warum werden bei t-online-shop CC nicht angenommen?

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von speckerle, 8. Januar 2009.

  1. speckerle

    speckerle Bronze Member

    Beiträge:
    192
    Likes:
    0
    Hallo, in letzter Zeit bekomme ich oft den Hinweis, dass eine Zahlung mit CC vorübergehend nicht möglich ist. In der Weihnachtszeit war dies bei Neckermann und I´walking (Paybackaktionen). Nun möchte ich für meine Nichte ein Handy bestellen. Die Bestellung geht auf ihren Namen, Neukunden-Rabatt 10 Euro werden abgezogen und bei m&m gebe ich meine Nummer an. Kann es sein, dass eine CC-Zahlung bei Ausnutzung sämtlicher Vorteile nicht möglich ist? Habe t-online angeschrieben, aber bis jetzt noch keine Antwort erhalten.
     
  2. MarcelL

    MarcelL Gold Member

    Beiträge:
    718
    Likes:
    0
    Weiß ja nicht wie die Fehlermeldung im Detail aussah, kann aber auch einfach eine Schutzsperre seitens des CC-Anbieters sein. Vor einer Woche habe ich bei Conrad eingekauft und musste mich dazu zuvor von LH CC freischalten lassen. Bei gewissen Branchen (Internetversandhäuser z.B.) sind aus Schutzgründen schnell mal Verweigerungen drin.
     
  3. speckerle

    speckerle Bronze Member

    Beiträge:
    192
    Likes:
    0
    Hallo, ich bekam folgende Meldung:
    Die Zahlmethode steht derzeit leider nicht zur Verfügung. Bitte klicken Sie auf Zahlart ändern, um eine andere Zahlmethode auszuwählen und schließen Sie Ihre Bestellung wie gewohnt ab.


    Sind immerhin 300 Meilen. Für mich macht Kleinvieh auch Mist.

    LG speckerle
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Bei dieser "Fehler"-Meldung konnte man (sofern mit der CC alles okay war) einfach etwas warten und es später dann noch einmal probieren - so haben's doch während der Aktionen viele User/innen gemacht (und auch längst im entsprechenden Thread drüber berichtet).
     
  5. speckerle

    speckerle Bronze Member

    Beiträge:
    192
    Likes:
    0
    Hallo, probiere schon seit gestern morgen. Da ändert sich nichts. Morgen versuche ich es nochmals und dann bestelle ich eben und versuche die CC-Daten nachzureichen.

    LG speckerle
     
  6. jensputzier

    jensputzier Bronze Member

    Beiträge:
    114
    Likes:
    0
    Beim T-online shop kann man nur eine laufende Bestellung gleichzeitig auf CC haben. Also einmal bestellt wird die CC erst mit der Auslieferung der Bestellung wieder "freigeschaltet". Also dann, wenn die CC auch wirklich belastet wird.
     
  7. speckerle

    speckerle Bronze Member

    Beiträge:
    192
    Likes:
    0
    Letzte Bestellung wurde am 04.12. dem CC-KOnto belastet. Abbuchung vom Konto noch nicht erfolgt. Liegt es daran? LG speckerle
     
  8. Florian11

    Florian11 Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Habe das auch mehrere Tage gehabt und dann den Artikel per Vorkasse bestellt. Dann klappte das problemlos.

    Gruß
     
  9. Guest

    Guest Guest

    hatte das problem auch über mehrere tage mit verschiednenen kreditkarten. der support war nicht in der lage das zu ändern bzw. schob den fehler immer auf die kreditkartenanbieter, bei welchen ich nachfragte, ob sie denn eine anfrage bekommen haben, was sie verneinten.

    ich habe das ganze dann wie folgt gelöst, ich habe einfach einen neuen account eröffnet und dann klappte die bestellung per kreditkarte sofort. allerdings nur einmal, also einfach wieder einen account eröffnet...

    grüße
     
  10. BadMat

    BadMat Gold Member

    Beiträge:
    726
    Likes:
    0
    Hatte das Problem, bei von der Telekom betriebenen Shops, auch schon öfters. KK-Zahlung steht nicht jedem Kunden zur Verfügung.
     

Diese Seite empfehlen