Was ist bei LH los???

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Freiberuflerin, 4. April 2008.

  1. Freiberuflerin

    Freiberuflerin Entdecker

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Guten Morgen miteinander,
    hab dieses Forum neulich zufällig entdeckt und unregelmäßig ne Weile mitgelesen.

    Gestern der zweite Anruf von LH innerhalb einiger Tage erzeugt hier meinen ersten Beitrag/Frage:

    Ich bin Vielfliegerin, meist innerdeutsch, aber nicht nur. I.d.R. buche ich meine Flüge direkt bei LH online.

    Lufthansa rief mich gestern das zweite Mal an und teilte mir mit, daß bei einem meiner gebuchten Flüge STR-DUS (bzw. neulich DUS-STR) angeblich eine Flugzeitveränderung stattfindet. Bei genauerem Hingucken hat LH einfach die Maschine gestrichen und versucht, mich auf davor oder danach umzubuchen.
    Ich verstehe es ja noch einigermaßen (heißt nicht, daß ich es gut finde, denn bei ursprünglicher Buchung hab ich mir ja was gedacht!), wenn ein Abflug 11.20 Uhr am Di, 13.5. rausfliegt, was ich nicht verstehe ist, daß das so lange im Vorfeld schon passiert. Kann also nix mit wenig ausgelastetem Flug zu tun haben.
    Und was ich überhaupt nicht verstehe ist, wenn ein Flug Freitag (18.4.) um 19.25 Uhr DUS-STR gestrichen wird, der ist normalerweise immer voll.
    Der LH-Dame, die mich anrief, wars hörbar peinlich, sie erinnerte mich auch noch ans erste Telefonat mit mir. Da scheint also eine größere Aktion im Gange zu sein.

    Hat hier jemand eine Idee, was das soll?? Danke fürs aufschlauen!
    Gruß Freiberuflerin
     
  2. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Moin Freiberuflerin, willkommen im Forum.

    Kann Vieles sein: Maschine nicht ausgelastet, Maschine wird auf anderer Strecke gebraucht, Ausserplanmässige Änderung im Wartungsschedule, Ärger mit dem Airport... Ich weiss, ist nicht sonderlich hilfreich, aber die beste Info kann Dir hier noch immer die LH-Hotline geben, oder ein V-Mann der LH unter uns... ;-)
     
  3. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    ich hab das an anderer stelle hier schon mal geschrieben: mir gehts ähnlich mit ner buchung für ende april mit swiss über genf nach mallorca. da wurde die maschine auch schon ca. 7 wochen vorher gestrichen und ich habe DEUTLICH schlechtere zeiten bekommen, so z. b. zurück von palma am sonntag: geplant 12.50, mit ankunft ham gegen 18 uhr. neu war dann jetzt ein zwischenstopp mit ACHT stunden in genf!

    ich habe auch gefragt, wie das sein kann - die dame sagte mir damals, dass wahrscheinlich ein wechsel der maschine nötig war, lt. ihrer aussage wegen technischen problemen - als ich dann schallend lachte, wurde ihr klar, dass das SIEBEN wochen vor abflug doch etwas sonderbar wäre ...

    nach ewigen diskussionen hat sie mich dann auf direkt-maschinen mit lh gebucht, auch nicht wirklich passende zeiten aber, bei den passenden flügen wäre nur biz frei, und da könnte sich mich nicht drauf buchen ... :shock:
     
  4. Freiberuflerin

    Freiberuflerin Entdecker

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    ja, die angebliche Erklärung mit "technischen Schwierigkeiten" scheint im LH-Cancel-Gesprächsleitfaden recht weit oben zu stehen. Tauchte in meinem Telefonat auch auf und war natürlich die Steilvorlage für meine nächste Frage, ob LH denn mittlerweile etwa so professionell sei, schon im Vorfeld zu wissen, wann die Maschinen technisch ausfallen..... Da fing die Gute dann etwas an zu stottern - eigentlich tat sie mir leid, sie persönlich versuchte ja ihr Bestes, und ihren Job möchte ich nicht geschenkt - kann mir vorstellen, was sie sich da alles anhören muß, wenn die PAXe sich freuen!!
    Allerdings gestattete ich mir auch den Hinweis, daß auf einer Nicht-LH-Monopol-Strecke (STR-DUS) riskant sei, Maschinen mehrfach zu canceln, da ich ja durchaus zu AB abwandern könnte.... Ihrer Reaktion nach hatte sie auch das nicht das erste Mal zu hören bekommen.
     
  5. peerdd

    peerdd Silver Member

    Beiträge:
    332
    Likes:
    0
    wie schon oft - und von vielen beschrieben, können die LH Mitarbeiter am Tlf. ja meistens nichts für die Änderrungen der Flugzeiten. Drumm sollte man immer freundlich, aber bestimmt sein - denn so erreicht man das immer die beste lösung (auch umbuchung auf C).
    Mir isses mal passiert, dass die Dame am Telefon mich falsch verstanden hatte und ein Ticket komplett storniert hatte (obwohl ich nur den Rückflug storniert haben wollte). Nachdem ich diesen Fehler bemerkte, rief ich nochmal an, wurde zum supervisor durchgestellt, der hörte sich dann das gespräch an und stellte auch fest, dass ich nur den rückflug storiniert haben wollte. Ihm war das superpeinlich, da es keine Y-Tickets mehr gab. Da wurde ich (ohne dass ich irgendwas sagen musste) auf C gebucht...

    Aber die sache mit den Flugstreichungen ist ja eh schon allzeit bekannt, und vorwiedend auf nationalen strecken zu beobachten. besonders auf den von Lufthansa Regional (also CityLine, Eurowings, etc.) bediente strecken werden sehr oft gecancelt oder zumindest Flugzeiten geändert. passiert bei DRS-DUS dauernd...
     
  6. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    Dass nur C frei war, ist nicht Dein Problem ehrlich gesagt!
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Oh ein Leidensgenosse. Hatte das selbe Problem. Ursprünglich MUC-GVA-PMI nun umgebucht auf MUC-HAM-PMI weil es die einzigste Möglichkeit war mittags in PMI zu sein. Wenn ich LH mit Swiss vergleich würde ich sagen das mir Swiss öfters was an der Buchung dreht als LH. Flugaufkommen ist etwa 50:50.
     
  8. UncleSamDavid

    UncleSamDavid Diamond Member

    Beiträge:
    2.584
    Likes:
    0
    Ich vermute, dies sind die ersten Anzeichen dafür, dass LH demnächst den Geschäftsbetrieb einstellt, weil sie endlich eingesehen haben, dass sie's nicht drauf haben! :lol: :lol: :lol:
     
  9. Mazumi

    Mazumi Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Hallo Leutz,

    koennte es vielleicht nicht sein, dass die Leute am Telefon garnicht immer sehen koennen warum eine Maschine gestrichen wurde, wenn es noch nicht im System angegeben ist. Koennte mir gut vorstellen, dass das so ist.
    Ich meine, wenn ich den normalen Ablauf in einem so riesigen Betrieb betrachte. Irgendjemand entscheidet eine Maschine wird gestrichen, nun muessen doch enorm viele kleine Stellen in Aktion treten und irgend jemand dann das System updaten und das braucht halt auch seine Zeit.
    Natuerlich ist es nicht schoen, wenn so etwas passiert, bin auch schon 15 Stunden irgendwo an einem Flughafen gesessen und habe warten muessen, ist wirklich nicht so toll. Aber ich denke schon, dass alle in dem System ihr menschen moegliches geben.

    Sonnige Gruesse aus Somerset
    Karin
     
  10. freejump

    freejump Silver Member

    Beiträge:
    345
    Likes:
    0
    Flüge rund um DUS könnten an die neuen interconti-Flüge ab DUS angepasst werden, allerdings sollte das sicherlich nicht sequentiell passieren... Oder LH will hat diese, sicherlich unprofitable Strecke (7 Flüge pro Tag mit eher kleinen Maschine, bisher kaum Umsteiger, mittelmäßig ausgelastet) auf niedriger Priorität, so dass mein Knappheit mit Maschinen am ehesten hier gestrichen wird. Naja, man sollte auf dieser Strecke sowieso drüber nachdenken, mit der guten alten Deutschen Bahn zu fahren (DUS Hbf - Str Hbf in 2,75h).
     
  11. Meilensucher

    Meilensucher Platinum Member

    Beiträge:
    1.025
    Likes:
    0
    Na klar ist da Verständnis angesagt, wenn aber eine Maschine 7 Wochen vor dem Flaug gestrichen wird und dann jemand Dir was von technischen Problemen erzählt ist man mehr als :? und es führt zusätzlich dazu jede Verspätung oder Streichung sehr genau unter die Lupe zu nehmen wenn es wieder mal heißt: technische Probleme.
     

Diese Seite empfehlen