Warnung an Thailandreisende

Dieses Thema im Forum "Asien" wurde erstellt von Iljuschin 62, 25. Oktober 2015.

  1. Iljuschin 62

    Iljuschin 62 Co-Pilot

    Beiträge:
    33
    Likes:
    0
    Hier eine Warnung an Thailandreisende, die dort unbedingt Alkohol in der Öffentlichkeit konsumieren müssen, was ich zwar nicht gut finde, jedoch hinnehme, und davon Bilder ins Internet stellen:


    Ein solches Verhalten wird jetzt mit einer Strafe bis zu einem Jahr Gefängnis bestraft.

    Passt also auf und zeigt euch nicht mit Bierflasche in der Öffentlichkeit.





    http://www.pri.org/stories/2015-10-23/thailand-s-latest-booze-diktat-no-more-beer-selfies
     
  2. FlyRoli

    FlyRoli Silver Member

    Beiträge:
    460
    Likes:
    94
    In einen Land, indem sich mehr als 95% der Bevölkerung zum Buddhismus bekennen, sollte man sich einfach respektvoll verhalten und nicht die Toleranz dieser lieben Menschen über gebühr belasten.

    "Weil Alkohol den Verstand vernebelt, wirkt er den buddhistischen Zielen der geistigen Klarheit sowie dem umfassenden Verständnis eindeutig entgegen." Quelle: http://www.buddhanetz.net/alkohol-im-buddhismus/
     
  3. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.170
    Likes:
    203
    Also, ich fliege jetzt seit Jahrzenten nach Thailand und halte mich dort oftmals weite Teile des Jahres auf. Ich habe schon mehrere Juntas erlebt. Was alles an Gesetzen geschaffen, aber nie befolgt/geahndet wurde (Beispiel: Am Abend vor Wahlen, an Tagen von Wahlen darf kein Alkohol verkauft werden, wer aber hält sich daran?), dürfte Bücher füllen. Insbesondere die Farangs genießen ohnehin bei solchen moralischen Fragen mehr Narrenfreiheit als die Thais selber. Bei einer nicht unerheblichen Quote von weiblichen Schülern, die sich laut jährlich sich wiederholenden Meldungen der BP nachweislich prostituieren (nicht aus Not, sondern um das Geld dann zB. im Siam Paragon umzusetzen), ähnlichen Problemen mit Drogen und Alkohol gerade unter Jüngeren, kann ich die Sorge der Thais teilweise nachvollziehen.
    Da ich auch lange in Malaysia war, kann ich allerdings nur sagen, dass Thailand dagegen ein Paradies ist. Wer sich natürlich saublöd verhält und auch in D zur Rechenschaft gezogen würde, verdient allerdings ohnehin kein Mitleid.
     
  4. Iljuschin 62

    Iljuschin 62 Co-Pilot

    Beiträge:
    33
    Likes:
    0
    Ich enthalte mich jeglicher Bewertung für den Umstand, dass sich hier einige damit brüsten, sich mit sehr jungen Mädchen in Thailand vergnügt zu haben. Denkt bitte daran, dass Sex mit Minderjährigen auch in Deutschland strafrechtlich verfolgt werden kann. Dabei ist es unerheblich, wie häufig ihr in Thailand wart, und dass Gesetze oft nicht durchgesetzt werden. Wer es nötig hat ...
     
  5. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Das ist einer der Gründe, warum ich das Land meide. Aber Du verpackst hier eine bodenlos dreiste und unbegründete Unterstellung in gönnerhafte Toleranz.
    Das ist nicht geschickt genug, um nicht von allen als das erkannt zu werden, was es ist: ein Angriff auf ein anderes Forumsmitglied.
    Deine bisherigen, gestellt unbedarften Beiträge liessen schon vermuten, dass hier ein aus guten Gründen gesperrter Troublemaker unter neuem Nick zurück ist.
     
  6. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Blöder Kommentar !!!

    Ohne deine Aussage als falsch zu beurteilen allerdings hier und jetzt schon :roll:
     
  7. sowas

    sowas Gold Member

    Beiträge:
    828
    Likes:
    33
    Ein alter Troll im neuen Gewandt.....
     
  8. Iljuschin 62

    Iljuschin 62 Co-Pilot

    Beiträge:
    33
    Likes:
    0
    Rechtschreibung ist verbesserungsfähig.
     
  9. sowas

    sowas Gold Member

    Beiträge:
    828
    Likes:
    33
    Rechtschreibung kann man lernen. Ein Troll bleibt man fuers Leben
     
  10. fullbodytraveller

    fullbodytraveller Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Ich würde sagen am sinnvollsten ist es zum eigentlichen Thema das Threads zurückzukehren- nämlich zur Info, dass Alkohol in Thailand wegen des Buddhismus strenger verurteilt wird. Mir persönlich war nicht klar, dass der Buddhismus so eine harte Linie gegenüber Alkohol vertritt- auch wenn es logisch wäre, deswegen danke ich für die Warnung (wenn ich auch nicht selber betroffen bin)
     
  11. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Ich würde sogar sagen es ist selten gut Selfies, die nach der Einnahme grösserer Mengen Alkohols entstanden sind, ins Internet zu stellen.
     
  12. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    oh je , expertenalarm im forum hätte jetzt map gesagt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2015
  13. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    jetzt verstehe ich auch , warum die allermeisten der 95% thais den alkohol verabscheuen .
    die übrigen 5 % der moslems saufen wie die löcher.
     
  14. FlyRoli

    FlyRoli Silver Member

    Beiträge:
    460
    Likes:
    94
    tatsächlich!? :roll:
     
  15. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7

    Den kennen vermutlich die meisten hier gar nicht mehr :) Map und Flysurfer :lol: Legendär :D
    Wobei ich zu Flysurfer noch Kontakt habe
     
  16. sowas

    sowas Gold Member

    Beiträge:
    828
    Likes:
    33
    Zuviel Alkohol getrunken?
     
  17. TimTam

    TimTam Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Ein interessanter Beitrag. Mir persönlich war nicht bewusst, dass man so vorsichtig sein muss. Ich war selber bereits mehrfach in Thailand und weiß, dass man bei bestimmten Themen sehr vorsichtig sein sollte. Ich halte das für etwas überspitzt mit einem Jahr Gefängnis. Aber gut - es ist ja an und für sich auch ganz einfach sich an die Regel zu halten und keine Flasche Bier auf einem Selfie in der Hand zu haben :)
     
  18. Iljuschin 62

    Iljuschin 62 Co-Pilot

    Beiträge:
    33
    Likes:
    0
    Da scheinst Du ja stolz zu sein, richtig?

    Jeder auf seine Art und Weise ein Vollpfosten.
     
  19. Iljuschin 62

    Iljuschin 62 Co-Pilot

    Beiträge:
    33
    Likes:
    0

    Milliionenfach passert nichts. Dann gibt es drei oder vier oder fünf Fälle, die gehen ungünstig für den Touristen aus. Die thailändischen Gesetze und ihre eigenwillige Auslegung werden häufig von Polizisten in Touristenorten von Thailand auch kreativ ausgenutzt, um Schmiergelder zu generieren.
     
  20. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.170
    Likes:
    203
    So ist es.
    Und das mit dem Alkoholverbot darf nicht überbewertet werden. Die (vorrangige) 4. sila verbietet ja sexuelles Fehlverhalten. Dann dürfte es weder Pattaya noch Patpong geben.
     

Diese Seite empfehlen