Welche Airline in ONEWORLD?

Dieses Thema im Forum "OneWorld" wurde erstellt von chrisusa, 9. August 2007.

  1. chrisusa

    chrisusa Bronze Member

    Beiträge:
    222
    Likes:
    0
    Hallo zusammen!
    Nach dem ich eingesehen habe das bei meinem momentanem Flugverhalten bei der LH nicht mehr als der FTL Status drin ist wollte ich mich mal etwas um die Alternative mit der oneworld kümmern.

    Ich habe derzeit Iberia Plus,
    ein grusseliges Programm. Habe derzeit 240 punkte. Das Gute ist, das man hier an den Repsol Tankstellen auch Punkte dafür bekommt, jedoch weiss ich nicht was das soll. Irgendwie hab ich das Gefühl das bringt nicht so viel. Auch hat Iberia, trotz das ich viel Madrid fliege, nicht so reizvolle Angebote. Der Service an Board ist auch nicht der Brüller, von daher finde ich einfach keine Argumente die eine Weiterführung des Programms beführworten, trotz das ich hier an der spanischen Basis sitze...nicht mal Inlandsflüge reisen das raus.

    Daher meine Frage,
    welches Programm innerhalb der oneworld macht am meisten Sinn? Ich werde sicher nicht auf Dauer hier in Spanien sein.

    Vorher habe ich ein Jahr in Amerika gelebt, zur Zeit sieht es aus als ob die Zukunft ausserhalb Europa liegt (Tendenz Australien, aber auch nur temporäre Tendenz)

    Ich habe derzeit auch viele Gestaltungsfreiräume an den Wochenenden, hier unten ist es eben mitunter auch mal langweilig :)
    Wenn es sich kurzfristig lohnen würde:
    - z.b. Loungezugang weltweit
    - Upgradevouger auf internationalen Verbindungen (z.b. Asien)
    - leicht zu erreichende innereuropäische Freiflüge
    zu erreichen, dann würd ich auch mal für ein Wochenende nach Dubai fliegen oder so um schnell den Status zu erreichen!

    Man liest ja immer, Abflüge aus dem Ausland würden sich lohnen, daher dachte ich mal, ich frag hier mal in die Runde. Langfristig wollte ich dann schon mit dem MM und oneworld Programm meine gesamten Routen abdecken...

    Saludos,
    Christoph
     
  2. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Wenn Dich Asien interessiert, ist Marco Polo von der Cathay eine gute Wahl, weil die über AsiaMiles tonnenweise weitere Partner im Angebot haben. Kostet allerdings 50€ Anmeldung und renewal, wenn Du nicht 2x pro Jahr mit denen fliegst. Ich erwarte bspw. demnächst viel MU und CX zu fliegen, dafür lohnt es sich dann richtig.
     
  3. Guest

    Guest Guest

  4. chrisusa

    chrisusa Bronze Member

    Beiträge:
    222
    Likes:
    0
    vielen Dank schonmal,
    jedoch auch nach einem halben Nachmittag Recherche komme ich da nicht soo richtig weiter.
    Ideal wäre natürlich die IBERIA, grad hier ab Espana. Die ganzen Spanairgeschichten sind auch Müll und befördern mich nicht in den SEN Bereich.
     
  5. ingridadele

    ingridadele Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    0
    Da du Australien als ein mögliches weiteres Land benennst, in dem du mölgicherweise Arbeitsbedingt eine Zeitlang leben könntest, würde sich eventuell Qantas anbieten zum Meilensammeln. In Australien selber gibt es da immer wieder Möglichkeiten Meilen zuzusammeln.
    Mitgliedschaft ist für Menschen, die außerhalb Australiens leben kostenlos.

    ABER: Mir ist es nicht gelungen, deren Prämiensystem zu verstehen, wobei ich auch zugegebenermaßen nicht zuviel Zeit drauf verwandt habe, weil ich gemerkt habe, das meine inneraustralisch erflogenen Meilen zu nichts reichen.
     

Diese Seite empfehlen