geflogen ^^
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Do 228 find ich ok, mit der bin mal von LAS zum Grand Canyon und zurück geflogen.
     
  6. insel

    insel Gold Member

    Beiträge:
    654
    Likes:
    0
    moin,

    guter Flieger, sparsam, robust, sehr Witterungsbeständig, etwas laut zwar,
    aber für Kurzstrecken (inkl. Bäderdienste auf Inseln) immer gut zu fliegen.

    Die DO228 von HE hat aber nicht 8 Sitze, sondern 18 (mit Gewalt auch 19 Sitze) Sitze.

    gruß insel
     
  7. rampant

    rampant Gold Member

    Beiträge:
    916
    Likes:
    0
    Als Flugbegeisterter ist eine leere Do natürlich das Beste was einem passieren kann. Vor ein paar Jahren mal von Dresden nach Dortmund mit denen geflogen. Zu zweit und Piloten. War toll! Cockpitbesuch möglich. Und im Grand Canyon den Rundflug mit ner Do habe ich auch gemacht.
     
  8. mailo23

    mailo23 Pilot

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Hallo,

    habe DTM als Homebase und mach ca. 60% meiner Flüge in einer Do228 von LGW. Wenn man sich vom ersten "Schrecken" erholt hat kann man dieser Maschine auch sehr viel positives abgewinnen. Ok, ein wirklich großer Nachteil ist der Lärmpegel im Flieger. Aber mit Oropax geht das :? . Im Ernst: Mal Ohrstöpsel von Shure probieren.
    BTT, das Boarding geht super schnell, die Koffer sind Ruckzuck am Band (vielleicht Einbildung), es gibt Wasser und Kaffee. Bloß halt alles mit weniger "Glamour" als in einer 737. Und inzwischen gibt es auch reichlich Zeitungen. Nur immer noch keinen Spiegel :evil:
    Und bevor LGW mit "your Airline" kooperierte, konnte man noch zwanzig Minuten vor Abflug, aus dem Taxi auf dem Weg zum Flughafen, einen Flug buchen.
    Nur die Rekordstrecke Büro-DTM-THF-Kunde in 1h45 ist, TXL und BBI sei Dank, Geschichte :cry:
     
  9. tyrolean

    tyrolean Bronze Member

    Beiträge:
    185
    Likes:
    0
    Seit wann gibt es Flüge von DUS nach Haoi (HAN)?
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wo genau liegt denn "Haoi"?
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Muss irgendwo in Schwaben sein.
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ah, Kreiswehrersatzamt Neapel. Ich verstehe.

    Fliegt da auch Walther Aircraft mit uralten "Dornier 228"-Maschinen hin?
     
  13. hotsun

    hotsun Pilot

    Beiträge:
    89
    Likes:
    0
    Also ich finde es ganz nett damit zu fliegen.

    Mache dies jetzt fast schon aus Vergnügen. Wenn man sich einmal den Korb mit Kaffee, etc. geangelt hat ist es ein super gemütlicher "Rund"flug

    Gruß Ronald
     
  14. niceguy

    niceguy Bronze Member

    Beiträge:
    136
    Likes:
    0
    Hallo zusammen.

    Hab mir den Spass am Dienstag mal auf DUS - SCN gegönnt. Es ist wirklich toll und die Atmosphäre ist richtig familiär. Man wird in der Tat vom Copiloten begrüßt. Wen es interessiert, dem kann ich hier ein paar Bilder anbieten: Klick.

    Vor mir am Check-In stand ein älterer Herr, der sagte zum Personal: "Ich hätte gerne einen Fensterplatz!". Die Dame antwortete ganz trocken: "Hier hat jeder einen Fensterplatz!". Ich konnte mir ein Grinsen nicht verkneifen. Als wir dann an der Maschine ankamen, musste auch er lachen ;-)
     
  15. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    klasse photos
     
  16. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    klasse Photos
     
  17. trichter

    trichter Platinum Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    0
    klasse Fotos
     
  18. niceguy

    niceguy Bronze Member

    Beiträge:
    136
    Likes:
    0
    D<nke ;-)
     
  19. peerdd

    peerdd Silver Member

    Beiträge:
    332
    Likes:
    0
    Walther Aircraft ist wirklich echt knuffig. Bin mit denen auch schon 2x Berlin-DTM sowie 1x DRS-DTM geflogen.
    Leider wurden ja alle Verbindungen ab DRS eingestellt. Vllt. klappts ja mit den Q400 wieder ein paar Flüge ex DRS anzubieten. Ich dächte da nur an DTM, MUC, HAM und evtl. ein paar "ausländische" Ziele die, ähnlich wie es OS macht, via LEJ bedient werden (also bspw. Rom, Barcelona, Madrid, Mailand, etc.). Uns fehlts hier in DRS echt an Verbindungen. Da passt doch so ein 75-Sitzer perfekt her.
     
  20. Danny2908

    Danny2908 Bronze Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    Habe ehe die Topbonus Konditionen geändert wurden noch STR-DTM gebucht, hin ging es mit LH über Opodo für 32€, dank einer stonierung seitens LH ging es dann noch via FRA ab DUS.
    2 Tage später sollte ich MUC-DUS fliegen, der Flug wurde auch stoniert, so dass ich mit etwas biegen und brechen MUC-TXL-DTM fliegen konnte. Waren echt 2 super tolle Flüge. Ich bin mal gespannt, ob Avies in Estland das feeling überbieten kann. :)
     

Diese Seite empfehlen